Das aktuelle Wetter NRW 6°C
Börse

Apple ist das wertvollste Unternehmen aller Zeiten

20.08.2012 | 20:05 Uhr
Funktionen
iPhone und Co. sei dank: Apple hat jetzt an der Börse in New York die Marke als wertvollstes Unternehmen aller Zeiten geknackt.Foto: rtr

New York.   Der Computerkonzern Apple hat am Montag die Marke des wertvollsten Unternehmens aller Zeiten geknackt. Die Apple-Aktien trieben den Börsenwert an der New Yorker Börse auf 621 Milliarden Dollar - umgerechnet rund 503 Milliarden Euro. Die bisherige Höchstmarke hatte einst Microsoft.

Der US-Technologiekonzern Apple hat den Rivalen Microsoft als wertvollstes Unternehmen aller Zeiten entthront. Die Apple-Aktie stieg am Montag in New York zwischenzeitlich auf einen Rekordkurs von mehr als 664 Dollar, damit kletterte der Börsenwert des Unternehmens auf etwa 622 Milliarden Dollar (504 Milliarden Euro). Der Höhenflug wird von Erwartungen an neue Produkte des Technologiekonzerns befeuert.

Die bisherige Höchstmarke hatte Microsoft Ende 1999 aufgestellt, als der US-Konzern während der Boomjahre der New Economy zeitweise mit rund 620 Milliarden Dollar bewertet worden war. Seitdem ist der Börsenwert von Microsoft auf gut 258 Milliarden Dollar zusammengeschmolzen. Dagegen steht der phänomenale Aufstieg von Apple: Ende der 90er Jahre lag der Unternehmenswert bei weniger als zehn Milliarden Dollar, auch vor drei Jahren wurde Apple noch mit erst 100 Milliarden Dollar bewertet.

Möglicher Einstieg ins Fernsehgeschäft beflügelt Anleger

Video
München, 16.03.12: Bis zu 24 Stunden lang harrten einige iPad-Fans vor dem Apple-Store in der Münchner Rosenstraße aus, um am Freitagmorgen auf jeden Fall zu den Ersten in Deutschland zu gehören, die den neuen Tablet-Computer in den Händen halten.

Am 12. September soll Apple sein neues Smartphone iPhone 5 vorstellen . Außerdem rechnen Branchenbeobachter damit, dass das Unternehmen am selben Tag eine Miniversion seines erfolgreichen Tablet-Computers iPad präsentiert. Medienberichte, dass Apple mit Kabelbetreibern über einen Einstieg ins Fernsehgeschäft verhandelt, beflügelten ebenfalls die Fantasien der Anleger.

Analyst Peter Misek von der Investmentbank Jefferies prophezeite in der vergangenen Woche, dass der Kurs der Apple-Aktie auf 900 Dollar steigen könnte. Der Konzern aus dem US-Bundesstaat Kalifornien sei in der Lage, einen bedeutenden Teil der Profite im rapide wachsenden Markt für Smartphones und Tablet-Computer abzugreifen. Analyst Michael James von der Investmentfirma Wedbush Morgan Securities erklärte am Montag, dass der Börsenrekord die positive Haltung der Anleger gegenüber Apple weiter festigen werde. (afp/ap)

Die Apple-Führungsspitze
Jobs Innovationen

 

Kommentare
21.08.2012
16:01
Apple ist das wertvollste Unternehmen aller Zeiten
von Tritratrullala | #11

@SamMelone #3:

Wer hätte gedacht, wie leicht es ist, auf den von DerWesten verbreiteten Schwachsinn hereinzufallen. Wenn man keine Ahnung von der Materie hat, sollte man auf solche reißerischen Schlagzeilen verzichten und sich voll und ganz den Daily Sopas auf VOX und Co. widmen.

Inflationsbereinigt entspricht der Dollar von 1999 einem heutigen Wert von 1,38 $ so dass Microsoft damals einen errechneten "Wert" von 856 Milliarden Dollar hatte...

Aber solche Artikel locken natürlich sofort die Apple-Fanboys und Microsoft-Basher aus ihren Löchern.

21.08.2012
14:17
Apple ist das wertvollste Unternehmen aller Zeiten
von FernerBeobachter | #10

.. bei den Apothekenpreisen und der aggressiven Werbung keine Überraschung.

Trotzdem bleibt der Apfel nur eine Unterhaltungselektronik-Marke von vielen. Was produzieren die schon, was es nicht auch von anderen Herstellern gibt und tw. mehr, tw. weniger kostet? Und in 10 Jahren vermutlich ähnlich "wertvoll" wie Amiga, Commodore und Co.

21.08.2012
11:45
... die Marke ... aller Zeiten geknackt
von kumpelanton | #9

Was ist das denn für eine merkwürdige Formulierung? Welche Marke?
Und wieso aller Zeiten? Wissen Sie, was noch kommt?

Warum schreiben Sie nicht einfach: "Apple ist seit Montag das weltweit wertvollste Unternehmen."? Das klingt dann zwar nicht so marktschreierisch, ist dafür aber seriöser.

1 Antwort
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #9-1

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

21.08.2012
11:26
Glatte Falschmeldung!
von leseraa | #8

hier kann man lesen, dass IBM den Titel hat:
http://techcrunch.com/2012/08/20/apple-is-not-the-most-valuable-company-in-the-history-of-the-world-ibm-won-the-prize-in-1967-with-a-value-of-1-3-trillion/

21.08.2012
07:23
Apple ist das wertvollste Unternehmen aller Zeiten
von a01mue | #7

Schon wieder so ein Medienhype um eine absolute Nullnummer: Appel ist so wenig hunderte von Milliarden Dollar wert, wie es Facebokt je war! Da ist nichts dahinter, keine Produktionsstätten, keine Immobilien, keine Maschinen und maschinellen Anlagen! Was soll denn da mehr als huntert Milliarden Dollar wert sein? Die in Sklavenarbeit hergestellten Produkte etwa? Lachhaft!

Besonders lachhaft, weil unsere Qualitätsmedien so einen Unsinn auch noch verbreiten!

21.08.2012
07:04
Apple ist das wertvollste Unternehmen aller Zeiten
von Hugo60 | #6

@unverkennbar

Sie wissen gar nicht , was das ist :Währung, Geld.

Die esoteriker unter uns, die meinen Geld selbst müsse aus einem wertvollen Stoff besthen, habn nichts verstanden und machen es uns allen so schwer.

1 Antwort
Apple ist das wertvollste Unternehmen aller Zeiten
von Unverkennbar | #6-1

Ok dann sagen Sie mir was die Marke Apple noch wert sein soll, wenn sie auf einmal nicht mehr "cool" ist. Wie #7 schon sagt: Da steckt nischt dahinter.

20.08.2012
22:55
Apple ist das wertvollste Unternehmen aller Zeiten
von a_ha | #5

Wertvollste oder teuerste?
Wertvoll sind für mich andere Unternehmen.

20.08.2012
21:14
Apple ist das wertvollste Unternehmen aller Zeiten
von xxyz | #4

Nokia 2.0?
Gibt es schon die ersten Zelte vor den Filialen? Es wurde doch ein neues Telefon angekündigt.

Apple ist Mainstream, und immer mehr fragen sich, ob es sich lohnt das Extra-Geld auszugeben. Bei Telefonen ist das nicht mehr der Fall und bei den Tablets ist die Konkurrenz auch OK. Hier gibt es noch kleine Patent-Gefechte um bspw. runde Ecken und große Bildschirme.

Ich gehe auch davon aus, dass Microsoft mit Win 8 noch angreifen wird. Die Telefone sind jetzt schon deutlich besser als es der Marktanteil vermuten lässt.

20.08.2012
20:17
Apple ist das wertvollste Unternehmen aller Zeiten
von SamMelone | #3

Wer hätte das vor 10 Jahren geglaubt, das man Microsoft noch mal überholt. Zumindest im Wert.

20.08.2012
19:58
Apple ist das wertvollste Unternehmen aller Zeiten
von s2016 | #2

Klasse setzt sich eben durch und der Verbraucher lässt sich nicht von Micro Schrott verarschen!

1 Antwort
Apple ist das wertvollste Unternehmen aller Zeiten
von Tritratrullala | #2-1

Inflationsbereinigt entspricht der Dollar von 1999 einem heutigen Wert von 1,38 $ so dass Microsoft damals einen errechneten "Wert" von 856 Milliarden Dollar hatte...

Nur für den Fall, dass mit "Micro-Schrott" Microsoft gemeint ist.
Aber auch das wird die Apple-Fanboys nicht davon abhalten, reflexartig mit ihren dämlichen Namensverunstaltungen aus ihren Höhlen gekrochen zu kommen.

Aus dem Ressort
Fast alle Absolventen der Revier-Unis finden gute Jobs
Arbeitsmarkt
Absolventen der Hochschulen und Universitäten im Ruhrgebiet sind bei Arbeitgebern begehrt. Sie erhalten zum Großteil gute Einstiegsgehälter.
Duisburg wartet weiter auf Genehmigung für Möbelhaus Höffner
Handel
In Neuss eröffnet Höffner sein neues Möbelhaus. In Duisburg wartet man noch auf das Okay der Bezirksregierung und den Baustart von Investor Krieger.
Dortmund erhält Zuschlag für Sparkassen-Akademie NRW
Sparkassen-Akademie
Viele Städte haben um den neuen Sitz der Sparkassen-Akademie NRW geworben. Jetzt hat Dortmund mit einem Standort am Phoenixsee den Zuschlag erhalten.
Köpi wird ab der Saison 2015/16 neuer Bierpartner des HSV
Sponsoring
Der HSV und die Holsten Brauerei gehen am Ende der Saison nach 75 Jahren getrennte Wege. Neuer Bier-Partner des Bundesligisten wird König Pilsener.
Bankkunden können unzulässige Kreditgebühren zurückfordern
Bankgebühren
Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass Gebühren beim Abschluss von Krediten oft unzulässig sind. Wer betroffen ist, sollte schnell handeln.