Das aktuelle Wetter NRW 19°C
Volkswagen

Abgas-Skandal: VWs juristische Probleme

14.03.2016 | 20:54 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Eine der größten Herausforderungen im Abgas-Skandal rollt erst noch auf Volkswagen und Konzern-Chef Matthias Müller zu. Das Unternehmen dürfte zahlreiche Schlachten vor Gericht ausfechten müssen. Die wichtigsten juristischen Baustellen des Konzerns im Überblick:
Eine der größten Herausforderungen im Abgas-Skandal rollt erst noch auf Volkswagen und Konzern-Chef Matthias Müller zu. Das Unternehmen dürfte zahlreiche Schlachten vor Gericht ausfechten müssen. Die wichtigsten juristischen Baustellen des Konzerns im Überblick:Foto: Getty Images
Kommentare
Fotostrecken aus dem Ressort
Bilanz-PK BVB
Bildgalerie
Bundesliga
Die Spielemesse Gamescom in Köln
Bildgalerie
Gaming-Trends
Spielemesse Gamescom in Köln gestartet
Bildgalerie
Gaming-Trends
Populärste Fotostrecken
Duisburger Riesen-Sandburg eingestürzt
Bildgalerie
Wetrekord-Versuch
Längste Glasbrücke der Welt eröffnet
Bildgalerie
Nervenkitzel
5000 Fans jubeln The BossHoss zu
Bildgalerie
Zeltfestival Ruhr
Jägerfestzug Neheim am Montag
Bildgalerie
Jägerfest 2016
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Neueste Fotostrecken
Die NRZ in den 90en
Bildgalerie
70 Jahre NRZ
NRZ-Leser im Zoo
Bildgalerie
Jubiläumsaktion
Besuch im Essener Dom
Bildgalerie
WAZ öffnet Pforten
Westzipfel
Bildgalerie
Unbekannter...
Zeche Knirps
Bildgalerie
Kinderfest


Funktionen
gallery
11615222
Abgas-Skandal: VWs juristische Probleme
Abgas-Skandal: VWs juristische Probleme
$description$
http://www.derwesten.de/wirtschaft/abgas-skandal-vws-juristische-probleme-id11615222.html
2016-03-14 20:54
Wirtschaft