Das aktuelle Wetter NRW 18°C
Thema Jobcenter
Anlaufstelle für Hartz IV und Arbeitsvermittlung
Anlaufstelle für Hartz IV und Arbeitsvermittlung

Das Jobcenter ist eine Einrichtung der Arbeitsagentur, bei der Leistungen nach dem SGB II vergeben werden. Rutscht man als Arbeitnehmer in die Arbeitslosigkeit, ist zunächst die Arbeitsagentur zuständig und es wird Arbeitslosengeld I (ALG I) gezahlt. Ist man nach 12 Monaten noch immer arbeitslos, wird man an das Jobcenter, ehemals Arge, verwiesen. Die Leistungen ändern sich nun zum ALG II, auch als Hartz IV bekannt. Zusätzlich bietet das Jobcenter eine Vermittlungsfunktion für Arbeitslose an. Das bedeutet, dass jedem Arbeitslosen ein Berater oder Arbeitsvermittler zugeteilt wird, der dem Arbeitssuchenden helfen soll, eine neue Anstellung zu finden.

News zum Thema
9940 Hagener im August arbeitslos
Arbeitsmarkt
Hagen. Der Arbeitsmarkt in der Volmestadt entwickelte sich ähnlich positiv wie im Gesamtbezirk. 9940 Hagener waren Ende August arbeitslos gemeldet, 224 weniger als im Juli.
6315 Menschen sind im August arbeitslos
Arbeitsmarkt
Gelsenkirchen-Buer. Die Quote sinkt damit im Vergleich zum Juli auf 12 Prozent im Stadtnorden. Wie meistens in Ferienmonaten ist die Zahl der jüngeren Arbeitslosen gestiegen. 164 freie Stellen meldeten Unternehmen aus dem Norden den Arbeitsvermittlern.
Top-Themen
Tierische Nachrichten von Hund, Katze, Küken & Co.
Tiere

Gänseküken auf der Autobahn, Pferde in der Einkaufsstraße: Fast jeden Tag erreichen uns Nachrichten, in denen die Hauptrolle kein Mensch, sondern ein Tier spielt. Manche sind lustig, andere traurig. Auf unserer Sonderseite haben wir sie alle zusammengestellt.

Unsere Themen
Themenseiten

Auf unseren Themenseiten finden Sie gebündelt viele  Informationen zu wichtigen Personen der Zeitgeschichte, politischen, kulturellen oder gesellschaftlichen Ereignissen, bekannten Sportlern, Promis, Bossen oder Wirtschaftslenkern.

Die Region aus der Luft
Fotografie

Unsere Region von oben - mal dicht besiedelt, mal wunderbar grün: Unser Fotograf Hans Blossey fliegt über Ruhrgebiet, Rheinland und angrenzende Regionen und fotografiert, was die Kamera hergibt.

Fotos und Videos
Themen von A-Z
Spezial
Vom Aufstand auf dem Maidan zur Krise in der Ukraine
Ukraine-Krise

Es fing an mit Protesten auf dem Maidan in Kiew - und entwickelte sich zu einem regelrechten Krieg: Seit dem Sturz von Präsident Janukowitsch in der Ukraine und der Annexion der Krim durch Russland liefern sich ukrainische Soldaten und pro-russische Aktivisten im Osten des Landes heftige Gefechte.

Menschen im Revier - ein Foto-Blog
Foto-Blog

Menschen sieht sich jeder gerne an. Und Menschen machen neugierig. Bei unserem Foto-Blog „Menschen im Revier“ gucken wir ein bisschen genauer hin, als man das üblicherweise bei Fremden tut, und fragen nach – im Vorbeigehen auf der Straße, im Park, im Geschäft. Weil jeder Mensch interessant ist.

Missverständnisse, Legenden und verbreitete Irrtümer
Irrtümer des Lebens

Ob im Straßenverkehr, im Café oder im Bett - die Welt ist voller Missverständnisse und Legenden. Wir klären auf, an welcher Stelle der Volksmund Sie in die Irre führt. Wir suchen Experten, die häufige Irrtümer widerlegen - und erklären, wie sie zustande kommen.

Der Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern
Nahost-Konflikt

Es ist ein Grundsatzsstreit um Land, Besitzansprüche und Religion: Im Konflikt zwischen Juden und Arabern hat es seit der Gründung des Staates Israel 1948 immer wieder Kriege gegeben. Im Juli 2014 startete Israel eine Offensive im Gazastreifen. Nachrichten und Hintergründe auf unserer Themenseite.

Autobahn A59 in Duisburg für Monate dicht
A59-Sperrung in Duisburg

Von Anfang Mai bis Ende September saniert StraßenNRW die Berliner Brücken auf der A 59 in Duisburg. Die Großbaustelle auf der für die Stadt wichtigen Nord-Süd-Achse wird große Auswirkungen auf den innerstädtischen Individual- und öffentlichen Nahverkehr haben. Ein Verkehrschaos wird befürchtet.

Zum Thema
Mann droht mit Überfall auf Jobcenter in Mönchengladbach
Panorama
Aufgrund gekürzter Leistungen hat ein 48-jähriger Mann gedroht, eine Dienststelle des Jobcenters Mönchengladbach mit einer Schusswaffe zu überfallen. Der Sicherheitsdienst hatte den Drohanruf des Mannes am Montagnachmittag gemeldet, wie die Polizei mitteilte. Der Anrufer aus Rheydt war den...
Mann droht mit Überfall auf Jobcenter in Mönchengladbach
Region
Aufgrund gekürzter Leistungen hat ein 48-jähriger Mann gedroht, eine Dienststelle des Jobcenters Mönchengladbach mit einer Schusswaffe zu überfallen. Der Sicherheitsdienst hatte den Drohanruf des Mannes am Montagnachmittag gemeldet, wie die Polizei mitteilte. Der Anrufer aus Rheydt war den...
Mann drohte Überfall auf Jobcenter in Mönchengladbach an
Jobcenter
Mönchengladbach. Weil seine Leistungen gekürzt worden waren, hat ein 48-jähriger Mann gedroht, das Jobcenter Mönchengladbach mit einer Schusswaffe zu überfallen. Die Polizei durchsuchte seine Wohnung und sein Auto, fand aber keine Waffe. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.
Mitarbeiterin im Lüner Jobcenter am Telefon bedroht
Polizeieinsatz
Lünen. Alarm im Jobcenter Lünen: Dort ist eine Mitarbeiterin am Mittwoch von einem Mann bedroht worden. Das Jobcenter wurde deswegen den Tag über geschlossen. Die Polizei Dortmund bestätigte den Einsatz. Mittlerweile ist der Lüner aber wieder auf freiem Fuß. Auslöser der Bedrohung ist ein familiäres Drama.
Jobcenter muss Hartz-IV-Empfänger den Gasofen bezahlen
Landessozialgericht
Mainz. Das Jobcenter muss einem Hartz-IV-Empfänger einen Gasofen finanzieren. Das hat jetzt ein Landessozialgericht entschieden: Der Gasofen mache die Wohnung des Betroffenen nämlich erst bewohnbar. Die Wohnung verfügte zwar über den entsprechenden Anschluss, aber weder über Heizung noch Ofen.
Spezial
Die Emscher von der Quelle zur Mündung
Bildgalerie
Aus der Luft
Von der Emscherquelle bis zur Mündung in den Rhein beflog unser Luftbildfotograf den Fluß in den letzten Jahren. Wir haben eine umfassende Auswahl der Archivbilder zusammengestellt.
Bilder für Pott-Nostalgiker
Fotografie
Wir haben in den Archiven gekramt und hunderte historische Bilder aus dem Revier zusammengetragen — zum Schwelgen in Erinnerungen.
35 Gründe, das Ruhrgebiet zu lieben
Lokalpatriotismus
Armenhaus der Republik, verbaute Betonwüste, Kohlenstaub in Luft und Lungen - mit dem Image des Ruhrgebiets steht's nicht zum Besten. Völlig zu Unrecht, finden wir. Und präsentieren mit allem gebotenen Lokalpatriotismus: 35 Gründe, das Ruhrgebiet zu lieben. Fallen Ihnen noch mehr ein?
Nachrichten zum Thema
Streit um 15 Cent - Jobcenter zieht vor Bundessozialgericht
Hartz IV
Erfurt. Im Streit um die Aufrundung einer Hartz-IV-Summe schaukelt sich in Thüringen jetzt ein Streit bis zum Bundessozialgericht hoch. Ein Jobcenter ist bereits vor zwei Gerichtsinstanten gescheitert und strebt nun eine höchstrichterliche Entscheidung an. Der Streit dreht sich um 15 Cent.
Helikopter landet vor Jobcenter für Rettungseinsatz
Notfall
Arzt musste eingeflogen werden. Neurologischer Notfall im Jobcenter Gladbeck. Wilhelmstraße kurzfristig gesperrt
Grüne kritisieren Jobcenter
Soziales
Duisburg. Nach Gesprächen mit der Geschäftsführung und dem Personalrat des Jobcenters Duisburg halten die Duisburger Grünen ihre Kritik an Problemen bei den Arbeitsabläufen im Jobcenter aufrecht, nehmen aber die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Jobcenters in Schutz.
Spezial
Terror von Rechts - die Morde der Zwickauer NSU-Zelle
Der rechte Terror der NSU

Die Terrorgruppe um Beate Zschäpe, Uwe Böhnhardt und Uwe Mundlos hat mit ihrer Mordserie den Staat erschüttert. Die Ermittlungen ergaben, dass es ein ganzes Netz an Unterstützern der Zwickauer Zelle gab. Alles zum NSU-Prozess lesen Sie hier.

Alle Finanzrechner auf einen Blick
Verbraucher
Ihre Vergleichsrechner für alle Fragen zum Thema Geldanlage. Hohe Zinsen beim Tagesgeld, die besten Girokonten, die günstigsten Kredite.
Ausflugsspaß an Rhein und Ruhr
Freizeit-Tipps

NRW hat viel zu bieten: Zahlreiche Attraktionen locken an Rhein und Ruhr ins Freie. Auf dieser Seite geben wir Tipps für Ausflüge in der Region. Machen Sie Urlaub vor der haustür. Und entdecken Sie Seiten Ihres Heimat-Bundeslandes, die Sie so bisher noch nicht kannten.

Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns

Online-Redaktion

Friedrichstraße 34-38

45128 Essen

Tel.: 0201/804-0