Das aktuelle Wetter NRW 17°C
Thema Hollywood
Hollywood - Stadtteil der Stars und Weltmetropole des Films
Hollywood - Stadtteil der Stars und Weltmetropole des Films

Die großen weißen Buchstaben auf den Hügeln von Los Angeles kennt jeder: Hollywood bildet das Zentrum der US-amerikanischen Filmindustrie. Zu den größten Filmstudios in Hollywood zählen die Universal Studios und Warner Bros. Der große Hollywood-Schriftzug, der sich in den so genannten "Hollywood Hills" über der Stadt befindet wurde 1923 als "Hollywoodland" errichtet, um für den Verkauf von Grundstücken zu werben. 1978 wurde der Schriftzug neu aufgestellt. 2010 drohte der Abriss des berühmten Hollywood-Schriftzugs - ein Bürgerinitiative sammelte mehr als zwölf Millionen Dollar, um das Grundstück zu kaufen und den Abriss zu verhindern.

Zum Thema
Schauspielerin Helen Mirren in Hollywood mit Stern geehrt
Filmstar
Los Angeles. Die britische Oscarpreisträgerin Helen Mirren ist mit einem Stern auf dem Walk of Fame in Hollywood verewigt worden. Die 67-jährige Schauspielerin kam mit ihrem Mann und den beiden Söhnen Rio und Alex zur Enthüllungsfeier. Mirren erhielt den Stern mit der Nummer 2.488 auf dem weltbekannten Gehweg.
Soul-Legende Barry White bekommt posthum Hollywood-Stern
Hollywood
Los Angeles. Er war ein Hohepriester des Soul und hat vermutlich Millionen von Partnerschaften musikalisch begleitet: Zehn Jahre nach seinem Tod wird der Soul-Sänger Barry White nun in Hollywood geehrt.
Top-Themen
DSDS - Infos, Storys und Hintergründe zur Show
DSDS

Das Casting-Format "Deutschland sucht den Superstar" geht mit neuen Gesichtern in der Jury in die elfte Runde. Diesmal bewerten neben Pop-Titan Dieter Bohlen der Schlager-Star Marianne Rosenberg, der Rapper Prince Kay One und Sängerin Mieze von der Pop-Gruppe MIA die DSDS-Kandidaten.

Die Region aus der Luft
Fotografie

Unsere Region von oben - mal dicht besiedelt, mal wunderbar grün: Unser Fotograf Hans Blossey fliegt über Ruhrgebiet, Rheinland und angrenzende Regionen und fotografiert, was die Kamera hergibt.

Unsere Themen
Themenseiten

Auf unseren Themenseiten finden Sie gebündelt viele  Informationen zu wichtigen Personen der Zeitgeschichte, politischen, kulturellen oder gesellschaftlichen Ereignissen, bekannten Sportlern, Promis, Bossen oder Wirtschaftslenkern.

Tierische Nachrichten von Hund, Katze, Küken & Co.
Tiere

Gänseküken auf der Autobahn, Pferde in der Einkaufsstraße: Fast jeden Tag erreichen uns Nachrichten, in denen die Hauptrolle kein Mensch, sondern ein Tier spielt. Manche sind lustig, andere traurig. Auf unserer Sonderseite haben wir sie alle zusammengestellt.

Fotos und Videos
Nastassja Kinski wird 50
Bildgalerie
Fotostrecke
Elke Sommer wird 70
Bildgalerie
Fotostrecke
Stars mit Hollywood-Stern
Bildgalerie
Fotostrecke
Themen von A-Z
Spezial
Wo Patienten in NRW Gefahr durch Klinik-Keime droht
Krankenhauskeime in NRW

In zahlreichen Krankenhäusern von NRW leiden Patienten unter akuten Hygienemängeln. Das dokumentiert eine landesweite Recherche der WAZ. Danach besteht in vielen Kliniken ein erhöhtes Risiko wegen multiresistenten Keimen. Die WAZ ist 300 Hinweisen auf  konkrete Missstände nachgegangen.

Missverständnisse, Legenden und verbreitete Irrtümer
Irrtümer des Lebens

Ob im Straßenverkehr, im Café oder im Bett - die Welt ist voller Missverständnisse und Legenden. Wir klären auf, an welcher Stelle der Volksmund Sie in die Irre führt. Wir suchen Experten, die häufige Irrtümer widerlegen - und erklären, wie sie zustande kommen.

Zum Thema
Janis Joplin bekommt posthum einen Hollywood-Stern
Hollywood
Los Angeles. Nach der Soul-Legende Barry White soll nun auch die US-Blues- und Rocksängerin Janis Joplin mit einem Stern auf dem berühmten Hollywood Boulevard geehrt werden. Was beide gemeinsam haben? Sie werden posthum geehrt - Joplin 40 Jahre nach ihrem Drogentod.
Steven Seagal krank - Planet Hollywood verschiebt Eröffnung
Gastronomie
Duisburg. Die große Eröffnungsfeier im Duisburger Planet Hollywood ist erst einmal verschoben. Eigentlich sollte die große Party am City Palais am Mittwochabend steigen, Action-Star Steven Seagal liegt aber krank flach und durfte nicht fliegen. Die Feier soll kommende Tage aber nachgeholt werden.
Michael Fassbender empfindet Privilegien in Hollywood als verrückt
Agenturmeldungen
Der Schauspieler Michael Fassbender findet die Privilegien und den Luxus in Hollywood "ziemlich verrückt". "Was daran gefährlich ist, ist die Verführung", sagte der 34-Jährige dem Magazin "Bunte" laut Vorabbericht vom Mittwoch. "Irgendwann will man diese Privilegien, die Popularität und Bewunderung...
Armstrongs "Lebenslüge" soll verfilmt werden
Sport
Nach der Dopingbeichte von Lance Armstrong plant Hollywood einen Film über den Sturz des ehemaligen Radstars.
"Türkisch für Anfänger"-Star M'Barek erhält Hollywood-Chance
Karrieresprung
München. "Türkisch für Anfänger" war sein Durchbruch in Deutschland, nun geht es für Elyas M'Barek auf die ganz große Leinwand. Momentan dreht er in Toronto die Hollywood-Produktion "The Mortal Instruments - Chroniken der Unterwelt". Der Film soll in Deutschland im August 2013 in die Kinos kommen.
Spezial
Filme aus dem Ruhrgebiet
Bildgalerie
Ruhrgebietsfilme
Welche Filme und Serien spielen im Ruhrgebiet? Wir haben fast 40 Streifen gefunden. Hier sind sie!
Die Emscher von der Quelle zur Mündung
Bildgalerie
Aus der Luft
Von der Emscherquelle bis zur Mündung in den Rhein beflog unser Luftbildfotograf den Fluß in den letzten Jahren. Wir haben eine umfassende Auswahl der Archivbilder zusammengestellt.
35 Gründe, das Ruhrgebiet zu lieben
Lokalpatriotismus
Armenhaus der Republik, verbaute Betonwüste, Kohlenstaub in Luft und Lungen - mit dem Image des Ruhrgebiets steht's nicht zum Besten. Völlig zu Unrecht, finden wir. Und präsentieren mit allem gebotenen Lokalpatriotismus: 35 Gründe, das Ruhrgebiet zu lieben. Fallen Ihnen noch mehr ein?
Bilder für Pott-Nostalgiker
Fotografie
Wir haben in den Archiven gekramt und hunderte historische Bilder aus dem Revier zusammengetragen — zum Schwelgen in Erinnerungen.
Nachrichten zum Thema
Todesursache des Sohnes von Sylvester Stallone geklärt
Hollywood
Los Angeles. Die Gerichtsmedizin in Los Angeles hat die Todesursache des Sohnes von Sylvester Stallone geklärt: Der 36-Jährige starb an Herzversagen. Nun steht fest, dass Sage Moonblood Stallone Mitte Juli eines natürlichen Todes gestorben ist. Und nicht - wie spekuliert wurde - an einer Medikamenten-Überdosis.
Die Wachowski-Geschwister mögen Berlin lieber als Hollywood
Panorama
Die Regisseure Tom Tykwer sowie Lana und Andy Wachowski ziehen Berlin und Chicago Hollywood vor. "In L.A. gibt es doch nur Shopping Malls, eine neben der anderen", sagte Lana Wachowski der "Berliner Morgenpost".
Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns

Online-Redaktion

Friedrichstraße 34-38

45128 Essen

Tel.: 0201/804-0