Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Balve Optimum 2012

Dressurstar Totilas und Matthias Rath setzen erste Duftmarke bei DM in Balve

01.06.2012 | 16:50 Uhr
Sieg in der Qualifikation: Dressurreiter Matthias Alexander Rath mit Wunderhengst Totilas. Foto: David Hecker/dapd

Balve.  Superstar Totilas und seine Reiter Matthias Alexander Rath haben zum Auftakt der Dressurwettbewerbe bei der Deutschen Meisterschaft in Balve eine erste Duftmarke gesetzt. Das Traumpaar gewann die Qualifikationsprüfung souverän. Dahinter reihten sich die jungen Amazonen Helen Langehanenberg und Kristina Sprehe auf den Plätzen zwei und drei ein.

Die Vorstellung von Totilas und Rath im modernisierten Dressurstadion lief fehlerfrei ab. „Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden“, sagte der Reiter später über sein Millionenpferd. Perfekt sei die Kür allerdings noch nicht gewesen. „Am Anfang bin ich noch etwas verhalten geritten. Große Fehler hat Totilas nicht gemacht“, erklärte Matthias Rath (Frankfurt). Für den Grand Prix Special – die erste Wertungsprüfung zur DM – kündigte der 27-Jährige an: „Samstag werden wir mehr Risiko gehen.“

"Wir sind sehr zufrieden. Matthias hat an die guten Leistung von Hagen angeknüpft', fügte Trainer und Vater Klaus Martin Rath hinzu. Sein Sohn steuerte das Wunderpferd wieder sicher durch den Parcours, auch wenn die Show dieses Mal nicht so spektakulär war. 'Wir sind nicht volles Risiko gegangen. Wichtig ist, dass Matthias am Samstag und Sonntag alle Leistungen abrufen kann', sagte Vater Rath.

Junge Amazonen auf den Plätzen 2 und 3

Kein Wunder, denn am Samstag ab 11.15 geht es beim Balve Optimum um wichtige Punkte für den Dressur-Titel und ein gutes Abschneiden bei der Olympia-Sichtung. Nur ein deutsches Paar darf im August an den Spielen in London im Einzelwettbewerb starten. Davon träumen auch die jungen Wilden. Helen Langehanenberg (RV St. Georg Münster) und Kristina Sprehe (RUFG Falkenberg) sitzen Rath und Totilas im Nacken. Das Wasser reichen können sie dem Topduo zwar (noch) nicht, aber mit ihren Pferden Damon Hill (Langehanenberg) und Desperados (Sprehe) untermauerten sie die Ambitionen für das Mannschaftsolympia-Team. „Die letzten Monate waren eine rasante Entwicklung für mich. Desperados war hochmotiviert und hat toll mitgekämpft", meinte Kristina Sprehe.

Pferde, Promis, Partystimmung

Isabell Werth muss mit zweitem Pferd aufgeben

Dem möchten auch Anabel Balkenohl (4. mit Dablino) und Isabell Werth (5. mit El Santo) angehören. Im überschaubaren Teilnehmerfeld von elf Dressurkünstlern war ihre Leistung noch nicht das, was beide Reiterinnen selbst von sich erwarten. Werth (RFV Schmettow Eversael) hatte zudem Pech mit ihrem zweiten Vierbeinern. Don Johnson vertrat sich das Bein, lahmte und musste aufgeben. Am Samstag bekommt Werth eine neue Chance. Und auch all die anderen aufstrebenden Amazonen im Schatten von Superstar Totilas.

Ergebnisse Dressurprüfung Klasse S****(DM-Qualifikation): 1. Matthias Alexander Rath (Frankfurter Turnierst. Schwarz Gelb) mit Totilas - 1,9564 Punkte; 2. Helen Langehanenberg (RV St. Georg Münster) mit Damon Hill – 1,9515; 3. Kristina Sprehe (RUFG Falkenberg) mit Desperados – 1,889; 4. Anabel Balkenohl (RV St. Georg Münster) mit Dablino – 1,793; 5. Isabell Werth (RFV Schmettow Eversael) mit El Santo – 1772.

Hartwig Sellmann



Kommentare
Aus dem Ressort
Roland Kaiser kommt zur "Nacht der Show" nach Balve
Balve Optimum
Schlagersänger Roland Kaiser besucht am Samstag, 17. Mai, das Balve Optimum, Austragungsort der Deutschen Meisterschaften im Dressur- und Springreiten. Abends ist er Ehrengast bei der "Nacht der Show".
Von der Süßwarenbranche zum Reitsport
Balve Optimum
Am Dienstag kommen die beiden Bundestrainer Otto Becker (Springreiten) und Monika Theodorescu (Dressur) nach Balve, um im Rahmen der Pressekonferenz Werbung für das Balve Optimum und die Deutschen Meisterschaften zu betreiben.
Otto Becker erwartet Rekordfeld beim Balve Optimum
Reiten
Zwar schonen Daniel Deußer, Ludger Beerbaum und Marcus Ehning ihre Top-Pferde bei der DM im Springreiten im Rahmen des Balve Optimum (15. bis 18. Mai), Bundestrainer Otto Becker misst der Veranstaltung dennoch großen Wert bei. In der Dressur erfüllt sich eine Sehnsucht nicht.
Peter Kircher ein Vorbild für ehrenamtliche Arbeit im Verein
Reiterverein Balve
„Herzlich willkommen beim Reiterverein Balve.“ So heißt es auf der neu gestalteten Homepage, die seit gestern viele Informationen rund um den Reiterverein Balve und die Reitanlage am Schloss Wocklum für Jung und Alt bietet.
Matthias Camminady wiedergewählt
Reiterverein
Seit 16 Jahren ist er der zweite Mann im Reiterverein Balve. Gestern Abend ließ sich Matthias Camminady abermals für vier Jahre zum 2. Vorsitzenden wählen. „Der Reiterverein Balve ist mein Leben“, erklärte der Unternehmer, der für seine Arbeit viel Lob und Beifall erhielt.
Fotos und Videos
Nacht der Show in Balve
Bildgalerie
Balve Optimum 2013
DM-Titel der Amazonen in Balve
Bildgalerie
Balve Optimum 2013
APS beim Balve Optimum
Bildgalerie
Balve Optimum 2013
DM-Springen in Balve
Bildgalerie
Balve Optimum 2013