Das aktuelle Wetter NRW 6°C
Krankheiten

Bakterien lauern auch auf Ihrem Smartphone

22.02.2013 | 19:39 Uhr
Funktionen

Auch auf dem Mobiltelefon lauern zahlreiche Bakterien, die sogar krank machen können.

Gerade in der kalten Jahreszeit haben viele Menschen Angst vor der Ansteckungsgefahr an öffentlichen Plätzen. Doch auch das Smartphone in der Tasche stellt sich als Lebensraum für zahlreiche Mikroben heraus. In einem Experiment mussten Studenten der Universität von Surrey ihren mobilen Begleiter kurzzeitig in eine Petrischale drücken, um die auf dem Smartphone sitzenden Bakterien darauf zu übertragen.

Zwar fanden sich schon nach drei Tagen erschreckend viele Bakterien auf der Nährlösung, der Großteil davon sei nach Angaben der Forscher jedoch harmlos. Doch auch einige Mikroben, die nachweislich Krankheiten übertragen, konnten festgestellt werden.

Die Bakterienkolonien sind bereits mit dem bloßen Auge sichtbar und nahmen schon kurz nach dem Kontakt mit der Petrischale die Form des jeweiligen Smartphones an. Zudem können durch die auf dem Mobiltelefon sitzenden Mikroben oft Rückschlüsse auf das Leben des jeweiligen Trägers gezogen werden.

Saubere Sache: 10 Tipps, um ihr Smartphone und Tablet richtig zu reinigen

In Panik verfallen sollten Smartphone-Besitzer jedoch trotzdem nicht. Eine regelmäßige Grundreinigung kann einen Großteil der Bakterien entfernen, beziehungsweise deren Anzahl deutlich reduzieren.

http://www.pcwelt.de/news/Bakterien_lauern_auch_auf_Ihrem_Smartphone-Krankheiten-7507455.html

Michael Söldner

Kommentare
Aus dem Ressort
Fake-Profile - Stars verlieren Millionen Instagram-Follower
Anti-Spam-Aktion
Nachdem Instagram sein Netzwerk von Fake-Profilen bereinigt hat, stehen Stars wie Kim Kardashian und Rihanna mit Millionen von "Fans" weniger da.
Erdogan fahndet nach dem geheimnisvollen Twitterer
Türkei
Ein Insider veröffentlicht brisante Informationen über den türkischen Präsidenten. Steckt sein Erzfeind Gülen dahinter?
Sicherheitslücke in Mobilfunknetz entdeckt
UMTS-Netz
Eine gravierende Sicherheitslücke im deutschen Mobilfunknetz haben IT-Experten aufgespürt. Auch mehrere Millionen DSL- und Kabelrouter sind gefährdet.
So sehen Sie, welche Ihrer Facebook-Freunde Pegida-Fans sind
Facebook
Wer wissen will, welche seiner Freunde bei Pegida auf "Gefällt mir" klicken, kann das einfach herausfinden. Doch was das bedeutet, ist umstritten.
Heiratsantrag auf Facebook sahen 1,5 Millionen Menschen
Facebook
Vedat Memis machte seiner Tülay in der Hagener City Heiratsantrag. Was bei Facebook mit dem Handy-Video passierte, sprengt bislang alle Klick-Rekorde.
Fotos und Videos
Fans warten aufs neue iPhone
Bildgalerie
Apple
Das sind iPhone 6 und Apple-Watch
Bildgalerie
Apple-Neuheiten
Erinnerungen an 25 Jahre Game Boy
Bildgalerie
Spielkonsole
Merkel macht Selfies mit Schülern
Bildgalerie
Kanzlerin