Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Thema Gastronomie
Von Currywurst bis Kaviar - Gastronomie an Rhein und Ruhr
Von Currywurst bis Kaviar - Gastronomie an Rhein und Ruhr

Seit dem Strukturwandel im Ruhrgebiet ist die Gastronomie in der Region ein wichtiges Standbein. Von großen Brauereien wie Fiege oder Warsteiner über zahlreiche beliebte Restaurants bis zu Kult-Snacks wie Currywurst oder Döner hat die Region etwas zu bieten. Aber auch was Bars und Kneipenszene angeht, kann der Westen einiges vorweisen – vom Bochumer Bermuda-Dreieck über den Duisburger Innenhafen bis zur Düsseldorfer Altstadt. Erfahren Sie hier alles rund ums Thema Gastronomie in der Region.

News zum Thema
Jeder vierte Azubi bricht seine Lehre ab
Ausbildung
Hattingen. Im Ennepe-Ruhr-Kreis brachen im vergangenen Jahr 591 Jugendliche ihre Ausbildung ab. Die Gründe sind sehr unterschiedlich, weiß die Agentur für Arbeit Hagen.
Duisburger Metro feiert Jubiläum
Handel
Duisburg. Die Metro in Duisburg hat rund 30 000 Kunden aus Gastronomie und Einzelhandel in der Kartei. Aber auch Vereine sind im Großmarkt willkommen. Seit 1975 besteht die Niederlassung in Kaßlerfeld. Inzwischen gibt es auch einen Lieferservice mit großem Radius. Und: Haniel hält Anteile an der Metro.
Top-Themen
Unsere Themen
Themenseiten

Auf unseren Themenseiten finden Sie gebündelt viele  Informationen zu wichtigen Personen der Zeitgeschichte, politischen, kulturellen oder gesellschaftlichen Ereignissen, bekannten Sportlern, Promis, Bossen oder Wirtschaftslenkern.

Die Region aus der Luft
Fotografie

Unsere Region von oben - mal dicht besiedelt, mal wunderbar grün: Unser Fotograf Hans Blossey fliegt über Ruhrgebiet, Rheinland und angrenzende Regionen und fotografiert, was die Kamera hergibt.

Tierische Nachrichten von Hund, Katze, Küken & Co.
Tiere

Gänseküken auf der Autobahn, Pferde in der Einkaufsstraße: Fast jeden Tag erreichen uns Nachrichten, in denen die Hauptrolle kein Mensch, sondern ein Tier spielt. Manche sind lustig, andere traurig. Auf unserer Sonderseite haben wir sie alle zusammengestellt.

Café Del Sol kommt aufs Teppichland-Gelände in Witten
Gastronomie
Witten. Zuletzt wurde schon darüber spekuliert, nun ist es amtlich: Die Hildesheimer Gastro & Soul GmbH hat das Teppichlandgelände an der Ruhrstraße in Witten gekauft, um dort die 28. Filiale für ein „Café Del Sol“ zu eröffnen. Die Stadt will am Mittwoch die Pläne mit dem neuen Eigentümer vorstellen.
Themen von A-Z
Spezial
9. November 1989 - vom Mauerfall zur Wiedervereinigung
Mauerfall

Mehr als 28 Jahre lang teilte sie Deutschland, trennte BRD und DDR: die Berliner Mauer. Errichtet ab dem 13. August 1961, galt sie als Symbol des Kalten Krieges. Der 9. November 1989 sollte alles ändern. An jenem Tag öffnete die DDR-Führung die Grenzen. Der Weg zur Wiedervereinigung war geebnet.

Autobahn 59 in Duisburg nach halbem Jahr Bauzeit wieder frei
A59-Sperrung in Duisburg

Von Anfang Mai bis Ende Oktober wurden die Berliner Brücke und weitere Teile der Duisburger Stadtautobahn saniert. Die Großbaustelle auf der wichtigen Nord-Süd-Achse hatte immense Auswirkungen auf den innerstädtischen Individual- und öffentlichen Nahverkehr. Das befürchtete Chaos blieb jedoch aus.

Menschen im Revier - ein Foto-Blog
Foto-Blog

Menschen sieht sich jeder gerne an. Und Menschen machen neugierig. Bei unserem Foto-Blog „Menschen im Revier“ gucken wir ein bisschen genauer hin, als man das üblicherweise bei Fremden tut, und fragen nach – im Vorbeigehen auf der Straße, im Park, im Geschäft. Weil jeder Mensch interessant ist.

Missverständnisse, Legenden und verbreitete Irrtümer
Irrtümer des Lebens

Ob im Straßenverkehr, im Café oder im Bett - die Welt ist voller Missverständnisse und Legenden. Wir klären auf, an welcher Stelle der Volksmund Sie in die Irre führt. Wir suchen Experten, die häufige Irrtümer widerlegen - und erklären, wie sie zustande kommen.

Zum Thema
Café del Sol plant Restaurant in Mülheim-Dümpten
Gastronomie
Mülheim-Dümpten/Winkhausen. An der Grenze der Mülheimer Stadtteile Dümpten und Winkhausen will die Gastro & Soul Gesellschaft ein "Café del Sol" errichten. „ Ein Restaurant für jedermann soll es werden" mit "sonnigem Urlaubsambiente", so das Unternehmen. In einigen Ruhrgebietsstätten läuft das Konzept bereits mit hohem Erfolg.
Die 16. Niederlassung in NRW
Café del Sol
Gastro & Soul kündigte an, einen Betrag unter 3,5 Millionen Euro in Witten zu investieren – inklusive Grundstückskauf. Das Café soll 450 Sitzplätze bekommen (250 drinnen) und 50 Voll- und Teilzeitkräfte beschäftigen. Es wird das 28. Café del Sol, Nr. 16. in NRW.
Bau des Wittener Café del Sol verzögert sich
Gastronomie
Witten. Die Betreiber-Firma Gastro & Soul benennt „unerwartete technische Probleme“ beim Bau des Café del Sol auf dem ehemaligen Teppichland-Gelände: Der Gelände-Verkäufer habe zwei Öltanks verschwiegen. Architekt Claus Böllinghaus betont: „Die Käuferseite hat alle Gutachten bekommen.“
Caterer Schwarz wird „Schlossherr“
Lokales
Frank Schwarz wird Schlossherr. 25 Jahre nach seinem Schritt in die Selbstständigkeit übernimmt der Chef der Duisburger „Frank Schwarz Gastro Group“ die Gastronomie auf Schloss Styrum in Mülheim und tritt damit – zumindest ein bisschen – in die Fußstapfen von Industrie-Pionier August Thyssen.
Caterer Schwarz wird neuer Pächter im Schloß Styrum
Gastronomie
Mülheim. Der Duisburger Frank Schwarz wird mit seiner „FRank Schwarz Gastro Group“ neuer „Schlossherr“ in Styrum. Geplant ist eine reine Event-Location für Gesellschaften, Partys und Hochzeiten. Den Mietvertrag schloss er zunächst für fünf Jahre mit dem Mülheimer Stadtmarketing.
Spezial
Bilder für Pott-Nostalgiker
Fotografie
Wir haben in den Archiven gekramt und hunderte historische Bilder aus dem Revier zusammengetragen — zum Schwelgen in Erinnerungen.
Die Emscher von der Quelle zur Mündung
Bildgalerie
Aus der Luft
Von der Emscherquelle bis zur Mündung in den Rhein beflog unser Luftbildfotograf den Fluß in den letzten Jahren. Wir haben eine umfassende Auswahl der Archivbilder zusammengestellt.
35 Gründe, das Ruhrgebiet zu lieben
Lokalpatriotismus
Armenhaus der Republik, verbaute Betonwüste, Kohlenstaub in Luft und Lungen - mit dem Image des Ruhrgebiets steht's nicht zum Besten. Völlig zu Unrecht, finden wir. Und präsentieren mit allem gebotenen Lokalpatriotismus: 35 Gründe, das Ruhrgebiet zu lieben. Fallen Ihnen noch mehr ein?
Nachrichten zum Thema
Café del Sol: Starttermin in Witten ungewiss
Freizeit
Witten. Die Anfangsbegeisterung der Investoren scheint verflogen zu sein. Die Gastronomiekette Café del Sol, die eigentlich schon in diesem Sommer auf dem alten Teppichland-Gelände an der Ruhrstraße die ersten Cocktails verkaufen wollte, äußert sich nun gar nicht mehr zu einem möglichen Eröffnungstermin.
Alt-Eigentümer zieht Klage gegen Stadt Witten zurück
Teppichland
Witten. Er hatte eine Normenkontrollklage eingereicht, um gegen die von der Stadt Witten verhängte Veränderungssperre vorzugehen. Nach dem Verkauf des Geländes an die Gastro & Soul GmbH erübrigt sich das Verfahren. Mit Café del Sol zieht die von Stadt und Rat gewünschte Freizeitwirtschaft ein.
Caterer Schwarz wird neuer Gastronom im Schloß Styrum
Gastronomie
Mülheim. Der Duisburger Frank Schwarz wird mit seiner „Frank Schwarz Gastro Group“ neuer „Schlossherr“ in Styrum. Geplant ist eine reine Event-Location für Gesellschaften, Partys und Hochzeiten. Den Mietvertrag schloss er zunächst für fünf Jahre mit dem Mülheimer Stadtmarketing.
Spezial
Terror von Rechts - die Morde der Zwickauer NSU-Zelle
Der rechte Terror der NSU

Die Terrorgruppe um Beate Zschäpe, Uwe Böhnhardt und Uwe Mundlos hat mit ihrer Mordserie den Staat erschüttert. Die Ermittlungen ergaben, dass es ein ganzes Netz an Unterstützern der Zwickauer Zelle gab. Alles zum NSU-Prozess lesen Sie hier.

Alle Finanzrechner auf einen Blick
Verbraucher
Ihre Vergleichsrechner für alle Fragen zum Thema Geldanlage. Hohe Zinsen beim Tagesgeld, die besten Girokonten, die günstigsten Kredite.
Ausflugsspaß an Rhein und Ruhr
Freizeit-Tipps

NRW hat viel zu bieten: Zahlreiche Attraktionen locken an Rhein und Ruhr ins Freie. Auf dieser Seite geben wir Tipps für Ausflüge in der Region. Machen Sie Urlaub vor der haustür. Und entdecken Sie Seiten Ihres Heimat-Bundeslandes, die Sie so bisher noch nicht kannten.

Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns

Online-Redaktion

Friedrichstraße 34-38

45128 Essen

Tel.: 0201/804-0