Das aktuelle Wetter NRW 18°C
Aufgeblättert

Die Geldgier der Mächtigen

05.06.2009 | 18:17 Uhr

Ein Albtraum ist Wirklichkeit geworden

Kenneth Abel: Die Flut

Hurrikan Katrina hat New Orleans in eine stinkende Kloake verwandelt, denn die mit billigstem Material hochgezogenen Dämme konnten den Naturgewalten nicht standhalten. Anwalt Danny Chaisson will die Schuldigen zur Verantwortung ziehen, doch sein Kronzeuge, der bereit war gegen die Baumafia auszusagen, wird entführt. „Die Flut” (Rowohlt, 475 S. 9,95 Euro) von Kenneth Abel ist eine beklemmend realistische Abrechnung mit Geldgier, Korruption und der Gleichgültigkeit der Mächtigen gegenüber dem Leid der Bevölkerung. 

ava

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Leser zu Besuch bei der WAZ
Bildgalerie
Redaktionsbesuch
Zu Besuch bei der WAZ
Bildgalerie
Redaktionsbesuch
Zu Besuch bei der WAZ
Bildgalerie
Fotostrecke
Zu Besuch bei der WAZ
Bildgalerie
Fotostrecke
article
359687
Die Geldgier der Mächtigen
Die Geldgier der Mächtigen
$description$
http://www.derwesten.de/waz-info/die-geldgier-der-maechtigen-id359687.html
2009-06-05 18:17
WAZ-Info