Das aktuelle Wetter NRW 13°C
iPhone

iPhone 5 von Apple soll LTE unterstützen

10.09.2012 | 13:26 Uhr
Das neue iPhone 5 soll wohl auch den schnellen Funkstandarf LTE unterstützen.Foto: dapd

Frankfurt/Main.  Die Gerüchteküche brodelt beim iPhone 5. Offenbar soll das neue Apple-Gerät den schnellen Funkstandard LTE unterstützen. So können Mobilfunkbetreiber zusammen mit dem neuen iPhone 5 Datentarife für LTE anbieten. Das Design des neuen iPhone wird wohl dünner ausfallen.

Apple bemüht sich schon traditionell um strengste Geheimhaltung, was neue Geräte betrifft. Über das neue iPhone, das vermutlich iPhone 5 heißen wird , wurde aber schon vorab so viel im Internet spekuliert, dass es wohl mehr als nur Gerüchte sind, die dort verbreitet wurden. Nachfolgend einige wichtigsten Punkte.

Das Design: Das neue iPhone wird wohl dünner sein als sein Vorgänger und zudem einen größeren Bildschirm haben. Apple reagiert damit auf den Erfolg von Geräten wie dem Galaxy S III von Samsung, das dem iPhone 4 S den Rang abgelaufen hat und das unter anderem wegen des größeren Bildschirms so beliebt ist.

LTE soll vom  iPhone 5 unterstützt werden

Die Technik: Im Inneren wird wohl jetzt ein Prozessor mit vier Kernen statt den bisherigen zwei zum Einsatz kommen, was für noch mehr Geschwindigkeit bei der Darstellung sorgen soll. Zudem soll das Gerät einen stärkeren Akku bekommen.

Mobilfunk: Das neue iPhone wird wohl auch mehrere Funktechniken unterstützen, die die Konkurrenz von Samsung, HTC und LG schon bietet oder zumindest für den Herbst angekündigt hat. Dazu gehört vor allem der schnelle Funkstandard LTE, der Nachfolger von UMTS. Vor allem die Betreiber der Mobilfunknetze sind daran interessiert, ihren Kunden zusammen mit dem neuen iPhone Datentarife für LTE anbieten zu können. Auch der Nahfunk NFC, der für Bezahlsysteme eingesetzt, könnte im neuen iPhone integriert sein.

Das iPhone hat Geburtstag

 

  1. Seite 1: iPhone 5 von Apple soll LTE unterstützen
    Seite 2: Chronik des iPhones von Apple

1 | 2



Kommentare
10.09.2012
17:11
iPhone 5 von Apple soll LTE unterstützen
von AnetteP | #3

lospolloshermanos | #2, bei Youpups hat schon jemand ein Video über diesen geheimnisvollen Knopf eingestellt.

www.youpups.com/apple/geheimnisvollerknopp.html

Ich werde ab sofort vor dem "Apple Store" zelten, damit ich als ersten den geheimnisvollen Knopf bekomme.

Die Presse ist herzlichst eingeladen.

1 Antwort
iPhone 5 von Apple soll LTE unterstützen
von lospolloshermanos | #3-1

Leider ist mein koreanisch nicht so gut, aber gut informierte Quellen haben herausbekommen, daß das Teil Vorder- und Rückseite besitzen wird. Man richtet sich auf einen Patentstreit ein.

10.09.2012
15:51
iPhone 5 von Apple soll LTE unterstützen
von lospolloshermanos | #2

Noch ein Gerücht: Da kommt ein Knopp dran, um das Dingen abschalten zu können. Über die Form des Knoppes darf aber weiter spekuliert werden.

Vielleicht sollte Apple an seine Kopfhörer mal ein längeres Kabel machen. Ständig sehe ich die Armen, die das Teil vor sich hertragen müssen, anstatt es in die Tasche zu stecken :D

10.09.2012
15:10
iPhone 5 von Apple soll LTE unterstützen
von Bescheuert | #1

Das iPad 2 hat auch LTE, aber nicht für Deutschland gedacht. Mal sehen ob Apple wieder so schlau ist.

Aus dem Ressort
Pirate-Bay-Mitgründer steht in Dänemark vor Gericht
Datendiebstahl
Bis zu sechs Jahre Haft drohen dem Mitgründer der Filesharing-Website "Pirate Bay", Gottfrid Svartholm Warg. Der steht in Dänemark wegen Datendiebstahls vor Gericht. Er soll seit Frühjahr 2012 im Auftrag eines mitangeklagten Dänen öffentliche Datenbanken gehackt und Datensätze kopiert haben.
Promi-Nacktfotos- Apple prüft möglichen "iCloud-Hack"
Sicherheit
Dutzende Nacktfotos von Prominenten kursierten in den vergangenen Tagen im Internet — die Quelle ist bislang unklar. In Foren wurde Apples iCloud ins Gespräch gebracht. Jetzt prüft Apple vorsichtshalber die Sicherheit des Speicherdienstes.
"Uber" wehrt sich gegen bundesweites Verbot seiner Taxi-App
App-Verbot
Der neue Fahrdienst "Uber" bekommt Gegenwind: Das Landgericht Frankfurt hat die App per einstweiliger Verfügung bundesweit gestoppt. Zur Freude der Taxi-Unternehmer — denn sie sahen in der Vermittlung privater Fahrdienste eine starke Konkurrenz. Doch Uber gibt sich nicht geschlagen.
Wie das iPhone zur digitalen Geldbörse werden könnte
iPhone
Über das digitale Portemonnaie im Smartphone wird schon seit Jahren gesprochen. Kreditkarten-Firmen, Mobilfunk-Anbieter und der Internet-Riese Google schafften es bisher aber nicht, die Verbraucher zu begeistern. Die Hoffnungen liegen nun - wieder einmal - auf Apple.
Wie das iPhone zur digitalen Geldbörse werden könnte
iPhone
Über das digitale Portemonnaie im Smartphone wird schon seit Jahren gesprochen. Kreditkarten-Firmen, Mobilfunk-Anbieter und der Internet-Riese Google schafften es bisher aber nicht, die Verbraucher zu begeistern. Die Hoffnungen liegen nun - wieder einmal - auf Apple.
Umfrage
Bastian Schweinsteiger wird neuer Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft. Was halten Sie von der Entscheidung?

Bastian Schweinsteiger wird neuer Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft. Was halten Sie von der Entscheidung?

 
Fotos und Videos
Erinnerungen an 25 Jahre Game Boy
Bildgalerie
Spielkonsole
Merkel macht Selfies mit Schülern
Bildgalerie
Kanzlerin
Handys im Wandel der Zeit
Bildgalerie
Technik
Chaos Computer Club
Bildgalerie
30C3