Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Thema Landschaftspark
Industriekultur im Duisburger Norden
Industriekultur im Duisburger Norden

Industriekultur, Natur und eindrucksvolle Licht-Installationen treffen im Landschaftspark Duisburg-Nord auf rund 180 Hektar aufeinander. Heute ist das Gelände ein Multifunktionspark mit vielfältigen Freizeit- und Unterhaltungsangeboten. Egal ob Tauchen, Klettern oder Wandern, die Anlage bietet für alle sportlichen Interessen etwas Passendes an. Darüber hinaus gibt es regelmäßig Kulturveranstaltungen wie Konzerte, Festivals oder Messen. Erfahren Sie hier alle wichtigen Infos zum Park.

News zum Thema
Halloween-Partys im Duisburger Norden
Halloween
Meiderich. Für Gruselfans jeden Alters gibt es einiges zu erleben. Von der Kostümparty bis zum Dauerlauf im Landschaftspark Nord ist alles dabei. Langweilig wird es so garantiert nicht. Wir haben einige Tipps für Nachtschwärmer.
A59-Sperrung in Duisburg - aktuelle Infos zur Großbaustelle
Großbaustelle
Duisburg. Die Herkules-Arbeit begann am Tag der Arbeit: Seitdem ist die A 59 in Duisburg fünf Monate lang eine Einbahnstraße. Die einseitige Sperrung der wichtigsten Nord-Süd-Verbindung hat starke Auswirkungen auf den Verkehr. Wie es auf der Baustelle voran geht, das erfahren Sie Tag für Tag an dieser Stelle.
Top-Themen
Tierische Nachrichten von Hund, Katze, Küken & Co.
Tiere

Gänseküken auf der Autobahn, Pferde in der Einkaufsstraße: Fast jeden Tag erreichen uns Nachrichten, in denen die Hauptrolle kein Mensch, sondern ein Tier spielt. Manche sind lustig, andere traurig. Auf unserer Sonderseite haben wir sie alle zusammengestellt.

Unsere Themen
Themenseiten

Auf unseren Themenseiten finden Sie gebündelt viele  Informationen zu wichtigen Personen der Zeitgeschichte, politischen, kulturellen oder gesellschaftlichen Ereignissen, bekannten Sportlern, Promis, Bossen oder Wirtschaftslenkern.

Die Region aus der Luft
Fotografie

Unsere Region von oben - mal dicht besiedelt, mal wunderbar grün: Unser Fotograf Hans Blossey fliegt über Ruhrgebiet, Rheinland und angrenzende Regionen und fotografiert, was die Kamera hergibt.

Fotos und Videos
24-Stunden-Rennen in Duisburg
Bildgalerie
Mountainbike-Wettkampf
Freiwillige Feuerwehr
Bildgalerie
Fotostrecke
Mit dem Mountainbike zum Almaufstieg
Bildgalerie
Fotostrecke
Themen von A-Z
Spezial
9. November 1989 - vom Mauerfall zur Wiedervereinigung
Mauerfall

Mehr als 28 Jahre lang teilte sie Deutschland, trennte BRD und DDR: die Berliner Mauer. Errichtet ab dem 13. August 1961, galt sie als Symbol des Kalten Krieges. Der 9. November 1989 sollte alles ändern. An jenem Tag öffnete die DDR-Führung die Grenzen. Der Weg zur Wiedervereinigung war geebnet.

Menschen im Revier - ein Foto-Blog
Foto-Blog

Menschen sieht sich jeder gerne an. Und Menschen machen neugierig. Bei unserem Foto-Blog „Menschen im Revier“ gucken wir ein bisschen genauer hin, als man das üblicherweise bei Fremden tut, und fragen nach – im Vorbeigehen auf der Straße, im Park, im Geschäft. Weil jeder Mensch interessant ist.

Missverständnisse, Legenden und verbreitete Irrtümer
Irrtümer des Lebens

Ob im Straßenverkehr, im Café oder im Bett - die Welt ist voller Missverständnisse und Legenden. Wir klären auf, an welcher Stelle der Volksmund Sie in die Irre führt. Wir suchen Experten, die häufige Irrtümer widerlegen - und erklären, wie sie zustande kommen.

Autobahn A59 in Duisburg für Monate dicht
A59-Sperrung in Duisburg

Von Anfang Mai bis Ende September saniert StraßenNRW die Berliner Brücken auf der A 59 in Duisburg. Die Großbaustelle auf der für die Stadt wichtigen Nord-Süd-Achse wird große Auswirkungen auf den innerstädtischen Individual- und öffentlichen Nahverkehr haben. Ein Verkehrschaos wird befürchtet.

Zum Thema
Neue Aussichts-Plattform im Duisburger Landschaftspark
Industriekultur
Duisburg. Eine ganz neue Perspektive bietet sich nun Besuchern des Landschaftsparks Duisburg-Nord. Die ehemalige Schlackenschäumanlage des alten Hüttenwerks bietet eine weitere Zugangsmöglichkeit zu Hochofen 5 über den Cowperplatz. Ein Stufenturm führt zur neuen Aussichtsplattform in zehn Metern Höhe.
Diebe klauen historischen Alfa Romeo am Landschaftspark Nord
Oldtimer
Duisburg. Kriminelle haben einem Oldtimer-Besitzer aus Mülheim seinen Alfa Romeo 1600 Coupe gestohlen. Der 61-Jährige hatte den Wagen am Landschaftspark Duisburg-Nord geparkt, um das Oldtimertreffen zu besuchen. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Unterstützung bei der Suche nach dem historischen Wagen.
Arbeiter überlebt 22-Meter-Sturz im Landschaftspark Nord
Arbeitsunfall
Duisburg. Kann ein Mann, der beide Beine gebrochen hat, Glück im Unglück gehabt haben? Fest steht: Ein Arbeiter (41) hat im Landschaftspark Duisburg-Nord am Freitag einen Absturz aus 22 Metern Höhe überlebt. Die Polizei hat Ermittlungen gegen den Kollegen des Mannes eingeleitet.
Reisekatalog lockt in die Stadt
Lokales
Von A wie Arrangement über I wie Industriekultur bis Ü wie Übernach-tung – der aktuelle Duisburg-Reisekatalog 2014 von Duisburg Marketing (DMG) gibt erneut auf 83 Seiten eine Übersicht zu Reise-Angeboten, Sehenswürdigkeiten und Freizeitmöglichkeiten in Duisburg. Insbesondere die Industriekultur und...
Räuber sprüht mit Reizgas und klaut Handy im Landschaftspark Duisburg-Nord
Raubüberfall
Duisburg. Hinterhältig näherte sich am Donnerstag ein bislang unbekannter Räuber einer Spaziergängerin im Landschaftspark Nord, sprühte ihr Reizgas ins Gesicht und klaute ihr Handy. Die Frau musste zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus.
Spezial
35 Gründe, das Ruhrgebiet zu lieben
Lokalpatriotismus
Armenhaus der Republik, verbaute Betonwüste, Kohlenstaub in Luft und Lungen - mit dem Image des Ruhrgebiets steht's nicht zum Besten. Völlig zu Unrecht, finden wir. Und präsentieren mit allem gebotenen Lokalpatriotismus: 35 Gründe, das Ruhrgebiet zu lieben. Fallen Ihnen noch mehr ein?
Bilder für Pott-Nostalgiker
Fotografie
Wir haben in den Archiven gekramt und hunderte historische Bilder aus dem Revier zusammengetragen — zum Schwelgen in Erinnerungen.
Die Emscher von der Quelle zur Mündung
Bildgalerie
Aus der Luft
Von der Emscherquelle bis zur Mündung in den Rhein beflog unser Luftbildfotograf den Fluß in den letzten Jahren. Wir haben eine umfassende Auswahl der Archivbilder zusammengestellt.
Nachrichten zum Thema
Farbenfrohe Wandbilder
Graffiti
Meiderich. „Drei Dosen und einen Donut haben wir jedem Sprayer gestellt, der sich heute für die Graffiti-Aktion angemeldet hat“, sagt die Bruckhausener Streetworkerin Monika Jonischkat. Die Farbdosen sind an den Mauerstücken des Meidericher Grünpfades zum Landschaftspark Nord im Einsatz.
Der Landschaftspark Nord - vom Hüttenwerk zum Freizeitort
Unser Duisburg (22)
Duisburg. Ob Extraschicht, Traumzeit-Festival oder Mai-Kundgebungen - der Landschaftspark Nord in Duisburg hat viel zu bieten. Einen einzigartigen Panoramablick kann man vom Hochofen genießen und der Erzbunker lädt zum Klettern ein. Dabei begann alles mit einem Hüttenwerk: der Apotheke des Ruhrgebiets.
Landschaftspark Nord ist Duisburgs blaues Wunder
Extraschicht
Duisburg. Einst war er die „Apotheke des Ruhrgebiets“: 82 Jahren lang wurden im Thyssen-Werk im heutigen Landschaftspark Nord Stahlsorten hergestellt. Nun ist er ein Parade-Beispiel der Industriekultur im Ruhrgebiet. Zum 20. Geburtstag wird am Samstag während „Extraschicht“ groß gefeiert.
Spezial
Terror von Rechts - die Morde der Zwickauer NSU-Zelle
Der rechte Terror der NSU

Die Terrorgruppe um Beate Zschäpe, Uwe Böhnhardt und Uwe Mundlos hat mit ihrer Mordserie den Staat erschüttert. Die Ermittlungen ergaben, dass es ein ganzes Netz an Unterstützern der Zwickauer Zelle gab. Alles zum NSU-Prozess lesen Sie hier.

Alle Finanzrechner auf einen Blick
Verbraucher
Ihre Vergleichsrechner für alle Fragen zum Thema Geldanlage. Hohe Zinsen beim Tagesgeld, die besten Girokonten, die günstigsten Kredite.
Ausflugsspaß an Rhein und Ruhr
Freizeit-Tipps

NRW hat viel zu bieten: Zahlreiche Attraktionen locken an Rhein und Ruhr ins Freie. Auf dieser Seite geben wir Tipps für Ausflüge in der Region. Machen Sie Urlaub vor der haustür. Und entdecken Sie Seiten Ihres Heimat-Bundeslandes, die Sie so bisher noch nicht kannten.

Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns

Online-Redaktion

Friedrichstraße 34-38

45128 Essen

Tel.: 0201/804-0