Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Twitter

Kurznachrichtendienst Twitter feiert seinen siebten Geburtstag

21.03.2013 | 14:10 Uhr
Kurznachrichtendienst Twitter feiert seinen siebten Geburtstag
Auf der Plattform für Kurznachrichten tummeln sich die Stars wie Bienen im Honigstock. Dabei offenbahrt so mancher Promi in nur 140 Zeichen oder nur einem einzigen Foto manchmal eine ganz große Schlagzeile.Foto: dapd

Berlin.  Twitter hat Geburtstag. Vor sieben Jahren, am 21. März 2006, wurde der Kurznachrichtendienst gegründet. Mitgründer Jack Dorsey gab mit seinem Tweet den Startschuss. Heute werden täglich rund 400 Millionen Nachrichten versendet. Das sind etwa 4.700 in der Sekunde. Twitter ist in Deutschland vor allem bei Politikern, Journalisten und PR-Fachleuten beliebt.

Der Kurznachrichtendienst Twitter wird sieben Jahre alt. Am 21. März 2006 gab Mitgründer Jack Dorsey den Startschuss mit seinem ersten Tweet - damals hieß der Dienst noch etwas kryptisch "twttr". Heute werden laut Unternehmensangaben über die Plattform täglich rund 400 Millionen Nachrichten versendet, also 4.700 in jeder Sekunde. In Deutschland ist Twitter vorwiegend bei Politikern, Journalisten und PR-Fachleuten beliebt.

Mittlerweile gibt es viele Alternativen zu Twitter

Für Twitter gibt es inzwischen viele Alternativen, wie etwa den Dienst identi.ca. Bei Millionen Nutzern ist auch der Foto-Blogdienst Instagram sehr beliebt oder Tumblr, das wie Twitter ein sogenannter Microblogging-Dienst ist. Unangefochten an der Spitze sozialer Netzwerke steht Facebook mit mehr als einer Milliarde Mitglieder.

Lesen Sie auch:
Facebook will offenbar Hashtags wie Twitter einführen

Facebook will offenbar beim Konkurrenten Twitter abkupfern. Weil immer mehr Debatten im Internet bei dem Kurznachrichtendienst laufen, will Facebook einem Medienbericht zufolge seine Themen in Zukunft auch nach Schlagworten sortieren. Dafür soll das von Twitter bekannte Hashtag eingeführt werden.

Zu den beliebtesten Twitterern zählen die US-Musiker Justin Bieber, Lady Gaga und Katy Perry mit jeweils mehr als 30 Millionen Followern, also Abonnenten ihrer 140-Zeichen-Botschaften. Im deutschen Sprachraum ist das Nutzerkonto von Heidi Klum mit knapp 1,4 Millionen Followern besonders beliebt. (dapd)



Kommentare
Aus dem Ressort
Sims 4 - Fehlender Geschirrspüler löst Entrüstungs-Sturm aus
Computerspiele
Der vierte Teil der Sims-Reihe ist da. Aber manche Dinge fehlen in der neuen Folge. Fans formieren sich schon zu einem Sturm der Empörung, denn in den Küchen der kleinen Pixel-Menschen gibt es keine Geschirrspüler mehr und, noch schlimmer: Im Garten kann kein Pool mehr gebaut werden.
Kundendaten auf DHL-Seite nach Technikfehler öffentlich
Datenschutz-Panne
Stundenlange Datenschutz-Panne bei der Deutschen Post: Bei der Online-Paketverfolgung von DHL waren in der vergangenen Woche Sendungsdaten von Kunden öffentlich für andere einsehbar. Die Post räumte den Vorfall ein und machte einen "technischen Fehler" verantwortlich. Dieser sei inzwischen behoben.
Hunderte Apple-Fans stehen für iPhone 6 Schlange
iPhone
Kult um ein Telefon: Bevor am Freitagmorgen um 8 Uhr offiziell der Verkauf des neuen iPhone 6 begonnen hat, haben Apple-Fans seit Stunden, sogar Tagen Schlange gestanden. Im Apple-Store wurden die ersten Kunden am Morgen mit Applaus der Mitarbeiter empfangen. Ein Ortsbesuch im Centro.
Mit der App eines Heiligenhausers durchs Museum in Duisburg
Digitales
Heiligenhauser Student entwickelt Smartphone-Führung für das Duisburger Binnenschifffahrtsmuseum. Entstanden ist die App im Rahmen seiner Masterarbeit. Medieninformatik trifft Museumspädagogik.
Amazon bringt neue Kindle E-Reader und neues Fire-Tablet
Kindle
Amazon hat seine Kindle-Reader komplett überarbeitet. Mit dem Kindle Voyage bringt der Handelsriese ein neues Spitzenmodell mit hochauflösendem Bildschirm und neuer Technik zum Umblättern auf den Markt. Auch Android-Nutzer will Amazon mit einem neuem Modell locken.
Umfrage
Nun greift die Mietpreisbremse, nutzt im Revier aber nicht viel. Müsste Ihre Miete runter?

Nun greift die Mietpreisbremse, nutzt im Revier aber nicht viel. Müsste Ihre Miete runter?

 
Fotos und Videos
Fans warten aufs neue iPhone
Bildgalerie
Apple
Das sind iPhone 6 und Apple-Watch
Bildgalerie
Apple-Neuheiten
Erinnerungen an 25 Jahre Game Boy
Bildgalerie
Spielkonsole
Merkel macht Selfies mit Schülern
Bildgalerie
Kanzlerin