Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Thema Steve Jobs
Steve Jobs - der Revolutionär in der Computerbranche
Steve Jobs - der Revolutionär in der Computerbranche

1976 gründete Steve Jobs die Computerfima Apple Computer Company. Der Macintosh 1984 war der erste kommerziell erfolgreiche PC von Apple. Im Laufe der Jahre wurde Steve Jobs zum Gesicht von Apple. Jobs erlag am 5. Oktober 2011 seiner Krebserkrankung. Hier erfahren Sie alles Wissenswerte rund um den Visionär Steve Jobs.

Zum Thema
Schauspiel Dortmund bringt Apple-Stück auf die Bühne
Apple im Theater
Dortmund. Es ist eine deutschsprachige Erstaufführung: "Die Agonie und die Ekstase des Steve Jobs" handelt von einem Technik-Freak und Apple-Verehrer und den Arbeitsbedingungen bei Apple und den Zulieferern. Zum ersten Mal wurde das Stück in New York zwei Wochen nach dem Tod von Jobs aufgeführt.
Großinvestor Icahn kauft sich bei Apple ein
Apple
New York. Der für sein aggressives Finanzgebaren bekannte Großinvestor Carl Icahn hat einen "großen Anteil" an Apple erworben. Unter Börsianern schürten die Äußerungen Icahns die Hoffnung, dass Apple einen größeren Teil seines gigantischen Bargeldbestandes an die Aktionäre ausschütten könnte.
Top-Themen
Tierische Nachrichten von Hund, Katze, Küken & Co.
Tiere

Gänseküken auf der Autobahn, Pferde in der Einkaufsstraße: Fast jeden Tag erreichen uns Nachrichten, in denen die Hauptrolle kein Mensch, sondern ein Tier spielt. Manche sind lustig, andere traurig. Auf unserer Sonderseite haben wir sie alle zusammengestellt.

Unsere Themen
Themenseiten

Auf unseren Themenseiten finden Sie gebündelt viele  Informationen zu wichtigen Personen der Zeitgeschichte, politischen, kulturellen oder gesellschaftlichen Ereignissen, bekannten Sportlern, Promis, Bossen oder Wirtschaftslenkern.

Die Region aus der Luft
Fotografie

Unsere Region von oben - mal dicht besiedelt, mal wunderbar grün: Unser Fotograf Hans Blossey fliegt über Ruhrgebiet, Rheinland und angrenzende Regionen und fotografiert, was die Kamera hergibt.

Fotos und Videos
Steve Jobs ist tot
Video
Apple
Apples Schrumpf-Mac
Bildgalerie
Fotostrecke
Themen von A-Z
Spezial
Der Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern
Nahost-Konflikt

Es ist ein Grundsatzsstreit um Land, Besitzansprüche und Religion: Im Konflikt zwischen Juden und Arabern hat es seit der Gründung des Staates Israel 1948 immer wieder Kriege gegeben. Im Juli 2014 startete Israel eine Offensive im Gazastreifen. Nachrichten und Hintergründe auf unserer Themenseite.

Autobahn A59 in Duisburg für Monate dicht
A59-Sperrung in Duisburg

Von Anfang Mai bis Ende September saniert StraßenNRW die Berliner Brücken auf der A 59 in Duisburg. Die Großbaustelle auf der für die Stadt wichtigen Nord-Süd-Achse wird große Auswirkungen auf den innerstädtischen Individual- und öffentlichen Nahverkehr haben. Ein Verkehrschaos wird befürchtet.

Vom Aufstand auf dem Maidan zur Krise in der Ukraine
Ukraine-Krise

Es fing an mit Protesten auf dem Maidan in Kiew - und entwickelte sich zu einem regelrechten Krieg: Seit dem Sturz von Präsident Janukowitsch in der Ukraine und der Annexion der Krim durch Russland liefern sich ukrainische Soldaten und pro-russische Aktivisten im Osten des Landes heftige Gefechte.

Missverständnisse, Legenden und verbreitete Irrtümer
Irrtümer des Lebens

Ob im Straßenverkehr, im Café oder im Bett - die Welt ist voller Missverständnisse und Legenden. Wir klären auf, an welcher Stelle der Volksmund Sie in die Irre führt. Wir suchen Experten, die häufige Irrtümer widerlegen - und erklären, wie sie zustande kommen.

Menschen im Revier - ein Foto-Blog
Foto-Blog

Menschen sieht sich jeder gerne an. Und Menschen machen neugierig. Bei unserem Foto-Blog „Menschen im Revier“ gucken wir ein bisschen genauer hin, als man das üblicherweise bei Fremden tut, und fragen nach – im Vorbeigehen auf der Straße, im Park, im Geschäft. Weil jeder Mensch interessant ist.

Zum Thema
Apple kann es auch ohne Übervater Steve Jobs
Apple
Berlin. Als Steve Jobs am 5. Oktober 2011 starb, fürchteten viele das Schlimmste. Wie sollte es mit dem Technologiekonzern Apple weitergehen? War das Unternehmen ohne seinen Gründer und Übervater überhaupt überlebensfähig? Im Jahr eins nach Steve Jobs steht Apple besser denn je da.
Steve Jobs ist tot - der Mann, der Apple war
Apple
Essen. Steve Jobs ist tot. Der Gründer des größten US-Elektronikkonzerns Apple starb am Mittwoch in Kalifornien. Jobs litt seit Jahren an Krebs. Erst im August hatte er den Chefposten bei Apple aus gesundheitlichen Gründen geräumt.
Apple trennt sich von Zulieferer wegen Arbeitsbedingungen
Überprüfung
San Francisco. Apple hat die Zusammenarbeit mit einem chinesischen Komponentenhersteller beendet. Grund sind Missstände in der Produktion. Der Apple-Zulieferer hatte 74 Jugendliche angestellt, seine Mitarbeiter diskriminiert und ausgebeutet. Den Namen der Firma will Apple nicht bekannt geben.
Patent-Konsortium von Apple und Microsoft greift Google an
Rockstar
Im Kampf um den Smartphone-Markt sind Patente längst zur Waffe geworden. Apple-Gründer Steve Jobs drohte einst mit einem Patent-"Atomkrieg" gegen Googles Android-System. Nun nimmt eine Firma mit Draht zu Apple und Microsoft den Internetriesen Google ins Visier.
Apple verschafft sich über Anleihen 17 Milliarden Dollar
Apple
New York. Der Name Apple zieht am Kapitalmarkt also doch noch: Über Anleihen hat sich der iPhone- und iPad-Hersteller 17 Milliarden Dollar an frischem Geld beschafft. Das ist eine Rekordsumme. Das Geld soll letztlich an die Anteilseigner fließen.
Spezial
35 Gründe, das Ruhrgebiet zu lieben
Lokalpatriotismus
Armenhaus der Republik, verbaute Betonwüste, Kohlenstaub in Luft und Lungen - mit dem Image des Ruhrgebiets steht's nicht zum Besten. Völlig zu Unrecht, finden wir. Und präsentieren mit allem gebotenen Lokalpatriotismus: 35 Gründe, das Ruhrgebiet zu lieben. Fallen Ihnen noch mehr ein?
Bilder für Pott-Nostalgiker
Fotografie
Wir haben in den Archiven gekramt und hunderte historische Bilder aus dem Revier zusammengetragen — zum Schwelgen in Erinnerungen.
Die Emscher von der Quelle zur Mündung
Bildgalerie
Aus der Luft
Von der Emscherquelle bis zur Mündung in den Rhein beflog unser Luftbildfotograf den Fluß in den letzten Jahren. Wir haben eine umfassende Auswahl der Archivbilder zusammengestellt.
Nachrichten zum Thema
Apple lebt weiter
Zwei Jahre nach Steve...
Vor zwei Jahren starb der legendäre Apple-Gründer Steve Jobs an den Folgen einer Krebserkrankung. Seine rechte Hand Tim Cook übernahm die Führung der Firma - und kann es bis heute vielen nicht recht machen. Dabei geht es dem iPhone-Konzern eigentlich gut.
Apple prescht mit IBM tiefer ins Unternehmensgeschäft vor
Kooperation
Cupertino. Apple drängt im Tandem mit IBM massiv ins Firmengeschäft. Die Idee ist, iPhones und iPads mit Hilfe von Diensten des Computergiganten fest im Alltag der Unternehmen zu etablieren. Vor 30 Jahren waren die heutigen Partner noch erbitterte Feinde.
Wie Leser über das neue iPhone 5 von Apple diskutieren
Apple
Essen Im Vorfeld wurde bereits wild spekuliert und nun ist das iPhone 5 endlich da. Ist das nun der neue große Wurf aus Kalifornien oder geht der amerikanischen Trendschmiede Apple langsam die Luft aus? Unsere Leser debattieren bereits heftig über das neue iPhone und den Hype rund um die Marke Apple.
Spezial
Terror von Rechts - die Morde der Zwickauer NSU-Zelle
Der rechte Terror der NSU

Die Terrorgruppe um Beate Zschäpe, Uwe Böhnhardt und Uwe Mundlos hat mit ihrer Mordserie den Staat erschüttert. Die Ermittlungen ergaben, dass es ein ganzes Netz an Unterstützern der Zwickauer Zelle gab. Alles zum NSU-Prozess lesen Sie hier.

Alle Finanzrechner auf einen Blick
Verbraucher
Ihre Vergleichsrechner für alle Fragen zum Thema Geldanlage. Hohe Zinsen beim Tagesgeld, die besten Girokonten, die günstigsten Kredite.
Ausflugsspaß an Rhein und Ruhr
Freizeit-Tipps

NRW hat viel zu bieten: Zahlreiche Attraktionen locken an Rhein und Ruhr ins Freie. Auf dieser Seite geben wir Tipps für Ausflüge in der Region. Machen Sie Urlaub vor der haustür. Und entdecken Sie Seiten Ihres Heimat-Bundeslandes, die Sie so bisher noch nicht kannten.