Assange: Briten drohen mit Botschafts-Razzia

Assange: Briten drohen mit Botschafts-Razzia

London, 16.08.12: Die britischen Behörden drohen damit, die Vertretung Ecuadors in London durchsuchen zu lassen, sollte Wikileaks-Gründer Julian Assange nicht ausgeliefert werden. Ecuadors Außenminister Patino warnt vor diesem "feindlichen Akt".
Do, 16.08.2012, 12.25 Uhr

London, 16.08.12: Die britischen Behörden drohen damit, die Vertretung Ecuadors in London durchsuchen zu lassen, sollte Wikileaks-Gründer Julian Assange nicht ausgeliefert werden. Ecuadors Außenminister Patino warnt vor diesem "feindlichen Akt".

Beschreibung anzeigen