Leichtathletik trifft BMX-Kunst bei den Ruhr Games in Bottrop

Eine der Kerndisziplinen der Olympischen Spiele wird im Bottroper Jahnstadion ausgetragen: In der Leichtathletik werden die Sieger in den einzelnen Disziplinen und im Mannschafts-Wettbewerb ermittelt.
Eine der Kerndisziplinen der Olympischen Spiele wird im Bottroper Jahnstadion ausgetragen: In der Leichtathletik werden die Sieger in den einzelnen Disziplinen und im Mannschafts-Wettbewerb ermittelt.
Foto: imago
Was wir bereits wissen
Leichtathletik, BMX, Basketball: Um Schnelligkeit und Kreativität geht es bei den Ruhr Games-Wettbewerben in Bottrop. Alle Infos.

Bottrop.. Das knallige Rot der Tartanbahn empfängt die Zuschauer, die während der Ruhr Games ins Bottroper Jahnstadion kommen. Hier finden die Leichtathletik-Wettkämpfe statt, die auch zu den Kerndisziplinen der Olympischen Spiele zählen. Zwar wird Usain Bolt nicht zu sehen sein, dafür aber zahlreiche ambitionierte Nachwuchs-Athleten. Weniger die Geschwindigkeit oder die Weite stehen bei den Sportlern auf den BMX-Rädern auf dem Programm. Bei ihnen geht es um Kreativität.

Ruhr Games 2015 in Bottrop - Die Wettkämpfe

Revierspiele Die Zweirad-Künstler der BMX-Szene eröffnen am Donnerstag auch die Wettkämpfe in Bottrop mit ihrem freien Training zum Flatland-Event. Um 13 Uhr geht es mit dem Spin Trick Contest los, um 17 Uhr wird der Sieger im Shuffle Trick Contest ermittelt. Der Haupt-Wettbewerb der Flatland-Biker startet am Freitag um 11 Uhr, am Samstag findet das Finale um 14 Uhr statt. Weitere BMX-Wettbewerbe werden auch auf dem Gelände der Zeche Zollverein ausgetragen.

Während die Fahrrad-Profis ihre Sprünge üben, machen sich die Basketballer im Sportpark mit Versuchen von der Freiwurflinie warm. Am Donnerstag starten die Dribbelkönige um 11 Uhr mit der Vorrunde, Achtel- und Viertelfinale werden am Freitag (ab 10 Uhr) angepfiffen. Sonntag treffen dann die besten vier Teams im Halbfinale (10 Uhr) aufeinander, um die Teilnehmer der Finals (13 Uhr) zu ermitteln.

Gesprintet und gesprungen wird ab Freitag im Jahnstadion. Die U16-Leichtathleten treten dort ab 12 Uhr in den Einzeldisziplinen gegeneinander an. Einen Tag später (Samstag, ab 9 Uhr) geht es für die U18-Sportler im Mannschaftswettbewerb um den Titel bei den ersten Ruhr Games.

Rahmenprogramm bei den Ruhr Games in Bottrop

Ruhr Games Kulturelles Highlight ist der Halt des Jam Trucks. Donnerstag (ab 11 Uhr) und Freitag (ab 10 Uhr) haben Jugendliche die Möglichkeit, eigene Musik zu machen und zu präsentieren. Außerdem werden an allen drei Tagen Gaffiti-Workshops angeboten, begleitet von professionellen Sprühaktionen.

Ruhr Games in Bottrop - Anreise und Parken

Wer mit dem Auto kommt, sollte die Hans-Böckler-Straße 60 ansteuern. Parkplätze sind allerdings nur begrenzt am Stadion verfügbar.

Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln klappt am besten mit den Buslinien 251 und 979 bis Haltestelle Gustav-Ohm-Straße.

Der Shuttle-Bus fährt ab/bis Schulbushaltestelle Dieter-Renz-Halle.