Das aktuelle Wetter NRW 34°C
Reichsflagge

Junge Union Münster löst mit Foto vor Reichsflagge Shitstorm aus

21.12.2012 | 14:15 Uhr
Junge Union Münster löst mit Foto vor Reichsflagge Shitstorm aus
Der Vorstand der Jungen Union in Münster präsentiert sich auf Facebook vor der bundesdeutschen Nationalflagge - und der alten Reichsflagge.Foto: Facebook/JU Münster

Münster.   Mit dem Foto ihrer jüngsten Weihnachtsfeier hat die Junge Union in Münster einen Shitstorm auf Facebook ausgelöst. Auf dem Bild präsentieren sich die Nachwuchspolitiker in den Räumen einer Studentenverbindung und vor der Deutschen Reichsflagge. Nicht zum ersten Mal.

Mit einem Gruppenbild vor dem Hintergrund der Deutschen Reichsflagge hat der Vorstand der Jungen Union in Münster für eine Welle der Entrüstung im Internet gesorgt. Das Bild zeigt elf Mitglieder des jüngst gewählten Vorstands, die sich mit "JU"-Transparent der Kamera präsentieren - sechs Damen und fünf Herren, aufgenommen bei der jüngsten Weihnachtsfeier in dieser Woche.

Geleerte Bierkrüge auf dem Foto deuten darauf hin, das die Feier feucht, möglicherweise gar fröhlich war. Doch den abgebildeten christdemokratischen Nachwuchspolitikern ist das Lachen inzwischen vergangen, sagt Christoph Sluka, stellvertretender Kreisvorsitzender der JU in Münster. Er ärgert sich über die vielen "Beleidigungen", die aus Sicht der JU aber unbegründet sind. So hat das auf Facebook veröffentlichte Bild mittlerweile einen Shitstorm ausgelöst und in kürzester Zeit (Stand Freitagmittag) mehr als 1400 Kommentare provoziert. Fast 1500-mal wurde das Foto bereits geteilt. Die wenigsten Betrachter kommentieren es freundlich.

"Nächstes Jahr feiern sie dann unter der Hakenkreuzfahne"

"Die JU bekennt sich mit diesem Foto zum undemokratischen und unparlamentarischen Kaiserreich", schreibt etwa einer der zahlreichen Kritiker. "Nächstes Jahr feiern sie dann unter der Hakenkreuzfahne", unkt ein weiterer. "Da weiß man, wie blöd die JU in Münster ist", kann der Münsteraner CDU-Nachwuchs unter dem umstrittenen Foto lesen. Eine Facebookerin findet das Bild "einfach nur widerlich".

Weil die Reaktionen rasch zur Woge der Entrüstung wurden, hatte man das Bild zwischenzeitlich um einen Hinweis ergänzt. "Um Missverständnissen vorzubeugen: Die JU Münster hat in den Räumlichkeiten des VDSt Münster getagt, der wiederrum schwarz-weiss-rot als Verbindungsfarben führt". Geholfen hat es nicht. Die Entrüstung schwoll zum Shitstorm an, den Christoph Sluka nach wie vor nicht nachvollziehen kann: "Die historischen Überschneidungen" der Flagge, mit der sich der örtliche "Verein Deutscher Studenten" schmückt, "sind uns bewusst", sagt er. Viele derer, die sich nun aufregen, würden das Foto jedoch "bewusst falsch verstehen". Ist das ein passendes Argument?

Kommentare
22.12.2012
17:05
Junge Union Münster löst mit Foto vor Reichsflagge Shitstorm aus
von stefm | #64

Wieso es dort ausschließlich negative Kommentare gibt?
Nunja, ich lege mich auf Facebook nicht unter Klarnamen mit solchen radikalen Gruppierungen an...
Weiterlesen

1 Antwort
Junge Union Münster löst mit Foto vor Reichsflagge Shitstorm aus
von Moderation | #64-1

Die betreffenden Personen der JU wurden von uns telefonisch befragt (mehrfach) und hatten die Möglichkeit, dies zu erklären. Was die Befragung ergab, wurde hier ohne Wertung eingestellt.

Somit wird doch fraglich, wieso Sie hier die Medienberichterstattung in Frage stellen, wenn Sie sich doch auf Meinungen von Kommentatoren und Oppositionspolitikern beziehen.

Funktionen
Aus dem Ressort
Erbsen in Guacamole? Obama bringt sich in Rezept-Streit ein
Rezept-Streit
Die Veröffentlichung eines Zeitungs-Rezeptes zu Guacamole hat in den USA Streit ausgelöst - um Erbsen. Sogar US-Präsident Obama schaltete sich ein.
Holocaust-Überlebende kritisieren Google-Spiel
KZ-Gedenkstätten
Vertreter von Holocaust-Überlebenden haben gegen das virtuelle Google-Spiel "Ingress" protestiert. Gedenkstätten waren als Spielfeld benutzt worden.
Ausspähung bis ganz oben - Stand der Dinge in der NSA-Affäre
NSA
69 Telefonnummern der Bundesregierung finden sich angeblich auf einer neu bekannt gewordenen NSA-Spionageliste. Minister Gabriel bleibt gelassen.
Katholische Kirche in Gladbeck geht im Netz auf Sendung
Web-Radio
Neue Wege beschreiten. Das Radio-Projekt von St. Lamberti soll ab September laufen. Für den „Hör’Genuss“ werden Mitmacher gesucht.
Apple veröffentlicht Updates zu iOS, iTunes und Mac OS X
Apple Music
Neue Versionen von iOS Mac OS X und iTunes bringen den Streamingdienst Apple Music auf die Endgeräte. Zudem sollen Sicherheitslücken beseitigt werden.
Fotos und Videos
Mehr Auswahl bei Emojis
Bildgalerie
Kommunikation
Fans warten aufs neue iPhone
Bildgalerie
Apple
Das sind iPhone 6 und Apple-Watch
Bildgalerie
Apple-Neuheiten
Erinnerungen an 25 Jahre Game Boy
Bildgalerie
Spielkonsole
article
7415648
Junge Union Münster löst mit Foto vor Reichsflagge Shitstorm aus
Junge Union Münster löst mit Foto vor Reichsflagge Shitstorm aus
$description$
http://www.derwesten.de/wirtschaft/digital/junge-union-muenster-loest-mit-foto-vor-reichsflagge-shitstorm-aus-id7415648.html
2012-12-21 14:15
Burschenschaften,Junge Union,Shitstorm,Facebook,CDU
Digital