Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Apple

iPhone mit Shortcuts schneller bedienen

02.01.2012 | 10:47 Uhr
Funktionen
iPhone mit Shortcuts schneller bedienen
Neue Schortcuts für das iPhone von Apple.Foto: dapd

Trier.  Freunde des iPhones von Apple werden sich freuen. Auf dem Blog godlaya.de können sie kostenlos Shortcuts herunterladen, um die komplizierte Menüführung einfacher zu gestalten. Ein Großteil der neuen Funktionen läuft auch auf dem iPad.

Nutzer von iPhones kennen das: Wer etwas an den Einstellungen des Geräts ändern will, muss sich durch das Menü hangeln, bis er am gewünschten Menüpunkt angekommen ist. Aber es geht auch einfacher: Unter godlaya.de finden sich kostenlose Shortcuts, mit der die wichtigsten Funktionen bereitgestellt werden. So lassen sich mit diesen Shortcuts die Helligkeit und das Hintergrundbild schnell ändern, die Rufnummernübertragung ausschalten, das WLAN-Netzwerk steuern oder Ortungsdienste ein- und ausschalten.

User benutzen für eine einfache Installation am besten das iPhone , um die Shortcuts anzubringen. Wer die Schnellzugänge nicht mehr nutzen will, kann sie jederzeit unter Einstellungen - Allgemein - Profile auf dem iPhone löschen. Die meisten der Funktionen funktionieren auch auf dem iPad, manche scheitern aber an der unterschiedlichen Navigationsstruktur der beiden Geräte.

dapd

Kommentare
Aus dem Ressort
So sehen Sie, welche Ihrer Facebook-Freunde Pegida-Fans sind
Facebook
Wer wissen will, welche seiner Freunde bei Pegida auf "Gefällt mir" klicken, kann das einfach herausfinden. Doch was das bedeutet, ist umstritten.
Heiratsantrag auf Facebook sahen 1,5 Millionen Menschen
Facebook
Vedat Memis machte seiner Tülay in der Hagener City Heiratsantrag. Was bei Facebook mit dem Handy-Video passierte, sprengt bislang alle Klick-Rekorde.
Facebook ändert Bedingungen - Widerspruch nicht möglich
Nutzungsbedingungen
Das soziale Netzwerk Facebook ändert wieder einmal seine Nutzungsbedingungen - mit weitrechenden Zugriffen auf diverse Nutzerdaten.
Essener Facebook-Initiative kümmert sich nun um Obdachlose
Obdachlosigkeit
Die Facebook-Initiative „Essen packt an!“ hat sich nach dem Pfingststurm gegründet. Jetzt kümmern sich die Freiwilligen auch um Obdachlose.
Whatsapp plant offenbar Desktop-Version seines Messengers
Whatsapp
Medienberichten zufolge können Nutzer Whatsapp bald auf dem PC anwenden. Hinweise darauf haben niederländische Blogger in einer Betaversion gefunden.
Fotos und Videos
Fans warten aufs neue iPhone
Bildgalerie
Apple
Das sind iPhone 6 und Apple-Watch
Bildgalerie
Apple-Neuheiten
Erinnerungen an 25 Jahre Game Boy
Bildgalerie
Spielkonsole
Merkel macht Selfies mit Schülern
Bildgalerie
Kanzlerin