Das aktuelle Wetter NRW 18°C
Heizen

Fenster isolieren – Heizen im Badezimmer

Wie heize ich richtig? – Die zwölf größten Heiz-Irrtümer
Richtig Heizen spart Ärger und Geld. Wir verraten, wie es geht!Foto: Thinkstock

Irrtum 9: Fenster sind Schwachstellen beim Heizen

Gerade in Altbauten mit Einfachverglasung oder alten Rahmen können Fenster in der Tat zum Problem werden. Allerdings ist das nur die halbe Wahrheit. Südfenster können laut dem Energieberater Sonnenwärme sammeln: Solche „Wärmegewinne durch solare Sonneneinstrahlung“ heizen die Raumluft durch die Scheiben auf - und das kostenlos.

Irrtum 10: Das Bad immer nur kurz heizen.

Ganz falsch. Denn so erwärmt sich die Raumtemperatur schnell, doch die Wände bleiben weiterhin kühl. Die Konsequenz ist laut dem Experten ein feuchtes Bad . Besser sei es, das Bad gleichmäßig zu heizen und nach der Dusche das Fenster für gut 15 Minuten weit zu öffnen.

Kommentare
14.10.2015
15:57
Wie heize ich richtig? – Die zwölf größten Heiz-Irrtümer
von Andreas0815 | #18

Liebe Redaktion, danke für die informative Aufstellung!

Funktionen
Fotos und Videos
Rechtsirrtümer im Straßenverkehr
Bildgalerie
Fotostrecke
Tipps zum Obstbaumschnitt
Bildgalerie
Kleingärtner
Tipps und Tricks vom Weltmeister
Bildgalerie
Fotostrecke
Tipps zum Ferienjob
Bildgalerie
Fotostrecke
article
7365449
Wie heize ich richtig? – Die zwölf größten Heiz-Irrtümer
Wie heize ich richtig? – Die zwölf größten Heiz-Irrtümer
$description$
http://www.derwesten.de/thema/irrtuemer-des-lebens/die-groessten-irrtuemer-rund-ums-heizen-id7365449.html
2012-12-06 13:07
Heizen,Heizung,Schimmel,Energie,Wohnung,Wohnzimmer,Schlafzimmer,Heizöl, energiesparen, herbst, winter, vermieter, mietwohnung
Irrtümer des Lebens