Zeche Zollverein ist Mittelpunkt der Ruhr Games 2015

Eröffnung und Abschlussfeier der "Ruhr Games" finden an der Zeche Zollverein statt. In den vier Tagen geht es sportlich und kulturell rund auf dem Essener Gelände.
Eröffnung und Abschlussfeier der "Ruhr Games" finden an der Zeche Zollverein statt. In den vier Tagen geht es sportlich und kulturell rund auf dem Essener Gelände.
Foto: rvr
Was wir bereits wissen
Die "Ruhr Games" sollen Spiele der jungen Wilden werden. Die Zeche Zollverein ist wichtigster Spielort des Sport- und Kulturfestivals. Alle Infos.

Essen.. Es soll ein Treffen der jungen Wilden werden. Der jungen Wilden der Straße und der jungen Wilden der Vereinssportler. Sie treffen sich in diesem Jahr erstmals bei den „Ruhr Games“. Dreh- und Angelpunkt der Veranstaltung ist die Zeche Zollverein. Hier findet nicht nur die Eröffnungs- und Abschlussfeier statt, sondern neben zahlreichen sportlichen Events auch Konzerte und Workshops.

Bei den „Ruhr Games“ soll sich der „professionelle Wettkampf mit zeitgemäßer Jugendkultur verbinden“, hatte Christian Eggert im Vorfeld gesagt. Was der Urbanatix-Regisseur und Berater bei den „Ruhr Games“ etwas sperrig formuliert, lässt sich dank seiner akrobatischen Schützlinge ganz leicht erkennen: Sei zeigen coolen Leistungssport gepaart mit angesagter Musik.

Sport Darum ist es auch nicht verwunderlich, dass die Urbanatix-Crew bei der offiziellen Eröffnung der Ruhr-Wettkämpfe auftritt, nämlich am Mittwoch, 3. Juni, um 20.45 Uhr. Vorher greifen noch "Luxuslärm" zu Mikro und Instrumenten (18.15 Uhr), ehe um 20 Uhr die Eröffnungsfeier der „Ruhr Games“ beginnt. Zum Abschluss der Spiele steht auch Hip-Hop-Musiker Jan Delay auf der Bühne und soll für eine ordentliche Abschiedssause sorgen. Rund 10.000 jugendliche Sportler aus 18 europäischen Ländern werden zu den „Ruhr Games“ erwartet. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

Ruhr Games 2015 - Wettkämpfe auf Zeche Zollverein in Essen

Die Wettkämpfe beginnen bereits am Mittwoch,orgen 10 Uhr mit einem Tischtennis-Turnier, an dem behinderte und nicht-behinderte Sportler teilnehmen. Weiter geht es an der Platte am Donnerstag (ab 11 Uhr) mit der westdeutschen Mannschaftsmeisterschaft der B-Schülerinnen und B-Schüler. Die Tischtenniswettkämpfe der Jugendlichen (Jhg. 2001 -2003) beginnt am Freitag um 10 Uhr. Am Samstag ab 9 Uhr geht der Tischtennis-Nachwuchs der Jahrgänge 1999 und 2000 an den Start.

Revierspiele Die weiteren Wettkämpfe an der Zeche Zollverein werden auf zwei Rädern ausgetragen. Die BMX-Radler treten am Donnerstag ab 12 Uhr zum Spineramp Contest an. Am Freitag stehen ab 11 Uhr die Achtel- und Viertelfinals an, am Samstag (11 Uhr) werden die Halbfinals und der Endlauf ausgetragen. Weitere BMX-Events finden im Jahnstadion in Bottrop statt.

Die Mountainbiker (MTB) starten ebenfalls am Donnerstag in die „Ruhr Games“. Los geht es um 11 Uhr mit den Vorrunden, am Freitag stehen ab 10 Uhr die Achtel- und Viertelfinals auf dem Programm. Die Vorschlussrunde (ab 12 Uhr) und das Finale (14 Uhr) finden am Samstag statt.

Ruhr Games 2015 - Rahmenprogramm auf Zeche Zollverein in Essen

Während der Wettkämpfe läuft auf dem gesamten Gelände der Zeche Zollverein ein StreetArt Festival. Für Musik ist außerdem gesorgt: An allen Tagen treten Bands und Künstler auf wie Singer/Songwriter Maxim, der am Freitag ab 20.45 auf der Bühne stehen wird.

Ruhr Games Außerdem werden Graffiti- und Tanz-Workshops angeboten, sowie ein Parkour- und Mobilitäts-Training. Actionsreich werden wohl die Shows, die die FMX-Biker mit ihren fliegenden Motorrädern am Mittwoch und am Samstag zeigen. Ebenfalls am Samstag (11 Uhr) ertönt der Startschuss zum Europa-Lauf, an dem rund 800 Athleten zwischen zehn und 20 Jahren teilnehmen.

Ruhr Games auf Zollverein in Essen - Anreise und Parken

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist die Zeche Zollverein am besten mit der Straßenbahnlinie 107 zu erreichen. Der Shuttle-Bus fährt ab und bis Eingang Ehrenhof.

Geparkt werden kann kostenfrei auf den Arealen A bis C. Zusätzliche Parkplätze gibt es an der Trabrennbahn in Gelsenkirchen.

Während der „Ruhr Games“ ist ein kostenloser Shuttle-Service eingerichtet, der Besucher zu allen Wettkampfstätten bringt.