Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Thema Museum Folkwang
Werke im Kunstmuseum Folkwang bestaunen
Werke im Kunstmuseum Folkwang bestaunen

Seit 1921 besteht das Museum Folkwang in Essen. Dort sind zahlreiche Bilder ausgestellt, Werke der modernen Kunst und der Graphik und Fotographie. Das Gebäude wurde im Laufe der Jahre immer wieder ausgebaut und erweitert. Im Jahr 2010 wurde der Neubau des Kunstmuseums eröffnet und erfreute sich eines starken Besucherandrangs. Das Museum Folkwang gehört zu den Aushängeschildern der Stadt Essen und zieht viele Besucher in die Stadt. Seit 2010 verleiht das Museum den internationalen Folkwang-Preis.

News zum Thema
Folkwang-Fotografie strahlt bis nach Venedig
Kunst
Essen. Große Ehre für den Essener Kurator Florian Ebner: Er gestaltet den deutschen Biennale-Pavillon und verät jetzt erste Pläne. Er hat als Künstler Tobias Zielony, Hito Steyerl, Olaf Nicolai und das Duo Jasmina Metwaly & Philip Rizk engagiert: „Widerständige Bilder in Zeiten digitaler Überbelichtung“.
Top-Themen
Die Region aus der Luft
Fotografie

Unsere Region von oben - mal dicht besiedelt, mal wunderbar grün: Unser Fotograf Hans Blossey fliegt über Ruhrgebiet, Rheinland und angrenzende Regionen und fotografiert, was die Kamera hergibt.

Unsere Themen
Themenseiten

Auf unseren Themenseiten finden Sie gebündelt viele  Informationen zu wichtigen Personen der Zeitgeschichte, politischen, kulturellen oder gesellschaftlichen Ereignissen, bekannten Sportlern, Promis, Bossen oder Wirtschaftslenkern.

Tierische Nachrichten von Hund, Katze, Küken & Co.
Tiere

Gänseküken auf der Autobahn, Pferde in der Einkaufsstraße: Fast jeden Tag erreichen uns Nachrichten, in denen die Hauptrolle kein Mensch, sondern ein Tier spielt. Manche sind lustig, andere traurig. Auf unserer Sonderseite haben wir sie alle zusammengestellt.

Fotos und Videos
Folkwang versteigert Stars
Bildgalerie
Fotostrecke
Museum Folkwang
Bildgalerie
100 Orte in Essen
Brand im Folkwang Museum
Bildgalerie
Fotostrecke
Themen von A-Z
Spezial
Autobahn A59 in Duisburg für Monate dicht
A59-Sperrung in Duisburg

Von Anfang Mai bis Ende September saniert StraßenNRW die Berliner Brücken auf der A 59 in Duisburg. Die Großbaustelle auf der für die Stadt wichtigen Nord-Süd-Achse wird große Auswirkungen auf den innerstädtischen Individual- und öffentlichen Nahverkehr haben. Ein Verkehrschaos wird befürchtet.

Menschen im Revier - ein Foto-Blog
Foto-Blog

Menschen sieht sich jeder gerne an. Und Menschen machen neugierig. Bei unserem Foto-Blog „Menschen im Revier“ gucken wir ein bisschen genauer hin, als man das üblicherweise bei Fremden tut, und fragen nach – im Vorbeigehen auf der Straße, im Park, im Geschäft. Weil jeder Mensch interessant ist.

Missverständnisse, Legenden und verbreitete Irrtümer
Irrtümer des Lebens

Ob im Straßenverkehr, im Café oder im Bett - die Welt ist voller Missverständnisse und Legenden. Wir klären auf, an welcher Stelle der Volksmund Sie in die Irre führt. Wir suchen Experten, die häufige Irrtümer widerlegen - und erklären, wie sie zustande kommen.

9. November 1989 - vom Mauerfall zur Wiedervereinigung
Mauerfall

Mehr als 28 Jahre lang teilte sie Deutschland, trennte BRD und DDR: die Berliner Mauer. Errichtet ab dem 13. August 1961, galt sie als Symbol des Kalten Krieges. Der 9. November 1989 sollte alles ändern. An jenem Tag öffnete die DDR-Führung die Grenzen. Der Weg zur Wiedervereinigung war geebnet.

Zum Thema
Stadt Essen reagiert auf Kritik rund um Lagerfeld-Eröffnung
Folkwang Museum
Essen. Nach der Kritik, die es an den langen Warteschlangen bei der Eröffnung der Lagerfeld-Ausstellung im Museum Folkwang gab, reagierte nun die Stadt Essen. In einer Stellungnahme heißt es, dass man das Brandschutzkonzept unbedingt einhalten musste.
Kunstfreunde kommen am Wochenende umsonst ins Folkwang
Folkwang
Essen. Wenn es nach Museumsdirektor Tobia Bezzola geht, zahlen die Besucher im Folkwang samstags und sonntags künftig keinen Eintritt. Er setzt auf die Spendenbereitschaft von Firmen, um Bürgern die Tür zur Kultur zu öffnen. Den Probelauf an den Adventswochenenden bewertet das Museum als Erfolg.
Sorge um die Essener Innenstadt wegen Online-Handels
Stadtentwicklung
Essen. Macht der Online-Handel die Essener City kaputt? Experten diskutierten beim Geno-Talk, wie die Aufenthaltsqualität in der Innenstadt verbessert werden kann. Planungsdezernent Best sagt erstmals öffentlich: Er wollte das Folkwang Museum an den Burgplatz holen.
„Inspiration Japan“ – Folkwang Museum schaut nach Fernost
Ausstellung
Essen. Die Ausstellung „Monet, Gauguin, van Gogh . . . Inspiration Japan“ im Folkwang Museum in Essen zeigt ab Herbst Meisterwerke von Monet bis Gauguin und wertvolle Kunstobjekte der Osthaus-Sammlung. Zuvor gibt es bereits einen ersten Ausblick auf einige exotischen Exponate.
Auftakt zur Ruhrtriennale 2014 am Wochenende
Kunst und Theater
Gladbeck. Gladbecker Höhepunkt ist die Uraufführung von „Sänger ohne Schatten“ im Maschinenhaus in Zweckel am 22. August. Das Triennale Team trauert um den kürzlich verstorbenen Künstler Harun Farocki. Seine mit Antje Ehmann erarbeitete Ausstellung wird wie geplant im Folkwang Museum eingerichtet
Spezial
Bilder für Pott-Nostalgiker
Fotografie
Wir haben in den Archiven gekramt und hunderte historische Bilder aus dem Revier zusammengetragen — zum Schwelgen in Erinnerungen.
35 Gründe, das Ruhrgebiet zu lieben
Lokalpatriotismus
Armenhaus der Republik, verbaute Betonwüste, Kohlenstaub in Luft und Lungen - mit dem Image des Ruhrgebiets steht's nicht zum Besten. Völlig zu Unrecht, finden wir. Und präsentieren mit allem gebotenen Lokalpatriotismus: 35 Gründe, das Ruhrgebiet zu lieben. Fallen Ihnen noch mehr ein?
Die Emscher von der Quelle zur Mündung
Bildgalerie
Aus der Luft
Von der Emscherquelle bis zur Mündung in den Rhein beflog unser Luftbildfotograf den Fluß in den letzten Jahren. Wir haben eine umfassende Auswahl der Archivbilder zusammengestellt.
Folkwang im Farbenrausch - Meisterwerke der Moderne in Essen
Kunst
Essen. Das Museum Folkwang versammelt 146 Meisterwerke zum neuesten Familientreffen der Moderne – von Väterchen Vincent van Gogh bis zum jung-wilden Wassily Kandinsky. „Munch, Matisse und die Expressionisten“ bietet Einblicke in die Revolution der Bilderwelt zwischen 1905 und 1911.
Folkwang Museumsverein feiert 90-jähriges Bestehen
Region
Der Folkwang Museumsverein in Essen wird 90. 1922 hatte sich die Stiftergemeinschaft aus Unternehmen, Banken und Bürgern gegründet, um gemeinsam mit der Stadt Essen den Nachlass des Hagener Kunstsammlers Karl Ernst Osthaus zu kaufen und in dem neu gegründeten Essener Museum Folkwang zu zeigen.
Spezial
Ausflugsspaß an Rhein und Ruhr
Freizeit-Tipps

NRW hat viel zu bieten: Zahlreiche Attraktionen locken an Rhein und Ruhr ins Freie. Auf dieser Seite geben wir Tipps für Ausflüge in der Region. Machen Sie Urlaub vor der haustür. Und entdecken Sie Seiten Ihres Heimat-Bundeslandes, die Sie so bisher noch nicht kannten.

Terror von Rechts - die Morde der Zwickauer NSU-Zelle
Der rechte Terror der NSU

Die Terrorgruppe um Beate Zschäpe, Uwe Böhnhardt und Uwe Mundlos hat mit ihrer Mordserie den Staat erschüttert. Die Ermittlungen ergaben, dass es ein ganzes Netz an Unterstützern der Zwickauer Zelle gab. Alles zum NSU-Prozess lesen Sie hier.

Alle Finanzrechner auf einen Blick
Verbraucher
Ihre Vergleichsrechner für alle Fragen zum Thema Geldanlage. Hohe Zinsen beim Tagesgeld, die besten Girokonten, die günstigsten Kredite.