schließen
Votingergebnis

Wegen zweieinhalb Stunden Fahrt zur Arbeitsstelle dürfen Hartz-IV-Empfänger ein Jobangebot nicht ablehnen. Das hat das Sozialgericht Karlsruhe entschieden. Richtig oder falsch?

So haben unsere Leser abgestimmt

Richtig. Schließlich ging es um eine Vollzeitstelle. Da kann man schon etwas Engagement erwarten.
47%
Falsch. Wer über eine Stunde zur Arbeit fahren muss, hat zu viel Stress und zu hohe Anfahrts-Kosten.
53%
353 abgegebene Stimmen