Das aktuelle Wetter NRW 8°C

Hannelore Kraft

"2008 war ein verlorenes Jahr für NRW"

05.01.2009 | 12:01 Uhr

Düsseldorf. Die nordrhein-westfälische SPD-Chefin Hannelore Kraft geht mit frischer Angriffslust ins neue Jahr: Sie wirft Ministerpräsident Rüttgers vor, 2008 politische Chancen ungenutzt gelassen zu haben - zum Beispiel bei der Familienpolitik.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Düsseldorf, Essen, Hagen: Etliche Rosenmontagszüge sind wegen des Sturmtiefs Ruzica abgesagt worden . Mancherorts wird überlegt, den Straßenkarneval später nachzuholen. Sind Sie für eine Verlegung der Umzüge?

Düsseldorf, Essen, Hagen: Etliche Rosenmontagszüge sind wegen des Sturmtiefs Ruzica abgesagt worden . Mancherorts wird überlegt, den Straßenkarneval später nachzuholen. Sind Sie für eine Verlegung der Umzüge?

 
Fotos und Videos
Leser zu Besuch bei der WAZ
Bildgalerie
WAZ-Gäste
Leser zu Besuch bei der WAZ
Bildgalerie
Redaktionsbesuch
Zu Besuch bei der WAZ
Bildgalerie
Redaktionsbesuch
Zu Besuch bei der WAZ
Bildgalerie
Fotostrecke
article
1225060
"2008 war ein verlorenes Jahr für NRW"
"2008 war ein verlorenes Jahr für NRW"
$description$
http://www.derwesten.de/waz-info/2008-war-ein-verlorenes-jahr-fuer-nrw-id1225060.html
2009-01-05 12:01
WAZ-Info