Keimzelle Krankenhaus - jetzt auch als Buch erhältlich

Unser Report ist auch als Buch erschienen.
Unser Report ist auch als Buch erschienen.
Foto: Klartext Verlag
Was wir bereits wissen
300 Hinweisen auf Hygiene-Missstände in Kliniken in NRW ist unser Reporter nachgegangen, hat Dutzende Krankenhäuser mit den Vorwürfen von Patienten und Angehörigen konfrontiert. Seine Recherchen dokumentieren, wie gefährlich die "Keimzelle Krankenhaus" sein kann. Den Report gibt's jetzt als Buch.

Essen.. Lebensgefahr im Krankenhaus: Killerkeime wie MRSA und VRE töten Zehntausende von Patienten in deutschen Kliniken. Die meisten dieser Tragödien wären vermeidbar. Doch statt Bakterien durch konsequente Hygiene zu stoppen, werden Keimausbrüche mit Todesopfern vor der Öffentlichkeit verheimlicht.

Verschwundene Akten, verschwiegene Infektionen, verschleiernde Behörden – eine Recherche zu den Hintergründen und den Folgen katastrophaler Zustände in Krankenhäusern, die man vielleicht in der Dritten Welt erwartet hätte, aber nicht in Deutschland. Unser Reporter ist 300 Hinweisen auf Missstände nachgegangen. Seine Recherchen gibt es jetzt auch in einem gedruckten Buch zusammengefasst.

Keimzelle Krankenhaus - Wie MRSA und andere Killerbakterien töten. 168 Seiten, farbige Abbildungen. Klartext-Verlag, 14,95 Euro. ISBN: 978-3-8375-1256-4

Hier geht's zum Buch