Das aktuelle Wetter NRW 1°C
Wirtschaft

Brasilien investiert 53 Milliarden Euro in Bau neuer Infrastruktur

15.08.2012 | 20:04 Uhr
Funktionen

Die brasilianische Regierung will mit Milliardeninvestitionen in neue Infrastruktur die Wirtschaft ankurbeln. Wie Präsidentin Dilma Rousseff am Mittwoch mitteilte, werden umgerechnet 53 Milliarden Euro bereitgestellt. Geplant sei, das Schienennetz um 10.000 Kilometer zu erweitern und 7.500 Kilometer an Fernstraßen neu zu bauen oder zu verbreitern.

Brasilia (dapd). Die brasilianische Regierung will mit Milliardeninvestitionen in neue Infrastruktur die Wirtschaft ankurbeln. Wie Präsidentin Dilma Rousseff am Mittwoch mitteilte, werden umgerechnet 53 Milliarden Euro bereitgestellt. Geplant sei, das Schienennetz um 10.000 Kilometer zu erweitern und 7.500 Kilometer an Fernstraßen neu zu bauen oder zu verbreitern.

Das Land erhalte damit "endlich eine Infrastruktur, die seiner Größe entspricht", sagte Rousseff. Die Aufträge würden über Vergabeverfahren an private Unternehmer erteilt. Die Investitionen stehen auch vor dem Hintergrund der Vorbereitungen Brasiliens auf die Fußball-Weltmeisterschaft 2014 und die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro 2016.

© 2012 AP. All rights reserved

dapd

Kommentare
Aus dem Ressort
Fernbusse sorgen für Millionen-Einbußen bei Deutscher Bahn
Fernbusse
Das Geschäft mit Fernbussen boomt. In den kommenden zehn Jahren soll sich die Zahl der Passagiere verdreifachen. Die Deutsche Bahn leidet schon jetzt.
Justizminister fordert Korrektur der neuen Facebook-Regeln
Facebook
Die neuen Datenschutz-Regeln von Facebook schlagen weiter hohe Wellen. Jetzt hat sich Bundesjustizminister Maas eingeschaltet und fordert Änderungen.
Brotfabrik Stauffenberg in Gelsenkirchen steht vor dem Aus
Insolvenz
Montag wird die Belegschaft über die nächsten Schritte informiert. Der Betriebsrat rechnet mit der Freistellung eines Großteils der Beschäftigten.
Warnstreiks abgewendet - Bahn geht auf Gewerkschaft EVG zu
Bahn
Im Streit um eine Abschlagszahlung ist die Deutsche Bahn der Gewerkschaft EVG am Freitag kurz vor Ende eines Ultimatums entgegen gekommen.
Neue Unsicherheit für Personal von 89 Burger King-Filialen
Burger King
Nach dem überraschenden Rückzug des Insolvenzantrags ist der Streit um die Zukunft von 89 Burger King-Restaurants offenbar wieder voll entbrannt.
6987914
Brasilien investiert 53 Milliarden Euro in Bau neuer Infrastruktur
Brasilien investiert 53 Milliarden Euro in Bau neuer Infrastruktur
$description$
http://www.derwesten.de/wirtschaft/brasilien-investiert-53-milliarden-euro-in-bau-neuer-infrastruktur-id6987914.html
2012-08-15 20:04
Brasilien,Konjunktur,Infrastruktur,
Wirtschaft