Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Thema Robert Lewandowski
Robert Lewandowski - Meister in Polen und Deutschland
Robert Lewandowski - Meister in Polen und Deutschland

Der polnische Fußballprofi Robert Lewandowski wurde am 21. August 1988 in Warschau geboren. Bei Lech Posen, wo Lewandowski von 2008 bis 2010 unter Vertrag stand, avancierte der 1,84 Meter große Angreifer zum Spitzenstürmer. Was ihn ausmacht: Lewandowski ist nicht nur Torjäger, sondern immer anspielbar, robust und technisch versiert.

2008 wurde er erstmals in die polnische Nationalmannschaft berufen. Zuvor hatte er in der Jugend und im Profibereich bereits viermal innerhalb Polens den Verein gewechselt. Nachdem er mit Posen 2009 den polnischen Pokal und den Superpokal sowie 2010 die polnische Meisterschaft gewonnen hatte, wechselte er in die Bundesliga zu Borussia Dortmund.

Beim BVB war er zunächst nur zweite Wahl hinter Lucas Barrios. Trotzdem wurde er mit acht Saisontoren bester Joker der Bundesliga-Saison 2010/2011 und damit nicht ganz unbeteiligt am Meistertitel der Borussia. In der Spielzeit 2011/2012 profitierte Lewandowski von einer Verletzung seines Sturm-Konkurrenten Barrios und feierte Erfolg um Erfolg.

In der Bundesliga kam er auf 22 Saisontore und verteidigte den Meistertitel, er wurde DFB-Pokalsieger und Torschützenkönig dieses Wettbewerbs und obendrein zu Polens Fußballer des Jahres 2011 gewählt.

News zum Thema
Neuzugang Ciro Immobile gibt sich beim BVB selbstbewusst
BVB
Bad Ragaz. Neuzugang Ciro Immobile hat es bei Borussia Dortmund nicht einfach: Ständig wird er an seinem Vorgänger Robert Lewandowski gemessen. Doch der Vergleich schreckt den offensiven Italiener nicht ab - und seinen neuen Verein lobt er in den höchsten Tönen.
BVB-Sturmhoffnung Ciro Immobile ist ein Fall für Klopp
Kommentar
Essen. Der Neuzugang von Borussia Dortmund soll in die Fußstapfen von Robert Lewandowski treten. Dazu benötigt er ein wenig Zeit und den richtigen Trainer - genau wie der zu den Bayern abgewanderte Pole in seiner Anfangszeit beim BVB. Ein Kommentar.
Top-Themen
Tierische Nachrichten von Hund, Katze, Küken & Co.
Tiere

Gänseküken auf der Autobahn, Pferde in der Einkaufsstraße: Fast jeden Tag erreichen uns Nachrichten, in denen die Hauptrolle kein Mensch, sondern ein Tier spielt. Manche sind lustig, andere traurig. Auf unserer Sonderseite haben wir sie alle zusammengestellt.

Die Region aus der Luft
Fotografie

Unsere Region von oben - mal dicht besiedelt, mal wunderbar grün: Unser Fotograf Hans Blossey fliegt über Ruhrgebiet, Rheinland und angrenzende Regionen und fotografiert, was die Kamera hergibt.

Unsere Themen
Themenseiten

Auf unseren Themenseiten finden Sie gebündelt viele  Informationen zu wichtigen Personen der Zeitgeschichte, politischen, kulturellen oder gesellschaftlichen Ereignissen, bekannten Sportlern, Promis, Bossen oder Wirtschaftslenkern.

Fotos und Videos
BVB in Torlaune
Video
Fußball
BVB schlägt MSV 6:1
Bildgalerie
MSV-BVB
BVB zieht ins Finale ein!
Bildgalerie
BVB
BVB demütigt Freiburg
Bildgalerie
Bundesliga
Themen von A-Z
Spezial
Vom Aufstand auf dem Maidan zur Krise in der Ukraine
Ukraine-Krise

Es fing an mit Protesten auf dem Maidan in Kiew - und entwickelte sich zu einem regelrechten Krieg: Seit dem Sturz von Präsident Janukowitsch in der Ukraine und der Annexion der Krim durch Russland liefern sich ukrainische Soldaten und pro-russische Aktivisten im Osten des Landes heftige Gefechte.

Missverständnisse, Legenden und verbreitete Irrtümer
Irrtümer des Lebens

Ob im Straßenverkehr, im Café oder im Bett - die Welt ist voller Missverständnisse und Legenden. Wir klären auf, an welcher Stelle der Volksmund Sie in die Irre führt. Wir suchen Experten, die häufige Irrtümer widerlegen - und erklären, wie sie zustande kommen.

Der Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern
Nahost-Konflikt

Es ist ein Grundsatzsstreit um Land, Besitzansprüche und Religion: Im Konflikt zwischen Juden und Arabern hat es seit der Gründung des Staates Israel 1948 immer wieder Kriege gegeben. Im Juli 2014 startete Israel eine Offensive im Gazastreifen. Nachrichten und Hintergründe auf unserer Themenseite.

Zum Thema
BVB-Stürmer Lewandowski muss nur zwei Tage Pause machen
BVB
Dortmund. Die Knieverletzung, wegen der Robert Lewandowski von Borussia Dortmund das Lager der polnischen Nationalmannschaft verlassen musste, ist keine schwere. Bei einer Untersuchung in Dortmund diagnostizierte BVB-Mannschaftsarzt Dr. Markus Braun lediglich eine Sehnenreizung.
Lewandowski: "Ich bleibe beim BVB"
1. Bundesliga
Torjäger Robert Lewandowski vom deutschen Fußball-Vizemeister Borussia Dortmund hat einen Wechsel noch in diesem Sommer endgültig abgehakt.
BVB-Angreifer Lewandowski angeschlagen - Länderspiel-Absage
Lewandowski
Dortmund. Robert Lewandowski von Borussia Dortmund musste frühzeitig von der polnischen Nationalmannschaft abreisen. Der BVB-Toptorjäger hat mit Knieproblemen zu kämpfen und musste daher auf einen Länderspiel-Einsatz gegen Schottland verzichten. Ob er bis zum Wochenende wieder fit wird, ist fraglich.
Lewandowski am Knie verletzt - BVB gibt leise Entwarnung
BVB
Dortmund. BVB-Angreifer Robert Lewandowski ist frühzeitig aus dem Lager der polnischen Nationalmannschaft abgereist, nachdem er sich am Knie verletzt hatte. Am Dienstag soll ein genaue Untersuchung vorgenommen werden. Der BVB teilte mit, es gege keinen Grund zur Sorge.
Anzeige gegen BVB-Star Robert Lewandowski zurückgezogen
Lewandowski
Dortmund. Die Vorwürfe eines 17-Jährigen gegen BVB-Stürmer Robert Lewandowski sind entkräftet. Demnach hat Lewandowski den Jugendlichen doch nicht geschlagen. Der 17-Jährige hat seine Anzeige bei der Polizei zurückgezogen und sich bei Lewandowski entschuldigt.
Spezial
35 Gründe, das Ruhrgebiet zu lieben
Lokalpatriotismus
Armenhaus der Republik, verbaute Betonwüste, Kohlenstaub in Luft und Lungen - mit dem Image des Ruhrgebiets steht's nicht zum Besten. Völlig zu Unrecht, finden wir. Und präsentieren mit allem gebotenen Lokalpatriotismus: 35 Gründe, das Ruhrgebiet zu lieben. Fallen Ihnen noch mehr ein?
Bilder für Pott-Nostalgiker
Fotografie
Wir haben in den Archiven gekramt und hunderte historische Bilder aus dem Revier zusammengetragen — zum Schwelgen in Erinnerungen.
Die Emscher von der Quelle zur Mündung
Bildgalerie
Aus der Luft
Von der Emscherquelle bis zur Mündung in den Rhein beflog unser Luftbildfotograf den Fluß in den letzten Jahren. Wir haben eine umfassende Auswahl der Archivbilder zusammengestellt.
Nachrichten zum Thema
BVB gewinnt mit 6:1 beim MSV Duisburg
MSV-BVB
Duisburg. Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat das Benefizspiel bei Drittligist MSV Duisburg am Dienstagabend mit 6:1 (5:1) gewonnen. Die Tore erzielten Pierre-Emerick Aubameyang, Henrikh Mkhitaryan (2), Robert Lewandowski (2) und Julian Schieber. Für den MSV traf Stürmer Kingsley Onuegbu.
Hannover-Chef Kind will Diouf nicht an den BVB verlieren
Fußball-Bundesliga
Hannover. Borussia Dortmund soll nach Medienberichten offenbar Interesse an Hannovers Angreifer Mame Diouf bekundet haben. 96-Präsident Martin Kind möchte den Senegalesen jedoch nicht ziehen lassen. Sein Vertrag in Hannover läuft bis 2014.
Manchester United soll für BVB-Stürmer Lewandowski bieten
Fußball
Dortmund. Der Pole Robert Lewandowski ist auf der Insel seit langem heiß begehrt. Manchester United, der Klub, der bereits Shinji Kagawa von Borussia Dortmund losgeeist hat, bietet angeblich 22 Millionen Euro Ablöse.
Spezial
Alle Finanzrechner auf einen Blick
Verbraucher
Ihre Vergleichsrechner für alle Fragen zum Thema Geldanlage. Hohe Zinsen beim Tagesgeld, die besten Girokonten, die günstigsten Kredite.
Ausflugsspaß an Rhein und Ruhr
Freizeit-Tipps

NRW hat viel zu bieten: Zahlreiche Attraktionen locken an Rhein und Ruhr ins Freie. Auf dieser Seite geben wir Tipps für Ausflüge in der Region. Machen Sie Urlaub vor der haustür. Und entdecken Sie Seiten Ihres Heimat-Bundeslandes, die Sie so bisher noch nicht kannten.

Terror von Rechts - die Morde der Zwickauer NSU-Zelle
Der rechte Terror der NSU

Die Terrorgruppe um Beate Zschäpe, Uwe Böhnhardt und Uwe Mundlos hat mit ihrer Mordserie den Staat erschüttert. Die Ermittlungen ergaben, dass es ein ganzes Netz an Unterstützern der Zwickauer Zelle gab. Alles zum NSU-Prozess lesen Sie hier.