Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Markus Lanz

Der Quotenschwund bei "Wetten, dass..?" im ZDF geht weiter

24.03.2013 | 12:22 Uhr
Markus Lanz im Sinkflug - seine aktuelle "Wetten, dass..."-Quote ist die niedrigste seit seinem Start als Moderator der Sendung.Foto: dpa

Berlin/Wien.  Markus Lanz hat im März die bislang schlechtesten Quoten während seiner Zeit beim Unterhaltungsflaggschiff "Wetten, dass..?" eingefahren. Mit seiner Sendung aus Wien rutschte der MOderator erstmals unter die Grenze von 8 Millionen Zuschauern. Der Marktanteil rutschte unter die 25-Prozent-Marke.

Die Showsendung "Wetten, dass..?" leidet weiter unter Quotenschwund. Zwar war die Livesendung aus Wien am Samstagabend noch die mit Abstand meistgesehene Sendung. Dennoch markiert ein Quotenwert von 7,43 Millionen Zuschauern (24,0 Prozent) einen neuen Tiefstand.

Markus Lanz hatte mit dem ZDF-Klassiker im Februar noch 8,57 Millionen angelockt, im Januar waren es 9,04 Millionen gewesen.

In der ARD erreichte der James-Bond-Film "Casino Royale" 4,21 Millionen (13,3 Prozent), RTL hatte mit der Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar" 3,54 Millionen Zuschauer (11,6 Prozent). Sat.1 sendete die US-Komödie "Kindsköpfe", das wollten 1,64 Millionen (5,2 Prozent) sehen.

ProSieben erzielte mit einer Wiederholung des Science-Fiction-Epos "Star Wars - Das Imperium schlägt zurück" 1,60 Millionen (5,1 Prozent) Zuseher. Vox brachte das Drama "Die Herzogin", das sahen sich 1,25 Millionen (4,0 Prozent) an.

Mit dem Thriller "Meteoriten - Apokalypse aus dem All" auf RTL II verbrachten 0,71 Millionen (2,4 Prozent) Menschen den Samstagabend. In der Jahresgesamtwertung steht das ZDF mit 13,5 Prozent auf Platz eins.

Es folgt die ARD mit 12,4 Prozent. RTL erreicht als stärkster Privatsender 12,0 Prozent. Sat.1 folgt dahinter mit 8,1 Prozent vor Vox mit 5,9 Prozent. ProSieben bringt es auf 5,3 Prozent. RTL II kommt auf 4,0 Prozent, Kabel eins auf 3,9 Prozent und Super RTL auf 2,0 Prozent. (dapd/dpa)

Markus Lanz geht baden



Kommentare
24.03.2013
16:58
Ich orakel dann mal...
von RuhrPur67 | #2

...beim nächsten Mal sind es dann noch weniger Zuschauer, zumindest einer weniger, denn ich steige nämlich nach vielen Jahrzehnten aus. Das gestern, das tat einfach nur weh, weil es an Verblödung und Langeweile noch weit unter dem RTL-Niveau liegt.

Es gibt nur noch eine akzeptable Samstagabend-Familienshow. Und die läuft auf Pro 7.

Selbst wenn Lanz mit seiner "Challenge" versucht, den Raab zu machen: Er wird es nicht mehr schaffen...!

R.I.P. Wetten Dass...?!!!

24.03.2013
14:12
Der Quotenschwund bei
von avalona24 | #1

Mich wundert das nicht. Man hätte "Wetten dass" einstellen sollen.
Die Wetten sind ausgelutscht, die Gäste wiederholen sich auch hier [woher sollen diese kommen ?] . Außem ist diese Prolltante, die nur dick ist und doof aus der Wäsche guckt, ein Grund, diesen Unsinn nicht mehr einzuschalten. Habe auf Vox {Die Herzogin] gesehen und hatte einen interessanten und spannenden Abend. In ein paar Jahren ist Wetten dass vom Bildschirm verschwunden.

Aus dem Ressort
Letzte "Wetten, dass..?"-Show wohl ohne Thomas Gottschalk
Abschied
Wenn im Dezember zum letzten Mal die Sendung "Wetten, dass...?" ausgestrahlt wird, wird der langjährige Moderator Thomas Gottschalk voraussichtlich nicht vor die Kameras treten. Fans des lockigen TV-Stars können ihn aber bald wiedersehen. In der Wintersaison kehrt "Tommy" auf die Mattscheibe zurück.
Gottschalk und Elstner zu "Wetten, dass..?"-Finale geladen
ZDF-Klassiker
Thomas Gottschalk und Frank Elstner sollen zu "Wetten, dass..?" zurückkehren. Für die letzte Ausgabe der Samstagabendshow möchte das ZDF im Dezember die beiden ehemaligen Moderatoren wieder ins Studio holen. Die letzte Ausgabe wird am 13. Dezember aus Nürnberg gesendet.
Stiftwette und Schnittchen - Erinnerungen an Wetten, dass..?
Wetten, dass..?
Die Show "Wetten, dass..?" steht vor dem Aus. Aber auch wenn der ehemalige Quotenrenner bald vom Schirm verschwindet, bleibt die Erinnerung an kuriose Wetten und gemütliche Familien-Abende auf der Couch. Unsere Kollegen verraten, was sie mit dem Show-Klassiker verbinden.
Markus Lanz konnte mit "Wetten, dass..?" nur scheitern
Wetten, dass..?
Das ZDF hat den richtigen Zeitpunkt für den Abschied von Show-Dino "Wetten, dass..?" vermasselt. Im Rückblick zeigt sich: Der von Frank Elstner erfundene Abend funktionierte nicht ohne Thomas Gottschalk. Markus Lanz war Plan C. Er ließ sich sehenden Auges auf eine „Mission Impossible“ ein.
Beerdigung von "Wetten, dass..?" - fast alle trugen Schwarz
Wetten, dass..?
Der glücklose Markus Lanz verkündete das Aus von "Wetten, dass..?" ganz zum Schluss. Ein charmanter Abend war es mit dieser vor-vor-vor-letzten Sendung dann doch - trotz viel Häme auf Twitter. Nur einer zeigte, dass er es vielleicht besser gemacht hätte.
Fotos und Videos
Düsseldorf gewinnt Kamelle-Stadtwette
Bildgalerie
Wetten, dass..?
Wetten, dass ...
Bildgalerie
ZDF-Show
Aufbau für "Wetten, dass ..?"
Bildgalerie
TV-Show
Hunzikers Comeback bei Wetten, dass..?
Bildgalerie
Wetten, dass..?