Das aktuelle Wetter NRW 5°C
Flugverkehr

Air Berlin will mit neuem Sparkurs wieder Gewinne machen

18.10.2012 | 11:22 Uhr
Air Berlin will die Kosten bis Ende 2012 um 230 Millionen Euro senken.Foto: dapd

Frankfurt.  Die seit Jahren defizitäre Fluggesellschaft Air Berlin hat am Donnerstag ein neues Sparprogramm angekündigt. Die Strukturen und Prozesse des Unternehmens sollen geprüft und optimiert werden, um die Kosten drastisch zu senken. Die Fluggesellschaft hat seit 2007 keinen Nettogewinn mehr erzielt.

Air Berlin reagiert mit einem verschärften Sparkurs auf die gestiegenen Treibstoffkosten und die trüben Wirtschaftsaussichten. Die seit Jahren defizitäre Airline kündigte am Donnerstag ein neues Sparprogramm namens "Turbine 2013" an, um wie geplant im kommenden Jahr ein positives Betriebsergebnis zu erreichen.

Details wie die Höhe der angestrebten Einsparungen oder mögliche Stellenstreichungen ließ Deutschlands zweitgrößte Airline vorerst offen. "Das Programm wird die Strukturen und Prozesse des Unternehmens auf den Prüfstand stellen mit dem Ziel, sie zu optimieren und signifikant Kosten zu reduzieren", hieß es lediglich.

Nettogewinn zuletzt 2007

Die gebeutelte Fluglinie hat in den vergangenen Monaten bereits unrentable Flugverbindungen gestrichen, um die Auslastung ihrer Maschinen zu erhöhen und die Kosten zu senken. Mit dem bereits laufenden Sparprogramm "Shape & Size" will Air Berlin bis Ende 2012 die Kosten um 230 Millionen Euro drücken. Dieses laufe "besser als erwartet" und werde planmäßig fortgeführt.

Video
Moskau, 09.10.12: Eine Delegation von sechs Rollstuhlfahrern und ihren Begleitern wollte mit Air Berlin zu einer Behinderten-Konferenz nach Düsseldorf fliegen. Doch der Pilot lehnte ab – "aus Sicherheitsgründen". Am Ende flog die Gruppe mit Aeroflot.

Air Berlin hat zuletzt 2007 einen Nettogewinn eingeflogen. Besserung ist bisher nicht in Sicht: Im zweiten Quartal stiegen die Verluste, die Eigenkapitalquote schrumpfte. Große Hoffnungen setzt Air Berlin auf die Allianz mit dem arabischen Großaktionär Etihad sowie die vor kurzem angekündigte Partnerschaft mit Air France-KLM.

An der Börse konnte Air Berlin mit dem neuen Sparprogramm nicht punkten. Die Aktien der Airline fielen um 0,6 Prozent auf 1,56 Euro. (Reuters)



Kommentare
Aus dem Ressort
Online-Handel und Helene Fischer beflügeln Douglas
Parfum-Handel
Die Parfümerie- und Buchhandelskette macht inzwischen ein Zehntel ihres Umsatzes im Internet. Die Zusammenarbeit mit der Sängerin Helene Fischer ist für den Firmenchef "eine glückliche Fügung". Das nur bei Douglas verkauftes Parfum fliege "geradezu aus den Regalen".
Ab 20 Uhr ist Tanken teurer - Benzinpreisstelle zieht Bilanz
Kraftstoffpreis
Vor der Fahrt zur Tankstelle gucken Millionen Deutsche inzwischen auf die Handy-App oder in den Rechner. Verbraucherportale weisen dort den Weg zum günstigsten Sprit. Das Bundeskartellamt sammelt die Daten und gibt sie kostenlos weiter - auch, um den Wettbewerb zu stärken.
Deutsche stecken im Schnitt 285 Euro in Weihnachtsgeschenke
Weihnachten
Die Deutschen werden dieses Jahr voraussichtlich etwas weniger für Weihnachtsgeschenke ausgeben als im vergangenen Jahr. Ein Volk von Knausern? Die GfK hat ermittelt, dass wir im Schnitt immer noch fast 300 Euro für die Bescherung unserer Lieben ausgeben.
EU-Parlament stimmt für Aufspaltung von Google
Wettbewerb
Google ist ein Wegweiser durch das Internet. Für viele Verbraucher in Europa ist die amerikanische Suchmaschine die erste Wahl. So viel Einfluss ist manchen unheimlich. Das Europaparlament macht nun Druck. Sie haben eine Aufspaltung von Google igestimmt. Bindend ist das Ergebnis aber nicht.
Abbrecherquote bei Auszubildenden auf Rekordniveau
Azubis
Ein rauer Umgangston, Überstunden und keine fachliche Anleitung: Laut einer DGB-Umfrage sind viele Azubis in NRW unzufrieden mit ihrer Lehrstelle. Der Wert liegt in diesem Jahr so hoch wie noch nie. Auffällig: In den am schlechtesten bewerten Branchen liegt die Abbruchquote am höchsten.
Umfrage
Das Bundesverwaltungsgericht hat der Sonntagsarbeit engere Grenzen gesetzt. Wie finden Sie das?
 
Fotos und Videos