Das aktuelle Wetter NRW 1°C
Thema Silvester
Abschied vom alten Jahr
Abschied vom alten Jahr

In vielen europäischen Ländern und auch in Deutschland bezeichnet Silvester den letzten Tag des Jahres, also den 31. Dezember. In Deutschland und anderen Ländern feiern die Menschen an Silvester Partys und begrüßen das neue Jahr mit Feuerwerken. Schon die Römer feierten das „Jahresendfest“. Der erste Anlass dazu fand im Jahr 153 v. Chr. statt,  als der Jahresanfang vom 1. März auf den 1. Januar vorgezogen wurde. Später wurde Papst Silvester I. († 31. Dezember 335) Namensgeber für den Tag.

News zum Thema
Die Telefonseelsorge bietet auf vielen Kanälen ihre Hilfe an
Sozialdienst
Herdecke/Wetter. Wenn aus dem Nachdenken ein gefährliches Grübeln wird: Die Telefonseelsorge bietet bis zum Jahresende rund um die Uhr Hilfe für Einsame und...
BV Rentfort - G-Jugend nimmt an drei Turnieren teil
Fußball
Gladbeck. Die G-Junioren des BV Rentfort nehmen in den nächsten Tagen an Hallenfußball-Turnieren in Hamm, Dinslaken und Kirchhellen teil.
Top-Themen
Die Region aus der Luft
Fotografie

Unser Fotograf Hans Blossey fliegt über Ruhrgebiet, Rheinland und angrenzende Regionen und fotografiert, was die Kamera hergibt.

Tierische Nachrichten von Hund, Katze, Küken & Co.
Tiere

Gänseküken auf der Autobahn, Pferde in der Einkaufsstraße: Fast jeden Tag erreichen uns Nachrichten, in denen die Hauptrolle kein Mensch, sondern ein...

Ausgerollt - Das Ende der Opel-Produktion in Bochum
Multimedia-Spezial

50 Jahre Opel - das hat Bochum geprägt. In unserem Spezial erzählen wir berührende Geschichten und blicken in eine Zukunft ohne Opel.

Unsere Themen
Themenseiten

Auf unseren Themenseiten finden Sie gebündelte  Informationen zu Personen der Zeitgeschichte oder wichtigen Ereignissen.

Fotos und Videos
Silvester
Bildgalerie
Fotostrecke
So feierte die Welt Silvester
Bildgalerie
Neujahr
Telefonzelle in Essen gesprengt
Bildgalerie
Vandalismus
Sturm fegt "Hurrikan" weg
Bildgalerie
Fotostrecke
Themen von A-Z
Spezial
Missverständnisse, Legenden und Irrtümer
Irrtümer des Lebens

Die Welt ist voller Missverständnisse und Legenden. Wir klären auf, an welcher Stelle der Volksmund Sie in die Irre führt.

Helfen Sie, das Leid Tausender Flüchtlinge zu lindern
Spendenaktion

Millionen Syrer sind auf der Flucht vor dem Krieg. Wir wollen helfen, das Leid in den Flüchtlingslagern im Libanon zu lindern.

"Weisse Bescheid" - So spricht das Revier
Ruhrdeutsch

Ruhrdeutsch is echt 'n bisken wat Spezielles - In unserer Video-Serie "Weisse Bescheid" gehen wir den Besonderheiten der Sprache im Revier nach,...

Menschen im Revier - ein Foto-Blog
Foto-Blog

Hingucken, Tach sagen, nachfragen, Kontakt aufnehmen: Wir treffen Menschen im Revier. Mehr unter menschenimrevier.de.

The Voice of Germany - Casting mit Niveau
The Voice of Germany

Die Castingshow "The Voice of Germany" auf ProSieben und Sat.1 war der Überraschungshit im deutschen Fernsehen. Eine Castingshow mit Niveau war bis...

Multiresistente Keime - die unterschätzte Gefahr
Hygiene

In zahlreichen Kliniken in Deutschland leiden Patienten unter akuten Hygienemängeln. Das dokumentiert eine bundesweite Recherche von FUNKE...

Zum Thema
Wer vor Silvester ballert, macht sich strafbar
Silvester
Bochum. Wer vor Silvester Feuerwerkskörper entzündet, macht sich strafbar. Das betont Wolfgang Stabe, Pyrotechniker aus Bochum, im Gespräch mit der WAZ.
Schwimmbad ist zwischen den Feiertagen geöffnet
Freizeit
Wattenscheid. Das Hallenfreibad im Höntroper Südpark ist zwischen Weihnachten und Neujahr geöffnet. Badegäste können dort am Donnerstag, 27. Dezember, und Freitag,...
DVG-Linien fahren im Fest-Verkehr
Nahverkehr
Duisburg. Die Duisburger Verkehrsgesellschaft (DVG) hat für die Weihnachtstage, für Silvester und Neujahr einen Sonderfahrplan für Busse und Bahnen erstellt.
Brutaler Überfall in der Innenstadt
Polizei
Hagen-Mitte. Ein 20-Jähriger wurde in der Nacht von Silvester auf Neujahr in der Hagener Innenstadt Opfer eines brutalen Überfalls.
Schlägerei am Hauptbahnhof – Pfefferspray eingesetzt
Gewalt
Mülheim. Zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen sechs Männern ist es am frühen Neujahrsmorgen im Mülheimer Hauptbahnhof gekommen. Laut Bundespolizei...
Spezial
35 Gründe, das Ruhrgebiet zu lieben
Lokalpatriotismus
Armenhaus der Republik, verbaute Betonwüste, Kohlenstaub in Luft und Lungen - um das Image des Ruhrgebiets steht's schlecht. Zu Unrecht, finden wir.
Bilder für Pott-Nostalgiker
Fotografie
Wir haben in den Archiven gekramt und hunderte historische Bilder aus dem Revier zusammengetragen — zum Schwelgen in Erinnerungen.
Die Emscher von der Quelle zur Mündung
Bildgalerie
Aus der Luft
Von der Emscherquelle bis zur Mündung in den Rhein beflog unser Luftbildfotograf den Fluß in den letzten Jahren. Hier sind die schönsten Motive.
Nachrichten zum Thema
Weniger Busse und Bahnen an den Festtagen
Nahverkehr
Mülheim. An den Weihnachtstagen sowie an Silvester und Neujahr passt die Mülheimer Verkehrs-Gesellschaft (MVG) ihren Fahrplan an.
Rathaus im Winterschlaf
Betriebsferien
Lünen. Zwischen Weihnachten und Neujahr fällt das Lüner Rathaus samt einigen Nebenstellen in diesem Jahr in einen verordneten Winterschlaf. An Heiligabend...
Einsätze in der Neujahrsnacht halten Feuerwehr in Atem
Brände
Gladbeck. Insgesamt 14 Alarmmeldungen gingen vom Silvesterabend bis Neujahr bei der Feuerwehr ein. Größte Einsätze in Zweckel: Auto und Carport brannten Im Ort...
Spezial
Terror von Rechts - die Morde der Zwickauer NSU-Zelle
Der rechte Terror der NSU

Die Terrorgruppe um Beate Zschäpe, Uwe Böhnhardt und Uwe Mundlos hat mit ihrer Mordserie den Staat erschüttert. Alles zum NSU-Prozess lesen Sie hier.

Alle Finanzrechner auf einen Blick
Verbraucher
Ihre Vergleichsrechner für alle Fragen zum Thema Geldanlage. Hohe Zinsen beim Tagesgeld, die besten Girokonten, die günstigsten Kredite.
Ausflugsspaß an Rhein und Ruhr
Freizeit-Tipps

NRW hat viel zu bieten: Zahlreiche Attraktionen locken an Rhein und Ruhr ins Freie. Auf dieser Seite geben wir Tipps für Ausflüge in der Region. Machen Sie Urlaub vor der haustür. Und entdecken Sie Seiten Ihres Heimat-Bundeslandes, die Sie so bisher noch nicht kannten.

Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns

Online-Redaktion

Friedrichstraße 34-38

45128 Essen

Tel.: 0201/804-0