Das aktuelle Wetter NRW 20°C
Thema Mobilfunk
Telefonieren überall
Telefonieren überall

Der Boom der Mobiltelefonie begann Mitte der 1990er Jahre. Vorher gab es zwar schon frühe Handys und noch früher sogar Autotelefone. Aber er in den 90ern sanken erstmals die Preise der Geräte und Tarife auf ein Niveau, das sich auch der Durchschnittsbürger leisten konnte. Inzwischen gibt es in Deutschland mehr Mobilfunkanschlüsse als Einwohner. Und mittlerweile werden Handys längst nicht mehr nur zum Telefonieren genutzt. Sie ersetzen den Terminkalender und grade Smartphones bieten durch Apps und Internetzugang viel mehr als einfache Sprachtelefonie. Die vier Anbieter, die in Deutschland ihre eigenen Mobilfunknetzte betreiben sind T-mobile, Vodafone, E-Plus und O2.

Zum Thema
Tipps gegen Strahlenbelastung durch Smartphones
Ratgeber
Essen. Praktisch sind mobile Telefone auf jeden Fall, aber auch nicht ungefährlich. Doch wer das Smartphone clever nutzt, kann Risiken vermeiden. Schon mit einfachen Maßnahmen lässt sich etwa die Strahlenbelastung verringern.
René Schuster erwartet vorerst keine Fusion mit E-Plus
O2-Chef
Gerüchte über Fusion der Mobilfunker O2 und E-Plus gibt es seit Jahren. O2-Chef René Schuster sieht dazu derzeit keinen Anlass. Ganz ausschließen will er einen Zusammenschluss allerdings auch nicht.
Top-Themen
Tierische Nachrichten von Hund, Katze, Küken & Co.
Tiere

Gänseküken auf der Autobahn, Pferde in der Einkaufsstraße: Fast jeden Tag erreichen uns Nachrichten, in denen die Hauptrolle kein Mensch, sondern ein Tier spielt. Manche sind lustig, andere traurig. Auf unserer Sonderseite haben wir sie alle zusammengestellt.

Die Region aus der Luft
Fotografie

Unsere Region von oben - mal dicht besiedelt, mal wunderbar grün: Unser Fotograf Hans Blossey fliegt über Ruhrgebiet, Rheinland und angrenzende Regionen und fotografiert, was die Kamera hergibt.

Unsere Themen
Themenseiten

Auf unseren Themenseiten finden Sie gebündelt viele  Informationen zu wichtigen Personen der Zeitgeschichte, politischen, kulturellen oder gesellschaftlichen Ereignissen, bekannten Sportlern, Promis, Bossen oder Wirtschaftslenkern.

Was die neue LTE-Technik kann und was sie kostet
Mobilfunk
Berlin. LTE gilt als Mobilfunk-Standard der Zukunft. Er soll die Internetnutzung auf dem Land und unterwegs beschleunigen. Viele Anbieter haben bereits LTE-fähige Smartphones auf den Markt gebracht. Zuletzt hat Apple mit dem iPhone 5 reagiert.
Themen von A-Z
Spezial
Missverständnisse, Legenden und verbreitete Irrtümer
Irrtümer des Lebens

Ob im Straßenverkehr, im Café oder im Bett - die Welt ist voller Missverständnisse und Legenden. Wir klären auf, an welcher Stelle der Volksmund Sie in die Irre führt. Wir suchen Experten, die häufige Irrtümer widerlegen - und erklären, wie sie zustande kommen.

Der Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern
Nahost-Konflikt

Es ist ein Grundsatzsstreit um Land, Besitzansprüche und Religion: Im Konflikt zwischen Juden und Arabern hat es seit der Gründung des Staates Israel 1948 immer wieder Kriege gegeben. Im Juli 2014 startete Israel eine Offensive im Gazastreifen. Nachrichten und Hintergründe auf unserer Themenseite.

Vom Aufstand auf dem Maidan zur Krise in der Ukraine
Ukraine-Krise

Es fing an mit Protesten auf dem Maidan in Kiew - und entwickelte sich zu einem regelrechten Krieg: Seit dem Sturz von Präsident Janukowitsch in der Ukraine und der Annexion der Krim durch Russland liefern sich ukrainische Soldaten und pro-russische Aktivisten im Osten des Landes heftige Gefechte.

Zum Thema
Das bringt der Datenfunk LTE auf dem Smartphone
Mobilfunk
Essen. Die beiden großen Mobilfunkanbieter Vodafone und Deutsche Telekom schließen immer mehr Städte und Landkreise in NRW an den Mobilfunkstandard der vierten Generation an. LTE kostet aber in vielen Tarifen einen Aufpreis. Der Anbieter O2bietet LTE bislang nur in Köln an.
Deutsche Telekom hat das beste Mobilfunknetz
Handys
Haar. Die Deutsche Telekom hat das beste Mobilfunknetz in Deutschland - jedenfalls laut einem aktuellen Test einer Fachzeitschrift. Untersucht haben die Tester das Telefonieren und das mobile Surfen im Internet. Alle anderen Anbieter haben demzufolge mehr zu verbessern als der frühere Monopolist Telekom.
Das müssen Kunden von O2 und E-Plus jetzt wissen
Mobilfunk
Frankfurt/Main. Telefónica Deutschland, Anbieterin der Mobilfunkmarke O2, soll den Konkurrenten E-Plus übernehmen. Bei der Zahl der Anschlüsse würden die beiden zusammen die bisherige die Nummer eins - die Deutsche Telekom - verdrängen. Was bedeutet das für die Kunden?
Schnelles LTE-Netz für Handys startet in Duisburg
Mobilfunk
Duisburg. Nach Angaben von Mobilfunk-Anbietern ist das neue LTE-Netz mit den rasanten Datenströmen jetzt in Teilen des Duisburger Stadtgebiets verfügbar. Der Ausbau ging damit offenbar schneller als geplant. Dennoch steckt das Netz noch in den Kinderschuhen. Was Verbraucher wissen müssen, zeigt ein Überblick.
Aigner fordert Preissenkungen für Handynutzer
Handy-Kosten
Berlin. Mobilfunkanbieter sollen sinkende Kosten an Verbraucher weitergeben. Das forderte Bundesverbraucherschutzministerin Ilse Aigner. Die Bundesnetzagentur hatte am Freitag entschieden, dass Mobilfunkanbieter nur noch 1,85 Cent pro Minute verlangen dürfen, wenn andere Anbieter ihre Netze mit nutzen.
Spezial
35 Gründe, das Ruhrgebiet zu lieben
Lokalpatriotismus
Armenhaus der Republik, verbaute Betonwüste, Kohlenstaub in Luft und Lungen - mit dem Image des Ruhrgebiets steht's nicht zum Besten. Völlig zu Unrecht, finden wir. Und präsentieren mit allem gebotenen Lokalpatriotismus: 35 Gründe, das Ruhrgebiet zu lieben. Fallen Ihnen noch mehr ein?
Bilder für Pott-Nostalgiker
Fotografie
Wir haben in den Archiven gekramt und hunderte historische Bilder aus dem Revier zusammengetragen — zum Schwelgen in Erinnerungen.
Die Emscher von der Quelle zur Mündung
Bildgalerie
Aus der Luft
Von der Emscherquelle bis zur Mündung in den Rhein beflog unser Luftbildfotograf den Fluß in den letzten Jahren. Wir haben eine umfassende Auswahl der Archivbilder zusammengestellt.
Nachrichten zum Thema
LTE-Ausbau - Mülheim ist schon zu 80 Prozent abgedeckt
Mobilfunk
Mülheim/Ruhr. Das Hochgeschwindigkeits-Internet LTE ist zu großen Teilen in Mülheim zu empfangen. Vodafone bietet eine Abdeckung von 80 Prozent, und auch T-Mobile hat das Netz zu großen Teilen ausgebaut. Die lokale Wirtschaft verspricht sich von LTE einen Standortvorteil.
Telekommunikation schafft in Duisburg viel Verdruss
Verbraucher
Duisburg. Ärger mit Festnetz, Mobilfunk und Internet war auch 2013 das Top-Thema in der Verbraucherzentrale. In jeder fünften Anfrage und jeder dritten Rechtsberatung ging es um Technik und Tarife. Aktionswoche zur Reklamation wirkt bis heute fort.
Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns

Online-Redaktion

Friedrichstraße 34-38

45128 Essen

Tel.: 0201/804-0