Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Facebook

Jeder siebte Erdenbürger ist aktives Facebook-Mitglied

04.10.2012 | 14:07 Uhr
Facebook hat jetzt eine Milliarde aktive Nutzer.Foto: rtr

New York.  Eine Milliarde aktive Nutzer, diese Zahl hat Facebook am Donnerstag bekannt gegeben. So viele aktive Nutzer, die sich mindestens einmal im Monat anmelden, verzeichnet das Soziale Netzwerk inzwischen. Facebook bietet seine Dienste in 70 Sprachen an und ist in 20 Ländern mit Niederlassungen vertreten.

Jeder siebte Erdenbürger ist Mitglied im Online-Netzwerk Facebook. Die Zahl der Facebook-Nutzer habe am Donnerstag die Schwelle von einer Milliarde überschritten, teilte Facebook-Gründer Mark Zuckerberg mit. Zu den Mitgliedern rechnet das Netzwerk demnach Nutzer, die sich binnen 30 Tagen mindestens einmal einloggen.

Facebook gibt es mittlerweile in mehr als 70 Sprachen, in 20 Staaten unterhält Facebook Niederlassungen oder Datenbanken. Besonders eifrig wird Facebook in den USA genutzt. (afp)

Die wertvollsten Marken der Welt

 



Kommentare
06.10.2012
10:07
Facebook
von zool | #7

Mir ist bis heute noch nicht klar, wo die angeblichen Milliarden eigentlich her kommen. Sind die jemals wirklich geflossen oder reden wir hier über einen speklativen Wert, so wie einst beim "neuen Markt" ?

06.10.2012
08:57
Jeder siebte Erdenbürger ist aktives Facebook-Mitglied
von Papageiengeplapper | #6

Deppen sterben halt nie aus. Jedem Trottel, der dort Mitglied ist, geschieht es mehr als recht, dass seine/ ihre Daten gestohlen und misbraucht werden. Amis wie Zuckerberg wissen immer noch am besten, wie man viel viel Geld macht, ohne etwas Reales verkaufen zu müssen.

05.10.2012
12:03
Papperlapapp
von derwolf80 | #5

Mit dem Börsengang wurde bekannt, dass rund ein Viertel der FB Accounts Zweitaccounts sind oder Spammern, Scammern und Haustieren gehören... Wie kommt es, dass nun jedes Medium im Land die Meldung über den 1.000 Millionsten "aktiven" Nutzer weiterverbreitet? Lest ihr alle eure eigenen Zeitungen nicht mehr? Oder führt der Überfluss an Informationen dazu, dass gestern gesagtes heute schon vergessen ist?

05.10.2012
09:01
Volksverdummung
von Susan2012 | #4

Ich habe dort drei Accounts und es soll Menschen geben die haben noch mehr bei Facebook - von denen die sich dort mal angemeldet haben und nie wieder aufgetaucht sind wollen wir nicht reden. Typische Taschenspielertricks und Statistikbetrug. Aber das wollen die Menschen ja, sich ein X für ein U vormachen lassen. Facebook hat sicher seine guten Seiten, aber ist in erster Linie eine Geldvernichtungsmaschine - das werden die Aktionäre schon noch sehen.

05.10.2012
08:35
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #3

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

04.10.2012
22:26
Jeder siebte Erdenbürger ist aktives Facebook-Mitglied
von Meiderich02 | #2

Es ist einfach eine großartige Erfindung. Danke Zuckerberg! :)

04.10.2012
20:24
Jeder siebte Erdenbürger ist aktives Facebook-Mitglied
von DerMerkerNRW | #1

Es ist schon Traurig, das so viele Menschen ihre Zeit in der Fratzen-Fibel verplempern!

Aus dem Ressort
Netflix und Co. treiben die Preise im Pay-TV-Markt
Pay-TV
Der Pay-TV-Markt in Deutschland, der lange in der Nische war, hat Konkurrenz bekommen. Vor allem die Kanäle von Sky Deutschland spüren den Druck, den die neuen Videoplattformen wie Netflix verursachen. Die Preise für Rechte im Film - und Serienbereich steigen rasant.
Gefälschte Whatsapp-Werbung führt Android-Nutzer in Abofalle
Whatsapp
Zuerst denken, dann klicken – das gilt nicht nur für Spam im E-Mail-Postfach, sondern auch für Whatsapp-Werbung. Pop-Ups weisen Nutzer darauf hin, dass ihr Abo angeblich bald auslaufe. Dabei können Kunden sehr leicht selbst herausfinden, wie lange ihr Abo tatsächlich noch läuft.
Microsoft kann Quartalsumsatz um ein Viertel steigern
Microsoft
Microsoft macht Fortschritte dabei, seine Geschäftsbasis breiter aufzustellen. Das Cloud-Angebot und die Konsumentensparte legen kräftig zu, auch weil das Geschäft mit der Spielekonsole Xbox und Mobiltelefonen anzieht. Durch die Kosten des massiven Stellenabbaus bleibt jedoch weniger Gewinn übrig.
Apple legt Streit mit Lieferant von Saphir-Glas bei
Apple
Saphir-Glas gilt als extrem kratzfest. Deshalb hatte Apple gemeinsam mit der US-Firma GT Advanced Technologies in die Technologie investiert. Doch der Fertigungsprozess ist nicht ausgereift, der Saphir-Lieferant inzwischen pleite. Die Firma muss nun ihre Schmelzöfen verkaufen um Apple auszuzahlen.
Anleger nervös - Amazon schockiert Börse mit hohem Verlust
Internethandel
Online-Händler Amazon investiert in Wachstum. Offenbar um jeden Preis. Konzern-Chef Jeff Bezos will überall mitmischen. Doch seine Investitionen gehen ins Geld und die Verluste machen Anleger zunehmend nervös. Die Aktie ist aktuell um mehr als zehn Prozent eingebrochen.
Umfrage
Vielen Deutschen könnte die Zeitumstellung gestohlen bleiben. Wir wüssten gerne von Ihnen: Was halten Sie von der Umstellung von Sommer- auf Winterzeit?

Vielen Deutschen könnte die Zeitumstellung gestohlen bleiben. Wir wüssten gerne von Ihnen: Was halten Sie von der Umstellung von Sommer- auf Winterzeit?

 
Fotos und Videos
Fans warten aufs neue iPhone
Bildgalerie
Apple
Das sind iPhone 6 und Apple-Watch
Bildgalerie
Apple-Neuheiten
Erinnerungen an 25 Jahre Game Boy
Bildgalerie
Spielkonsole
Merkel macht Selfies mit Schülern
Bildgalerie
Kanzlerin