Essen

Achtung, fieses Tief im Anmarsch! Schnee und Glatteis wollen dir schon wieder das Wochenende verderben

Achtung, es wird wieder kalt im Ruhrgebiet!
Achtung, es wird wieder kalt im Ruhrgebiet!
Foto: imago stock&people

Essen. Schon am Wochenende hat Blitzeis das Revier ins Chaos gestürzt. Es gab 1500 Unfälle und einige Schwerverletzte. Jetzt kommt der Winter zurück.

Ein neuer Vorstoß polarer Kaltluft erreicht das Revier dann am Freitag. Dabei kann es von Norden her auch im im Ruhrgebiet teils kräftige Schneeschauer geben. Das berichtet der Wetterdienst Kachelmannwetter.

Autofahrer müssen sich auf Glätte einstellen

„Ob und wie viel davon liegenbleibt, kann man noch nicht sicher vorhersagen“, sagt Ruhnau von Kachelmannwetter. Autofahrer sollten sich aber auch am Wochenende auf Schnee und Glätte im Westen einstellen.

Wie der 10 Tage-Trend für Bochum zeigt, rauschen die Temperaturen ab dem Wochenende recht einheitlich nach fast allen Wettermodellen in den Keller.

„Weitere Portion Winterwetter“

Ruhnau meint abschließend: „Es sieht nach einer weiteren Portion Winterwetter für den Westen aus, da die Wettermodelle sich schon recht einig sind. Genaueres werden aber erst die nächsten Tage zeigen.“

Weitere Themen:

Wegen Glatteisgefahr - diese Revier-Zoos bleiben am Sonntag geschlossen

Wegen Glatteisgefahr - diese Revier-Zoos bleiben am Sonntag geschlossen

Spiegelglatte Straßen und Hunderte Einsätze - so hart war die Arbeit der Rettungsdienste im Revier