Mehr als 100 Autobomben-Tote im Irak

Mehr als 100 Autobomben-Tote im Irak

Bagdad, 10.09.12: Im Irak sind bei einer Anschlagsserie seit Sonntag mehr als 100 Menschen getötet worden. Nach dem Todesurteil gegen den flüchtigen Vizepräsidenten Tarik al-Haschemi detonierten in sechs schiitischen Bezirken Bagdads Autobomben.
Mo, 10.09.2012, 12.04 Uhr

Bagdad, 10.09.12: Im Irak sind bei einer Anschlagsserie seit Sonntag mehr als 100 Menschen getötet worden. Nach dem Todesurteil gegen den flüchtigen Vizepräsidenten Tarik al-Haschemi detonierten in sechs schiitischen Bezirken Bagdads Autobomben.

Beschreibung anzeigen