Das aktuelle Wetter NRW 21°C
Facebook

Jeder siebte Erdenbürger ist aktives Facebook-Mitglied

04.10.2012 | 14:07 Uhr
Facebook hat jetzt eine Milliarde aktive Nutzer.Foto: rtr

New York.  Eine Milliarde aktive Nutzer, diese Zahl hat Facebook am Donnerstag bekannt gegeben. So viele aktive Nutzer, die sich mindestens einmal im Monat anmelden, verzeichnet das Soziale Netzwerk inzwischen. Facebook bietet seine Dienste in 70 Sprachen an und ist in 20 Ländern mit Niederlassungen vertreten.

Jeder siebte Erdenbürger ist Mitglied im Online-Netzwerk Facebook. Die Zahl der Facebook-Nutzer habe am Donnerstag die Schwelle von einer Milliarde überschritten, teilte Facebook-Gründer Mark Zuckerberg mit. Zu den Mitgliedern rechnet das Netzwerk demnach Nutzer, die sich binnen 30 Tagen mindestens einmal einloggen.

Facebook gibt es mittlerweile in mehr als 70 Sprachen, in 20 Staaten unterhält Facebook Niederlassungen oder Datenbanken. Besonders eifrig wird Facebook in den USA genutzt. (afp)

Die wertvollsten Marken der Welt

 


Kommentare
06.10.2012
10:07
Facebook
von zool | #7

Mir ist bis heute noch nicht klar, wo die angeblichen Milliarden eigentlich her kommen. Sind die jemals wirklich geflossen oder reden wir hier über einen speklativen Wert, so wie einst beim "neuen Markt" ?

06.10.2012
08:57
Jeder siebte Erdenbürger ist aktives Facebook-Mitglied
von Papageiengeplapper | #6

Deppen sterben halt nie aus. Jedem Trottel, der dort Mitglied ist, geschieht es mehr als recht, dass seine/ ihre Daten gestohlen und misbraucht werden. Amis wie Zuckerberg wissen immer noch am besten, wie man viel viel Geld macht, ohne etwas Reales verkaufen zu müssen.

05.10.2012
12:03
Papperlapapp
von derwolf80 | #5

Mit dem Börsengang wurde bekannt, dass rund ein Viertel der FB Accounts Zweitaccounts sind oder Spammern, Scammern und Haustieren gehören... Wie kommt es, dass nun jedes Medium im Land die Meldung über den 1.000 Millionsten "aktiven" Nutzer weiterverbreitet? Lest ihr alle eure eigenen Zeitungen nicht mehr? Oder führt der Überfluss an Informationen dazu, dass gestern gesagtes heute schon vergessen ist?

05.10.2012
09:01
Volksverdummung
von Susan2012 | #4

Ich habe dort drei Accounts und es soll Menschen geben die haben noch mehr bei Facebook - von denen die sich dort mal angemeldet haben und nie wieder aufgetaucht sind wollen wir nicht reden. Typische Taschenspielertricks und Statistikbetrug. Aber das wollen die Menschen ja, sich ein X für ein U vormachen lassen. Facebook hat sicher seine guten Seiten, aber ist in erster Linie eine Geldvernichtungsmaschine - das werden die Aktionäre schon noch sehen.

05.10.2012
08:35
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #3

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

04.10.2012
22:26
Jeder siebte Erdenbürger ist aktives Facebook-Mitglied
von Meiderich02 | #2

Es ist einfach eine großartige Erfindung. Danke Zuckerberg! :)

04.10.2012
20:24
Jeder siebte Erdenbürger ist aktives Facebook-Mitglied
von DerMerkerNRW | #1

Es ist schon Traurig, das so viele Menschen ihre Zeit in der Fratzen-Fibel verplempern!

Aus dem Ressort
Professor aus Wetter entwickelt multimediales Lernkonzept
Statistik-App
Hans-Joachim Mittag aus Wetter hat gemeinsam mit Informatikern an der Fern-Universität Hagen eine App entwickelt, mit der Statistik praxisnah erlebt werden kann und die zum Lernen motivieren soll. Damit sollen Formeln besser verstanden werden.
Innenministerium verteidigt Überwachung sozialer Netzwerke
Überwachung
Der Bundesnachrichtendienst und die Bundeswehr wollen künftig auch soziale Medien wie Facebook und Twitter beobachten, um internationale Trends frühzeitig zu entdecken. Diese Art der Überwachung würde sich im Rahmen des Grundrechts bewegen, rechtfertigt das Bundesinnenministerium.
Auch Olsberg bekommt schnelles Internet mit LTE-Technik
Internet
Als letzte Region im Hochsauerlandkreis bekommt nun auch Bigge-Olsberg die LTE-Technik für das Smartphone und Tablet. Ab sofort können Fotos und Musikdateien in ähnlich schnellem Tempo verschickt werden wie über das Festnetz. Mit bis zu 50 Megabit pro Sekunde erhöht sich die Geschwindigkeit.
Google erfüllt rund jeden zweiten Löschantrag
Google
Google gibt erstmals Einblick in seinen Umgang mit den vielen Anfragen zur Löschung von Internet-Links in Europa. Demnach werden mitnichten alle Forderungen durchgewunken, knapp jeder dritte Antrag wird abgewiesen.
MediaSaturn drängt mit eigenen Tarifen auf den Handymarkt
Mobilfunk
Weniger Wettbewerb, steigende Preise: Die Übernahme von E-Plus durch den Konkurrenten Telefónica Deutschland hat Verbraucherschützer auf den Plan gerufen. Sie fürchten, dass der Wettbewerb auf dem Mobilfunkmarkt nachlassen könnte. Nun steigt mit MediaSaturn ein weiterer Player in den Ring.
Umfrage
S-Bahnen in NRW sollen bald wieder mit Außenwerbung auf den Zügen herumfahren. Was halten Sie davon?
 
Fotos und Videos
Erinnerungen an 25 Jahre Game Boy
Bildgalerie
Spielkonsole
Merkel macht Selfies mit Schülern
Bildgalerie
Kanzlerin
Handys im Wandel der Zeit
Bildgalerie
Technik
Chaos Computer Club
Bildgalerie
30C3