Buchtipp: Tim Parks – Sex ist verboten

Buchtipp: Tim Parks – Sex ist verboten

Sex ist verboten im buddhistischen Zentrum für Meditation, ebenso das Sprechen. Tim Parks zeigt in seinem neuen Roman den Gegensatz zwischen westlicher Kultur und buddhistischer Gelassenheit. Warum er selbst gerne meditiert, verrät er im Interview.
Fr, 02.11.2012, 09.34 Uhr

Sex ist verboten im buddhistischen Zentrum für Meditation, ebenso das Sprechen. Tim Parks zeigt in seinem neuen Roman den Gegensatz zwischen westlicher Kultur und buddhistischer Gelassenheit. Warum er selbst gerne meditiert, verrät er im Interview.

Beschreibung anzeigen