"Dschungelcamp" zeigte, "wie stark" Larissa Marolt ist

Model und Ex-Dschungelcamp-Teilnehmerin Larissa Marolt bei der Verleihung des Deutschen Comedypreises.
Model und Ex-Dschungelcamp-Teilnehmerin Larissa Marolt bei der Verleihung des Deutschen Comedypreises.
Foto: Imago
Larissa Marolt und Whitney Sudler-Smith haben ihren Auftritt im "Dschungelcamp" vorab diskutiert. Während er es erst nur "verrückt" fand, riet er nach ihrer Erkrankung ab. Doch sie zog bekanntlich ein. "Die Geschichte zeigt, wie stark Larissa ist", fasst er rückblickend zusammen.

Essen.. Larissa Marolt (22, "Germany's next Topmodel") und Whitney Sudler-Smith (42) lernten sich vor drei Jahren in einer Strech-Limousine kennen. Inzwischen sind sie ein Liebespaar, das auch berufliche Dinge miteinander bespricht. Als das "Dschungelcamp"-Engagement anstand, fand er es anfangs nur "verrückt", wie Marolt im Interview mit "Bild.de" erklärt. Doch dann habe er gesagt: "Wenn du dich gut dabei fühlst, dann tu das, ich steh hinter dir."

Das änderte sich allerdings schlagartig, als das Model während eines Kurztrips zu den Britischen Jungferninseln ernsthaft krank wurde. "Ich habe mir Sorgen gemacht, wollte nicht, dass sie ins Dschungelcamp geht", sagt er im Doppel-Interview. "Es ging ihr wirklich nicht gut." Er wollte sie dann zu seinem "Leibarzt nach New York" schicken, doch die Österreicherin flog stattdessen zurück ins Heimatland. Die Diagnose im Krankenhaus dort lautete: Lungenentzündung.

Dschungelcamp nach Lungenentzündung

Dass sie dennoch direkt nach ihrer Entlassung nach Australien reiste, um an der körperlich und mental anstrengenden TV-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" (RTL) teilzunehmen, dafür gibt es nachträglich ein großes Lob vom Liebsten: "Die Geschichte zeigt, wie stark Larissa ist, wenn sie etwas erreichen möchte."

Wie ernst es den beiden ist, zeigt auch die Tatsache, dass sie das Familienfest Weihnachten zusammen im Haus seiner Mutter, der Kunstsammlerin Patricia Altschul, in Charleston, South Carolina, feierten. Zum Beweis postete Whitney Sudler-Smith ein Harmonie-Foto mit seinen beiden Damen auf Twitter.