Das aktuelle Wetter NRW 6°C
Kino

Ex-Google-Chef Eric Schmidt wird aus Google-Film geschnitten

27.05.2013 | 10:44 Uhr
Funktionen
Ex-Google-Chef Eric Schmidt wird aus Google-Film geschnitten
Google-Verwaltungsratschef Eric Schmidt wird vorerst kein Schauspieler.Foto: Reuters

Los Angeles/Berlin.  Wer Eric Schmidt googelt wird bis auf weiteres keine Hinweise auf einen Kinofilm finden. Der Chef des Google-Verwaltungsrats spielte zwar in einer Szene für den neuen Film von Owen Wilson mit. Seine Szene flog allerdings im Schnitt wieder raus - kein unübliches Schicksal für Nebendarsteller.

Ex-Google-Chef Eric Schmidt (58) muss seine Karriere als Schauspieler verschieben. Der Manager sollte ursprünglich in der Komödie "The Internship" zu sehen sein: "Ich hatte einen Gastauftritt, aber er wurde rausgeschnitten", sagte Schmidt dem "Hollywood Reporter".

In dem Film spielen Owen Wilson (44) und Vince Vaughn (43) zwei Praktikanten, die im Hauptquartier des Internetriesen für reichlich Chaos sorgen.

Einen Imageverlust fürchtet Schmidt, der mittlerweile den Verwaltungsrat von Google führt, durch die Komödie nicht: "Eine Regel bei Google ist, dass man auch ernst sein kann, ohne einen Anzug zu tragen. Ich bin der Ansicht, wenn jemand einen albernen Film über Google drehen will, sollten wir darüber reden." Der Streifen soll im September unter dem Titel "Prakti.com" in die deutschen Kinos kommen. (dpa)

Kommentare
Aus dem Ressort
Fake-Profile - Stars verlieren Millionen Instagram-Follower
Anti-Spam-Aktion
Nachdem Instagram sein Netzwerk von Fake-Profilen bereinigt hat, stehen Stars wie Kim Kardashian und Rihanna mit Millionen von "Fans" weniger da.
Erdogan fahndet nach dem geheimnisvollen Twitterer
Türkei
Ein Insider veröffentlicht brisante Informationen über den türkischen Präsidenten. Steckt sein Erzfeind Gülen dahinter?
Sicherheitslücke in Mobilfunknetz entdeckt
UMTS-Netz
Eine gravierende Sicherheitslücke im deutschen Mobilfunknetz haben IT-Experten aufgespürt. Auch mehrere Millionen DSL- und Kabelrouter sind gefährdet.
So sehen Sie, welche Ihrer Facebook-Freunde Pegida-Fans sind
Facebook
Wer wissen will, welche seiner Freunde bei Pegida auf "Gefällt mir" klicken, kann das einfach herausfinden. Doch was das bedeutet, ist umstritten.
Heiratsantrag auf Facebook sahen 1,5 Millionen Menschen
Facebook
Vedat Memis machte seiner Tülay in der Hagener City Heiratsantrag. Was bei Facebook mit dem Handy-Video passierte, sprengt bislang alle Klick-Rekorde.
Fotos und Videos
Fans warten aufs neue iPhone
Bildgalerie
Apple
Das sind iPhone 6 und Apple-Watch
Bildgalerie
Apple-Neuheiten
Erinnerungen an 25 Jahre Game Boy
Bildgalerie
Spielkonsole
Merkel macht Selfies mit Schülern
Bildgalerie
Kanzlerin