Deichmann öffnet seine Werkstore für unsere Leser

Essen..  Europas größter Schuhhändler Deichmann öffnet sein Werkstor für zehnmal zwei WAZ -Leser. Am Donnerstag, 25. Juni, können sie um 11 Uhr hinter die Kulissen des Logistikzentrums in Bottrop blicken. Von dort aus beliefert Deichmann die Filialen. Am Standort ist auch die Qualitätssicherung untergebracht. Deichmann betreibt mehr als 3170 Filialen in 21 Ländern. Die Konzernzentrale ist in Essen-Borbeck.

WAZ -Leser, die Interesse haben, im Rahmen unserer Reihe „Hinterm Werkstor“ an dem Rundgang durch das Logistikzentrum in Bottrop teilzunehmen und Einblicke in den Schuhkonzern gewinnen wollen, können am heutigen Freitag unter 01378 / 78 76 83 (0,50 € / Anruf aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarif höher) anrufen. Zehnmal zwei Teilnehmer werden wir auslosen und persönlich informieren.