Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Thema Dortmunder Nordstadt
Vielfältiges (Problem-)Viertel in Dortmund
Vielfältiges (Problem-)Viertel in Dortmund

Multikultureller Schmelztiegel, sozialer Brennpunkt oder unterschätztes Kreativ-Viertel? Die Dortmunder Nordstadt hat viele Gesichter, geriet aber in jüngerer Vergangenheit vor allem wegen Prostitution und Kriminalität in die Schlagzeilen. Die Probleme auf dem dortigen Straßenstrich verschärften sich derart, dass dieser 2011 durch die Stadt geschlossen wurde. Meldungen über Raub, Gewalt und Drogen sind an der Tagesordnung, ganze Straßenzüge geraten wegen Drecks und verwahrloster Häuser in den Fokus des Ordnungsamtes. Auf der anderen Seite ist die Nordstadt die Heimat einer wachsenden Kulturszene, hier entstehen soziale Projekte wie auch Kunst . Und es gibt zahlreiche Initiativen, die das Problemviertel zum lebenswerten Kiez machen wollen.

Zum Thema
Nordstadt-SPD wirft OB Sierau Schönfärberei vor
Osteuropäer
Dortmund. Nach Polizei und Stadt zieht die SPD Bilanz zu den neuen Nordstadt-Verhältnissen nach dem Aus für den Straßenstrich. Oberbürgermeister Sierau kommt bei seinen Genossen nicht gut weg. Es sei falsch, die Entwicklung nur in rosaroten Farben zu malen.
100 Euro Buße für Freier nach Straßenstrich-Besuch
Amtsgericht
Dortmund. Er wollte angeblich nur mit einer Bekannten zum Einkaufen, behauptete ein 41-Jähriger vor Gericht. Der Mann muss jetzt 100 Euro zahlen, weil er nach Schließung des Straßenstrichs eine Prostituierte angesprochen hatte.
Top-Themen
Unsere Themen
Themenseiten

Auf unseren Themenseiten finden Sie gebündelt viele  Informationen zu wichtigen Personen der Zeitgeschichte, politischen, kulturellen oder gesellschaftlichen Ereignissen, bekannten Sportlern, Promis, Bossen oder Wirtschaftslenkern.

Tierische Nachrichten von Hund, Katze, Küken & Co.
Tiere

Gänseküken auf der Autobahn, Pferde in der Einkaufsstraße: Fast jeden Tag erreichen uns Nachrichten, in denen die Hauptrolle kein Mensch, sondern ein Tier spielt. Manche sind lustig, andere traurig. Auf unserer Sonderseite haben wir sie alle zusammengestellt.

Die Region aus der Luft
Fotografie

Unsere Region von oben - mal dicht besiedelt, mal wunderbar grün: Unser Fotograf Hans Blossey fliegt über Ruhrgebiet, Rheinland und angrenzende Regionen und fotografiert, was die Kamera hergibt.

Fotos und Videos
Razzia in der Nordstadt
Bildgalerie
Fotostrecke
Blick in die Nordstadt
Bildgalerie
Fotos
Die Nordstadt tanzt
Bildgalerie
Fotostrecke
Mit Gott in der Nordstadt
Video
Problemviertel
Themen von A-Z
Spezial
Menschen im Revier - ein Foto-Blog
Foto-Blog

Menschen sieht sich jeder gerne an. Und Menschen machen neugierig. Bei unserem Foto-Blog „Menschen im Revier“ gucken wir ein bisschen genauer hin, als man das üblicherweise bei Fremden tut, und fragen nach – im Vorbeigehen auf der Straße, im Park, im Geschäft. Weil jeder Mensch interessant ist.

Der Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern
Nahost-Konflikt

Es ist ein Grundsatzsstreit um Land, Besitzansprüche und Religion: Im Konflikt zwischen Juden und Arabern hat es seit der Gründung des Staates Israel 1948 immer wieder Kriege gegeben. Im Juli 2014 startete Israel eine Offensive im Gazastreifen. Nachrichten und Hintergründe auf unserer Themenseite.

Missverständnisse, Legenden und verbreitete Irrtümer
Irrtümer des Lebens

Ob im Straßenverkehr, im Café oder im Bett - die Welt ist voller Missverständnisse und Legenden. Wir klären auf, an welcher Stelle der Volksmund Sie in die Irre führt. Wir suchen Experten, die häufige Irrtümer widerlegen - und erklären, wie sie zustande kommen.

Autobahn A59 in Duisburg für Monate dicht
A59-Sperrung in Duisburg

Von Anfang Mai bis Ende September saniert StraßenNRW die Berliner Brücken auf der A 59 in Duisburg. Die Großbaustelle auf der für die Stadt wichtigen Nord-Süd-Achse wird große Auswirkungen auf den innerstädtischen Individual- und öffentlichen Nahverkehr haben. Ein Verkehrschaos wird befürchtet.

Vom Aufstand auf dem Maidan zur Krise in der Ukraine
Ukraine-Krise

Es fing an mit Protesten auf dem Maidan in Kiew - und entwickelte sich zu einem regelrechten Krieg: Seit dem Sturz von Präsident Janukowitsch in der Ukraine und der Annexion der Krim durch Russland liefern sich ukrainische Soldaten und pro-russische Aktivisten im Osten des Landes heftige Gefechte.

Zum Thema
Dortmund und Duisburg integrieren gemeinsam
Integration
Dortmund. In dem Versuch, rumänische und bulgarische Zuzügler zu integrieren, sucht Dortmund den Schulterschluss mit der Stadt Duisburg. „Ziel ist es, die Kommunen miteinander zu vernetzen“, so Dortmunds Sozialdezernentin Birgit Zoerner.
Task Force wird in Dortmunds Nordstadt weiter gebraucht
Problembezirk
Dortmund. Laut Stadt Dortmund ein Erfolgsmodell: Seit dem Verbot der Straßenprostitution nach der neuen Sperrbezirksverordnung am 16. Mai 2011 kontrolliert eine Task Force in der Nordstadt. Sie überprüft in dem Problembezirk u.a. das Kontaktaufnahmeverbot für Freier. Wie nötig das ist, zeigt die Statistik.
Massenschlägerei mit 15 Personen in Dortmunder Nordstadt
Polizei
Dortmund. Mit einem Messerstich ins Bein wurde ein Mann bei einer Massenschlägerei in der Dortmunder Nordstadt schwer verletzt. Als die Polizei hinzukam, löste sich die Menge von 15 Personen schnell auf. Zuvor war sogar von 50 Personen die Rede gewesen. Nun suchen die Beamten den Täter.
Fast 100 Festnahmen bei viertägiger Razzia in der Nordstadt
Polizei
Dortmund-Nordstadt. Vier Tage lang hat die Dortmunder Polizei die Nordstadt nach Kriminellen durchforstet. Die vorläufige Bilanz der Großrazzia: 93 Festnahmen, diverse Platzverweise gegen Prostituierte und Freier — und viel Unruhe in den einschlägigen Häusern und Lokalen im Viertel.
Polizei hebt Drogenbunker in Dortmunder Nordstadt aus
Nordstadt
Dortmund. Ein ausgehobener Drogenbunker, eine illegale Spielhölle, dazu mehrere Festnahmen von Prostituierten und Freiern - bei einem Großeinsatz in der Dortmunder Nordstadt hat die Polizei am Wochenende zahlreiche Straftaten aufgedeckt. Ein Minderjähriger wurde gleich bei zwei Vergehen erwischt.
Spezial
Die Emscher von der Quelle zur Mündung
Bildgalerie
Aus der Luft
Von der Emscherquelle bis zur Mündung in den Rhein beflog unser Luftbildfotograf den Fluß in den letzten Jahren. Wir haben eine umfassende Auswahl der Archivbilder zusammengestellt.
Bilder für Pott-Nostalgiker
Fotografie
Wir haben in den Archiven gekramt und hunderte historische Bilder aus dem Revier zusammengetragen — zum Schwelgen in Erinnerungen.
35 Gründe, das Ruhrgebiet zu lieben
Lokalpatriotismus
Armenhaus der Republik, verbaute Betonwüste, Kohlenstaub in Luft und Lungen - mit dem Image des Ruhrgebiets steht's nicht zum Besten. Völlig zu Unrecht, finden wir. Und präsentieren mit allem gebotenen Lokalpatriotismus: 35 Gründe, das Ruhrgebiet zu lieben. Fallen Ihnen noch mehr ein?
Nachrichten zum Thema
Jesiden demonstrieren in Dortmund gegen Gewalt im Irak
Protest
Dortmund. Im Nordirak fliehen bis zu 100.000 Jesiden vor den mordenden Terroristen des "Islamischen Staats". Ein kurdischer Studierenden-Verband ruft am heutigen Freitag in Dortmund zum Protest gegen die Gewalt auf. Nach einem Angriff von Islamisten auf einen Jesiden in Herford ist die Polizei alarmiert.
Betrunkener Autoknacker (19) liegt schlafend im Wagen
Kriminalität
Dortmund. Seltsamer Anblick für die Polizei: In einem frisch aufgebrochenen Wohnmobil in der Dortmunder Nordstadt fanden die Beamten am frühen Donnerstagmorgen einen schlafenden Mann – offenbar den Autoknacker selbst. Er lag hinter der eingeworfenen Scheibe auf dem Boden.
Zeuge eines Auto-Aufbruchs landet in Polizei-Gewahrsam
Kriminalität
Dortmund-Nordstadt. Er wollte eine Straftat verhindern – stand aber selbst auf der roten Liste der Polizei: Am Mittwochmorgen ist ein 28-Jähriger im Polizeigewahrsam gelandet, der eigentlich nur einen Autoaufbruch an der Münsterstraße in der Dortmunder Nordstadt melden wollte.
Spezial
Alle Finanzrechner auf einen Blick
Verbraucher
Ihre Vergleichsrechner für alle Fragen zum Thema Geldanlage. Hohe Zinsen beim Tagesgeld, die besten Girokonten, die günstigsten Kredite.
Terror von Rechts - die Morde der Zwickauer NSU-Zelle
Der rechte Terror der NSU

Die Terrorgruppe um Beate Zschäpe, Uwe Böhnhardt und Uwe Mundlos hat mit ihrer Mordserie den Staat erschüttert. Die Ermittlungen ergaben, dass es ein ganzes Netz an Unterstützern der Zwickauer Zelle gab. Alles zum NSU-Prozess lesen Sie hier.

Ausflugsspaß an Rhein und Ruhr
Freizeit-Tipps

NRW hat viel zu bieten: Zahlreiche Attraktionen locken an Rhein und Ruhr ins Freie. Auf dieser Seite geben wir Tipps für Ausflüge in der Region. Machen Sie Urlaub vor der haustür. Und entdecken Sie Seiten Ihres Heimat-Bundeslandes, die Sie so bisher noch nicht kannten.