Das aktuelle Wetter NRW 6°C
Attacken

Anonymous attackiert Gema nach Razzien

14.06.2012 | 20:55 Uhr
Anonymous attackiert Gema nach Razzien
Anonymous attackierte die Gema-Seiten im Netz

München  Nach Durchsuchungen wegen Angriffen auf die Musikrechtegesellschaft hat das Internetkollektiv offenbar die Online-Seiten der Gema zeitweise stillgelegt.

Das Internetkollektiv Anonymous hat sich offenbar für die jüngsten Durchsuchungen bei mehr als Hundert vermeintlichen Hackern oder unbewussten Mitläufern gerächt. Am frühen Donnerstagabend war die Internetseite der Musikrechtegesellschaft Gema von verschiedenen Computern aus zeitweise nicht mehr zu erreichen. Eine Sprecherin der Gema konnte dies am Abend zunächst nicht erklären.

Aktivisten veröffentlichten parallelim Internet Botschaften wie "Gema nach Hause" und "gema.de kann in Ihrem Land nicht angezeigt werden, dass BKA hat die erforderlichen Geräte nicht beschlagnahmt".

Am Dienstag und Mittwoch hatte das Bundeskriminalamt Wohnungen von 106 Beschuldigten durchsuchen lassen. Sie stehen unter Verdacht, im Dezember des vergangenen Jahres die Gema-Seite attackiert zu haben. Die Beamten beschlagnahmten dabei etliche Computer und Smartphones. (dapd)

Kommentare
16.06.2012
00:31
Anonymous attackiert Gema nach Razzien
von HeKo62 | #4

Cool! die Polizei ist echt Cool!
Hat Ihr nichts zu tun ?

15.06.2012
11:44
Anonymous attackiert Gema nach Razzien
von Egometer | #3

Ja Mann, coole Aktion ! Daumen hoch

15.06.2012
00:48
Anonymous attackiert Gema nach Razzien
von nothdurft | #2

Wo ist der " LIKE BUTTON "

15.06.2012
00:47
Anonymous attackiert Gema nach Razzien
von nothdurft | #1

!

Funktionen
Aus dem Ressort
Facebook baut seinen Kurzmitteilungsdienst Messenger aus
Soziales Netzwerk
Als Facebook die Nutzer seines Kurzmitteilungsdienstes in eine zusätzliche App zwang, waren viele unzufrieden. Jetzt wird der Plan dahinter sichtbar.
Worauf es beim Fernseher-Kauf ankommt
Kaufberatung
HDTV, UltraHD, 4K? Wer sich ein neues TV-Gerät anschafft, muss Fachbegriffe verstehen. Experten erklären, was wichtig ist: Die Größe zum Beispiel.
Oberhausener Entwickler-Duo kreiert Handy-Apps
Informationstechnik
Zwei Oberhausener wollen sich mit kleinen Programmen für Smartphones und Tablets in der großen digitalen Welt etablieren. Ihre Idee: der „Pott-Chat“.
Gibt's bald kaum noch Gratis-Musik bei Spotify?
Streaming
Der weltgrößte Musikvertrieb Universal setzt den Streaming-Dienst laut einem Medienbericht unter Druck. Der Konzern stößt sich am Kostenlos-Angebot.
Bistum bringt Ostergeschichte via WhatsApp aufs Smartphone
WhatsApp
Von Palmsonntag bis Ostermontag: Das Ruhrbistum verschickt an Interessierte WhatsApp-Nachrichten zur Ostergeschichte. Schon 2000 Teilnehmer.
Fotos und Videos
Fans warten aufs neue iPhone
Bildgalerie
Apple
Das sind iPhone 6 und Apple-Watch
Bildgalerie
Apple-Neuheiten
Erinnerungen an 25 Jahre Game Boy
Bildgalerie
Spielkonsole
Merkel macht Selfies mit Schülern
Bildgalerie
Kanzlerin
article
6768205
Anonymous attackiert Gema nach Razzien
Anonymous attackiert Gema nach Razzien
$description$
http://www.derwesten.de/wirtschaft/digital/anonymous-attackiert-gema-nach-razzien-id6768205.html
2012-06-14 20:55
Anonymous,Attacke,Gema,Dursuchungen
Digital