Das aktuelle Wetter NRW 13°C
App

Apple und Amazon legen Namensstreit um "Appstore" bei

10.07.2013 | 08:37 Uhr
Apple und Amazon legen Namensstreit um "Appstore" bei
Foto: afp

New York.  Im Namensstreit um den Begriff "Appstore" haben sich Apple und Amazon überraschend geeinigt. Ein kalifornisches Gericht legte jetzt den Fall zu den Akten. Amazon hatte im März 2011 eine Plattform mit Anwendungen für das Google-Betriebssystem Android unter dem Namen "Appstore" gestartet und war deswegen von Apple verklagt worden.

Apple und Amazon haben einen mehr als zweijährigen Rechtsstreit um den Begriff "Appstore" beendet. Die kalifornische Richterin Phyllis Hamilton legte den Fall am Dienstag auf Bitten der zwei Technologiekonzerne zu den Akten. Was letztlich den Ausschlag für den Friedensschluss gab und ob es Bedingungen gibt, ging aus den Gerichtsunterlagen nicht hervor.

Amazon hatte im März 2011 eine Plattform mit Anwendungen für das Google-Betriebssystem Android unter dem Namen "Appstore" gestartet und war deswegen von Apple verklagt worden. Der iPhone-Konzern machte seine Rechte an dem Namen "App Store" geltend und warf dem weltgrößten Online-Einzelhändler zudem irreführende Werbung vor. Amazon konterte, die Bezeichnung stehe inzwischen allgemein für eine Download-Plattform für Zusatzprogramme.

Das Gericht hatte Apples Vorwurf irreführender Werbung bereits abgewiesen; zuletzt ging es in dem Verfahren nur noch um den Markennamen. Der Prozess hätte im August starten sollen, nachdem frühere Schlichtungsgespräche ergebnislos geblieben waren. Apples eigener App Store wird an diesem Mittwoch (10. Juli) fünf Jahre alt.

  1. Seite 1: Apple und Amazon legen Namensstreit um "Appstore" bei
    Seite 2: Fünf Jahre App Store: Apples unerwartete Milliarden-Maschine

1 | 2

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Amazon und BND erhalten Negativpreise für Datenkraken
Big Brother Awards
Mehr Aufmerksamkeit für Datenkraken und fragwürdige Überwachung durch den Staat erhoffen sich Datenschützer vom Negativpreis BigBrotherAward.
Spezielle Emojis bei Twitter zum Start von Star Wars 7
Emojis
Star Wars Fans können die Star Wars Charaktere C3PO, Sturmtruppler und BB8 unter Verwendung eines bestimmten Hashtags in ihre Tweets einbauen.
Milliardenstrafe droht - Brüssel nimmt Google ins Visier
Google
Die Wettbewerbshüter der Europäischen Union wollen die Praxis des US-Konzerns beleuchten, Suchaufträge mit eigenen Angeboten zu verknüpfen.
Die EU wirft Google offiziell unfairen Wettbewerb vor
Suchmaschinen-Streit
Es könnte das wichtigste Wettbewerbsverfahren der Internet-Ära werden: Die EU-Kommission stellt sich auf einen harten Kurs gegen Google ein.
Einnahmen aus digitaler Musik übersteigen erstmals CD-Erlöse
Musikmarkt
Weltweit ist erstmals mehr Geld mit digitaler Musik als mit CDs verdient worden. In Deutschland kommen noch rund 70 Prozent der Erlöse vom CD-Verkauf.
Fotos und Videos
Mehr Auswahl bei Emojis
Bildgalerie
Kommunikation
Fans warten aufs neue iPhone
Bildgalerie
Apple
Das sind iPhone 6 und Apple-Watch
Bildgalerie
Apple-Neuheiten
Erinnerungen an 25 Jahre Game Boy
Bildgalerie
Spielkonsole
article
8171210
Apple und Amazon legen Namensstreit um "Appstore" bei
Apple und Amazon legen Namensstreit um "Appstore" bei
$description$
http://www.derwesten.de/wirtschaft/digital/apple-und-amazon-legen-namensstreit-um-appstore-bei-id8171210.html
2013-07-10 08:37
Digital