Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Thema Duisburger Hafen
Duisburgs Hafen ist ein Wirtschaftsmagnet
Duisburgs Hafen ist ein Wirtschaftsmagnet

Der Duisburger Hafen gilt als der größte Binnenhafen Europas, vielleicht sogar der Welt. Eigentümer des Duisburger Hafens sind zu je einem Drittel der Bund, das Land NRW und die Stadt Duisburg. Der Bund plant im Jahr 2012 seinen Anteil am Hafen zu verkaufen und stößt, laut Medienberichten, auf ein großes Interesse . Laut Industrie- und Handelskammer (IHK) sind in Verbindung mit dem Duisburger Hafen insgesamt an die 40.000 Menschen beschäftigt, davon 17.000 direkt im Hafen. Die Hafen-Gesellschaft Duisport zählt im Duisburger Hafen 21 Hafenbecken mit 180 Hektar Wasserfläche. Die Umschlag-Fläche samt Gleisanschluss summiert sich auf 16 Kilometer Länge.

News zum Thema
A 59-Sperrung in Duisburg - aktuelle Infos zur Großbaustelle
Großbaustelle
Duisburg. Die Herkules-Arbeit begann am Tag der Arbeit: Seitdem ist die A 59 in Duisburg fünf Monate lang eine Einbahnstraße. Die einseitige Sperrung der wichtigsten Nord-Süd-Verbindung hat starke Auswirkungen auf den Verkehr. Wie es auf der Baustelle voran geht, das erfahren Sie Tag für Tag an dieser Stelle.
Top-Themen
Die Region aus der Luft
Fotografie

Unsere Region von oben - mal dicht besiedelt, mal wunderbar grün: Unser Fotograf Hans Blossey fliegt über Ruhrgebiet, Rheinland und angrenzende Regionen und fotografiert, was die Kamera hergibt.

Tierische Nachrichten von Hund, Katze, Küken & Co.
Tiere

Gänseküken auf der Autobahn, Pferde in der Einkaufsstraße: Fast jeden Tag erreichen uns Nachrichten, in denen die Hauptrolle kein Mensch, sondern ein Tier spielt. Manche sind lustig, andere traurig. Auf unserer Sonderseite haben wir sie alle zusammengestellt.

Unsere Themen
Themenseiten

Auf unseren Themenseiten finden Sie gebündelt viele  Informationen zu wichtigen Personen der Zeitgeschichte, politischen, kulturellen oder gesellschaftlichen Ereignissen, bekannten Sportlern, Promis, Bossen oder Wirtschaftslenkern.

Fotos und Videos
Duisburger Hafen
Bildgalerie
Fotostrecke
Feuer im Hafen
Bildgalerie
Brand in Duisburg
Duisburg und sein Hafen
Bildgalerie
Fotostrecke
Großbrand im Duisburger Hafen
Bildgalerie
Feuerwehreinsatz
Themen von A-Z
Spezial
Der Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern
Nahost-Konflikt

Es ist ein Grundsatzsstreit um Land, Besitzansprüche und Religion: Im Konflikt zwischen Juden und Arabern hat es seit der Gründung des Staates Israel 1948 immer wieder Kriege gegeben. Im Juli 2014 startete Israel eine Offensive im Gazastreifen. Nachrichten und Hintergründe auf unserer Themenseite.

Missverständnisse, Legenden und verbreitete Irrtümer
Irrtümer des Lebens

Ob im Straßenverkehr, im Café oder im Bett - die Welt ist voller Missverständnisse und Legenden. Wir klären auf, an welcher Stelle der Volksmund Sie in die Irre führt. Wir suchen Experten, die häufige Irrtümer widerlegen - und erklären, wie sie zustande kommen.

Autobahn A59 in Duisburg für Monate dicht
A59-Sperrung in Duisburg

Von Anfang Mai bis Ende September saniert StraßenNRW die Berliner Brücken auf der A 59 in Duisburg. Die Großbaustelle auf der für die Stadt wichtigen Nord-Süd-Achse wird große Auswirkungen auf den innerstädtischen Individual- und öffentlichen Nahverkehr haben. Ein Verkehrschaos wird befürchtet.

Menschen im Revier - ein Foto-Blog
Foto-Blog

Menschen sieht sich jeder gerne an. Und Menschen machen neugierig. Bei unserem Foto-Blog „Menschen im Revier“ gucken wir ein bisschen genauer hin, als man das üblicherweise bei Fremden tut, und fragen nach – im Vorbeigehen auf der Straße, im Park, im Geschäft. Weil jeder Mensch interessant ist.

Vom Aufstand auf dem Maidan zur Krise in der Ukraine
Ukraine-Krise

Es fing an mit Protesten auf dem Maidan in Kiew - und entwickelte sich zu einem regelrechten Krieg: Seit dem Sturz von Präsident Janukowitsch in der Ukraine und der Annexion der Krim durch Russland liefern sich ukrainische Soldaten und pro-russische Aktivisten im Osten des Landes heftige Gefechte.

Zum Thema
Audi geht in den Duisburger Hafen
Logistik
Duisburg. Der Duisburger Hafen soll jetzt auch für Automobilhersteller attraktiv werden. So richtet Audi dort ein neues Logistikzentrum ein, in dem Autoteile für den Export in Container gepackt werden.
Audi baut Export-Zentrum im Duisburger Hafen
Nachrichten
Der Autohersteller Audi baut im Duisburger Hafen sein bislang größtes Export-Zentrum für Fahrzeug-Bauteile. Ab Spätsommer 2013 sollen von dort aus rund 13.000 Container pro Jahr zu den niederländischen Nordseehäfen Antwerpen und Rotterdam und von dort weiter zu den Audi-Werken in China und Indien...
Audi baut Export-Zentrum im Duisburger Hafen
Wirtschaft
Der Autohersteller Audi baut im Duisburger Hafen sein bislang größtes Export-Zentrum für Fahrzeug-Bauteile. Ab Spätsommer 2013 sollen von dort aus rund 13.000 Container pro Jahr zu den niederländischen Nordseehäfen Antwerpen und Rotterdam und von dort weiter zu den Audi-Werken in China und Indien...
Volkswagen lässt Logistikzentrum am Duisburger Hafen bauen
Logistik
Duisburg. Audi ist schon da, jetzt folgt die Mutter VW: Auch der Autobauer Volkswagen wird am Duisburger Hafen ein Logistikzentrum eröffnen. Spätestens ab Anfang nächsten Jahres will VW von Duisburg aus Fahrzeugteile verschiffen. Duisburgs OB Link ist stolz auf die "Standortqualität" der Stadt.
Zehn Fakten rund um den Duisburger Hafen
Logistik
Duisburg. Der Hafen hat Duisburg und die Region geprägt. Er ist ein wichtiger Arbeitgeber, hat die Stadt in der Welt bekannt gemacht und gehört in den vergangenen Jahren zu den Erfolgsgeschichten des Strukturwandels. Besucher aus aller Welt schauen sich Logistikkonzepte vom Hafen ab. Zehn wissenswerte Fakten.
Spezial
Die Emscher von der Quelle zur Mündung
Bildgalerie
Aus der Luft
Von der Emscherquelle bis zur Mündung in den Rhein beflog unser Luftbildfotograf den Fluß in den letzten Jahren. Wir haben eine umfassende Auswahl der Archivbilder zusammengestellt.
35 Gründe, das Ruhrgebiet zu lieben
Lokalpatriotismus
Armenhaus der Republik, verbaute Betonwüste, Kohlenstaub in Luft und Lungen - mit dem Image des Ruhrgebiets steht's nicht zum Besten. Völlig zu Unrecht, finden wir. Und präsentieren mit allem gebotenen Lokalpatriotismus: 35 Gründe, das Ruhrgebiet zu lieben. Fallen Ihnen noch mehr ein?
Bilder für Pott-Nostalgiker
Fotografie
Wir haben in den Archiven gekramt und hunderte historische Bilder aus dem Revier zusammengetragen — zum Schwelgen in Erinnerungen.
Nachrichten zum Thema
Perspektive 2022
Opel
Bochum. Nein, er werde nicht Mitglied im Beirat der „Bochum Perspektive 2022“, betont Erich Staake, Chef der Duisburger Hafen AG. Staake reagiert auf einen Bericht in der WAZ von Mittwoch, der ihn als designiertes Beiratsmitglied nannte: „Mich hat keiner gefragt.“
Mobilität am Verkehrsknotenpunkt Duisburg
Verkehr
Duisburg. Hier finden Sie alle Artikel der Themenwoche "Duisburg mobil": zum Beispiel über Leihräder von Metropolrad, ein Projekt von Bahn und Bahnhofsmission, darüber, wie man mit dem Smartphones Bustickets oder ein Taxi bestellen kann und wie die Bahn den Duisburger Hafen für den Güterverkehr umbaut.
Deutsche Autos rollen im Zug von Duisburg nach China
Wirtschaft
Duisburg. Vom Duisburger Hafen bis zum "Reich der Mitte" rollt künftig ein Container-Zug mit nagelneuen Autos. Rund 10 000 Kilometer gehen die Wagen nach China auf die Reise. Vier Mal die Woche rollt der Zug gen Osten, zwei Autos pro Container. Auswirkungen des Besuchs von Staatspräsident Xi Jinping.
Spezial
Alle Finanzrechner auf einen Blick
Verbraucher
Ihre Vergleichsrechner für alle Fragen zum Thema Geldanlage. Hohe Zinsen beim Tagesgeld, die besten Girokonten, die günstigsten Kredite.
Ausflugsspaß an Rhein und Ruhr
Freizeit-Tipps

NRW hat viel zu bieten: Zahlreiche Attraktionen locken an Rhein und Ruhr ins Freie. Auf dieser Seite geben wir Tipps für Ausflüge in der Region. Machen Sie Urlaub vor der haustür. Und entdecken Sie Seiten Ihres Heimat-Bundeslandes, die Sie so bisher noch nicht kannten.

Terror von Rechts - die Morde der Zwickauer NSU-Zelle
Der rechte Terror der NSU

Die Terrorgruppe um Beate Zschäpe, Uwe Böhnhardt und Uwe Mundlos hat mit ihrer Mordserie den Staat erschüttert. Die Ermittlungen ergaben, dass es ein ganzes Netz an Unterstützern der Zwickauer Zelle gab. Alles zum NSU-Prozess lesen Sie hier.