28.02.2012
11:03
Bayern zeigt Schalke die Grenzen auf
von campe | #44

Für einige User hier scheint es unmöglich zu sein eine bessere Leistung eines Gegners, besonders wenn es der FC Bayern ist, anzuerkennen. Zum Teil sind es die Selben die dem Schiri die Schuld geben die noch vor kurzem, nach den Spielen der Bayern in Freiburg und Basel, spöttisch geschrieben haben " Da war bestimmt der Schiri schuld ".
Ich kenne keine Mannschaft die sich noch nicht öffentlich über Benachteiligung durch den Schiedsrichter öffentlich beschwert hat. Aber wenn es die Bayern machen wird es hoch aufgehängt und die Schiris bekommen angeblich Angst.
Wer das Spiel, ohne Vereinsbrille, ganz gesehen hat wird festgestellt haben das der FC Bayern auch gut und gerne 3 oder 4 Tore mehr hätte machen können.
Aber der wirklich gute Timo hatte was dagegen.

Sportliche Grüße

1 Antwort
Fairness
von klingsor11 | #44-1

@campe: Meine Hochachtung, auch wenn Sie ein Bayern-Fan sein sollten!

28.02.2012
06:59
Bayern zeigt Schalke die Grenzen auf
von Erwin_Kowalski | #43

Wie hoch war doch... ähh, die Erfolgsprämie? Somit wechselte Neuer im Sommer 2011 für 18 Millionen Euro zum FC Bayern und erhält dort einen Fünfjahresvertrag bis zum 30. Juni 2016. Schalke erhält zusätzliche Erfolgsprämien von bis zu 7 Millionen Euro, wenn Neuer mit seiner neuen Mannschaft Wettbewerbe gewinnen sollte.
Da kann man mal sehen, das Geld auch Fußball spielt. Für 7 Millionen kann man schon mal zwei Spiele verlieren, oder?

1 Antwort
Bayern zeigt Schalke die Grenzen auf
von heiland | #43-1

# 43

so, du meinst, schalke hat die spiele gegen die bayern wegen dem geld verloren ?

wieviel bekommt dein verein denn von BMG und dem BVB ?

seid ihr denn so klamm, jetzt müsst ihr schon absichtlich spiele verlieren ?????

ich merke schon, du bist auch einer von denen die ihrem eigenem verein nicht zutrauen, selbst was zu erreichen !!!!!!??

euer superstürmer vom samstag, der, nicht ich, hat gesagt ihr werdet in diesem jahr KEIN meister !!!!!!

wenn die eigenen spieler schon nicht mehr dran glauben, was sagt ihr fans denn dazu ?

aber mal ohne häme, da wird 1+ spiel gewonnen, schon seid ihr die übermannschaft die jeden schlagen kann und wird, dann geht 1 spiel verloren, dann taugt der trainer nichts mehr, da sind die spieler nicht motiviert usw...!
geduld scheint es in schalke nicht zu geben !!!!!

27.02.2012
15:48
Bayern zeigt Schalke die Grenzen auf
von ich_bin_toll | #42

@41: so war das ja auch gemeint.
und zu der hohlen nuss: legasthenie gepaart mit alkoholismus ist eine erheiternde kombi. zumindest für diejenigen, die versuchen dieses geschwurbsel zu dechiffrieren. aber solche "fans" gibt es leider überall - auch wenn man sie nicht braucht...

27.02.2012
15:30
Bayern zeigt Schalke die Grenzen auf
von EinmalS04immerS04 | #41

@39 Haben wir ganz bestimmt nicht euch allein zu verdanken,,auch aber nicht nur!
@Glückwunsch Schmok,,,von Dem Vergleich weltklasse Mannschaft gegen Gurkentruppe bist aber weit entfernt,,bissl weniger trinken.
Ne Weltklasse Mannschaft hätte noch das ein oder andere tor mehr gemacht.In der Bundesliga gehört iehr klar zu den Großen,
aber Eoropaweit seid ihr nur Neutraler Durschnitt,,hat man ja gegen Basel gesehen.das hatte nix von Weltklasse Manschaft.

27.02.2012
15:12
Bayern zeigt Schalke die Grenzen auf
von Hohlenuss | #40

wie ich gesacht habe meine glohreichen bayern haben euer verein besiegt hahaha
ihr kommt auch nich in die cl liga weil eure apwehr so schlecht is
das war am sontag ein weltmannschaft gegen gurkentrupe

27.02.2012
13:41
Bayern zeigt Schalke die Grenzen auf
von ich_bin_toll | #39

ich frage mich manchmal, ob die fernsehübertragung nach GE regelmäßig aussetzt, immer wenn es zu einer schiedsrichterentscheidung gegen bayern kommt. oder machen die schalker zuschauer dann schnell die augen zu?
die entscheidungen des schiris sowohl gegen bayern als auch schalke waren öfters mehr als fragwürdig - von einem pro-bayern gepfeiffe der pfeiffe kann keine rede sein.
aber auch wenn schalke von den derzeit ersten vier mannschaften mit abstand die leistungsschwächste ist (bayern steht mmn an dritter stelle) ist ein CL-platz immer noch drin. aber bitte am ende der saison nicht vergessen, dass ihr den 4. startplatz zu großen teilen auch den bayern zu verdanken habt...

27.02.2012
13:27
Bayern zeigt Schalke die Grenzen auf
von ich_bin_toll | #38

das macht den unterschied:
"bei bayern spielen männer, bei schalke nur mimosen" (frei nach m. neuer)

27.02.2012
13:04
Bayern zeigt Schalke die Grenzen auf
von papernews | #37

# von Geldenking | #36
# ralle48din | #35

ihr bringt es auf den Punkt, sehr gut analysiert.
Die von euch angesprochenen Punkte sind mir auch aufgefallen und auf den Magen geschlagen.Mal sehe wo die Reise noch hingeht. In Freiburg können die Jungs mit einem klaren Sieg sich ein wenig rehabilitieren.

Glück auf!

27.02.2012
12:40
Bayern zeigt Schalke die Grenzen auf
von Geldenking | #36

Ich möchte mal kurz das Spiel analysieren. Zunächst war gestern war es der Mannschaft anzumerken die unnötigen 120min gegen Pilsen. Unsere Außen besonders Farfan Totalausfall.Ich weiß nicht, ob er keine Lust mehr hat aber auch schon gegen Pilsen einfach einen Sprint abgebrochen.Obasi keine Verstärkung.
Fuchs wie immer Schwachstelle.Ich kann auch nicht verstehen was hier einige schreiben das wir letzte Saison 14. waren wäre schon eine Steigerung.Wo steht Gladbach jetzt.Sind vorige Saison bald abgestiegen.Auch die Hype für Jones versteh ich nicht.Er schadet uns mehr als er uns hilft .Fussballerisch hat er nichts zubieten.Er muss nächste Saison verkauft werden.Timo hat Klasse gehalten.Für mich klare Nummer1 vor LU und RF.Das sind Torhüter für die 2. Liga.
Taktisch wieder einmal grotenschlecht, so gern ich HS auch mag er bringt uns nicht weiter.Die nächsten Spiele werden zeigen wohin die Reise geht.Ein gutes Gefühl habe ich nicht.
Glück auf

27.02.2012
12:01
Schalker mit voller Hose!!
von ralle48din | #35

Schalker mit voller Hose!!
von ralle48din | #8

Zugegeben,ich bin Schalke Fan und habe bis gestern die Hoffnung gehabt das der S04 dieses Jahr vielleicht Meister werden könnte,aber seid gestern ist dieser Wunsch vorbei!Fakt ist das Schalke in wichtigen Spielen die Hose voll hat und ohne Mut antritt,bin trotzdem zufrieden mit der Saison!Eins steht für mich auch Felsenfest seid gestern,der Meister kommt aus dem Pott und heißt Borussia Dortmund!
Glück Auf!

1 Antwort
Bayern zeigt Schalke die Grenzen auf
von 13jahredede | #35-1

Das Herz des Fussballs schlägt im Westen, zur zeit sind wir wohl auch den Tick besser als der S 04 (wohlgemerkt zur Zeit) und mit den arroganten Südtirolern befasse ich mich nicht.
Selbst gestern in Dortmund im Stadion gab es zum Ergebnis nur Schmähgesänge für den FC B., bis auf paar völlig verwirrte.
Und ich sehe es ähnlich wie du, wenn es der BVB nicht wird, dann meinetwegen der S04, dann werden es wenigstens die bayern nicht.

Glückauf in die Nachbarstadt und ohne Häme, es gibt Schlimmeres als einen 4 Platz
in der BL und weiter nach oben ist doch auch noch alles offen.