Das aktuelle Wetter NRW 18°C
Volkswagen

Abgas-Skandal: VWs juristische Probleme

14.03.2016 | 20:54 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Eine der größten Herausforderungen im Abgas-Skandal rollt erst noch auf Volkswagen und Konzern-Chef Matthias Müller zu. Das Unternehmen dürfte zahlreiche Schlachten vor Gericht ausfechten müssen. Die wichtigsten juristischen Baustellen des Konzerns im Überblick:
Eine der größten Herausforderungen im Abgas-Skandal rollt erst noch auf Volkswagen und Konzern-Chef Matthias Müller zu. Das Unternehmen dürfte zahlreiche Schlachten vor Gericht ausfechten müssen. Die wichtigsten juristischen Baustellen des Konzerns im Überblick:Foto: Getty Images
Kommentare
Fotostrecken aus dem Ressort
Das ist das Aldi-Süd der Zukunft
Bildgalerie
Discounter
Donald Trump will ins Weiße Haus
Bildgalerie
US-Wahlkampf
Die Neuheiten der Motorshow in China
Bildgalerie
Automesse
Prominente Menschen trinken Bier
Bildgalerie
Jubiläum
Populärste Fotostrecken
Unwetter in der Region
Bildgalerie
Sturmtief
Neuer Regent in Berge
Bildgalerie
Vogelschießen
Festzug Eisborn
Bildgalerie
Fotostrecke
Schwere Schäden durch Sturmtief „Elvira“
Bildgalerie
Überschwemmungen
Neueste Fotostrecken
Die NRZ in den 90en
Bildgalerie
70 Jahre NRZ
Unwetter in Oberhausen
Bildgalerie
Sturmtief
Alptransit im Gotthard-Tunnel
Bildgalerie
Gotthard
Die Tunnelbauer am Gotthard
Bildgalerie
Hochtief
Festumzug durch Eisborn
Bildgalerie
Schützenfest


Funktionen
gallery
11615222
Abgas-Skandal: VWs juristische Probleme
Abgas-Skandal: VWs juristische Probleme
$description$
http://www.derwesten.de/wirtschaft/abgas-skandal-vws-juristische-probleme-id11615222.html
2016-03-14 20:54
Wirtschaft