Das aktuelle Wetter NRW 17°C
Sortieren und Filtern
Ergebnisse zu Ihrer Suchanfrage
Bei der Lufthansa drohen "ab sofort" Streiks der Piloten
Luftfahrt
Frankfurt/M. Erst im Frühjahr fielen wegen Streiks Tausende Lufthansa-Flüge aus. Nun droht der Streit um höhere Gehälter und Übergangsrenten für die Piloten erneut zu eskalieren. Am Freitagabend scheiterten Verhandlungen, die Gewerkschaft Cockpit kündigte Streiks an - und zwar "ab sofort".
22.08.2014 | 22:06 Uhr
Lokales
Zu „Kahlschlag an der Arminstraße“. Nachdem ich heute die Arminstraße befahren hatte, war ich entsetzt von der Zerstörung, die dort angerichtet wurde. Resignierend nehme ich zur Kenntnis, dass die Verantwortlichen scheinbar unbeirrt in alter Manier weitermachen, den Bürgerwillen ignorieren und...
22.08.2014 | 00:15 Uhr
Anwohner aus Oberhausen klagen über nächtlichen Kahlschlag
Pfingststurm
Oberhausen. Rund zwei Monate nach dem verheerenden Pfingststurm Ela kämpfen Bürger in Oberhausen mit den Schäden des Unwetters. Quasi über Nacht holzen die Stadttochter Oberhausener Gebäudemanagement GmbH OGM und der Landesbetrieb Straßen NRW Baumbestand in Vonderort ab.
20.08.2014 | 08:00 Uhr
Verdi Herne übt scharfe Kritik am Stellenbau bei Stadtgrün
Nach „Ela“
Herne. Der Herner Verdi-Gewerkschaftssekretär Norbert Arndt übt scharfe Kritik an dem Stellenbau, der in den vergangenen Jahren bei Stadtgrün stattgefunden habe. Die Folgen des Pfingststurms Ela machten nun die Auswirkungen des „Aderlasses“ deutlich.
15.08.2014 | 08:04 Uhr
Lokales
Zum Glück muss nicht jeder Baum sofort gefällt und jeder morsche Ast beseitigt werden. „Ein schräger Baum oder ein trockener Ast gelten als waldtypische Gefahren“, sagt Langkamp. „Doch bei so genannten Mega-Gefahren wie nach solch einem Orkan sprechen wir zumeist den Rat aus, den Schaden möglichst...
15.08.2014 | 00:22 Uhr
Multimedia
Der Duisburger Norden aus der Luft
Bildgalerie
Luftbilder
Umweltschützer beklagt Kahlschlag
Bildgalerie
Naturschutz
Kahlschlag am Pärchentreff
Bildgalerie
Langendreer
Kahlschlag am Rheindeich
Bildgalerie
Beeckerwerth / Laar
Bürger erregt über Abholzaktion in Hordel
Bildgalerie
Ortstermin mit dem...
Keinen Baum einfach aufgeben
Natur
Düsseldorf. Insgesamt fielen in den Parkanlagen 917 Bäume dem Sturm zum Opfer, 1398 wurden beschädigt. Auch den circa 69 000 Straßenbäumen erging es nicht besser, 2827 trugen einen Totalschaden davon und ganze 1789 müssen noch gefällt werden.
13.08.2014 | 22:00 Uhr
Hagener Montagsdemo wird 10 Jahre alt – ein Blick zurück
Gegen Hartz IV
Hagen. Seit 2004 gehen Menschen bundesweit und auch in Hagen jeden Montag auf die Straße, um zu demonstrieren. Gegen den Sozialabbau. In Hagen hat sich das Themenspektrum der Demonstration zwar vergrößert, die Kernforderung aber ist immer noch gleich.
11.08.2014 | 11:00 Uhr
Lokales
Heftige Kritik kommt von der Ratsfraktion der Duisburger Linken zu der verhängten Haushaltssperre des Kämmerers. „Ein Acht-Millionen-Euro-Haushaltsloch entdeckt man nicht plötzlich”, sagt die Fraktionsvorsitzende Martina Ammann-Hilberath. Sie habe sich frühzeitig entsprechende Informationen...
07.08.2014 | 00:21 Uhr
Typischer Wiesenpflegeschnitt sorgt für Unruhe
Auf der Emst
Iserlohn. Aufregung herrschte am Montagvormittag auf der Emst: Ein Traktor mit einem so genannten Schlegelmulcher machte auf der in den vergangenen Tagen viel diskutierten „grünen Lunge“ aus blühenden Wiesenlandschaften eine auf den ersten Blick karge Ödnis.
04.08.2014 | 21:32 Uhr
„Notfalls ketten wir uns in die Baumwipfel“
Bürgerinitiative
Iserlohn. „Um zu verhindern, dass hier mit der Motorsäge Fakten geschaffen werden, werden wir eine Anfrage an den Bürgermeister stellen, ob hier die Baumschutzsatzung greift und wenn ja, wie viele Bäume darunter fallen.“ Das kündigte der grüne Ratsherr Harald Eufinger am Mittwoch gegenüber Vertretern der neu...
31.07.2014 | 19:45 Uhr
Mülheimerin kämpfte für die Kultur im Osten Deutschlands
Auszeichnung
Mülheim. Als Kulturredakteurin der Thüringer Allgemeinen hatte die gebürtige Mülheimerin Frauke Adrians einen großen Anteil daran hatte, dass mehrere Theater und Orchester in dem ostdeutschen Bundesland erhalten blieben. Dafür und für die Leistungen als Kritikerin erhielt sie den Journalistenpreis Thüringen.
29.07.2014 | 19:36 Uhr
Mehr Leben, seit Erlen und Eschen das Kommando haben
Naturschutz
Vorhalle. In unserer Sommerserie stellen wir die Hagener Naturschutzgebiete vor. Heute ist das Funckentaler Bachtal an der Reihe. Ein Kleinod, das schon bald erweitert werden könnte.
28.07.2014 | 11:00 Uhr
Nokia muss Kahlschlag bei Microsoft ausbaden
Microsoft
Stockholm. Ein Jahr nach der Übernahme des finnischen Mobilfunk-Pioniers Nokia durch den US-Softwarekonzern Microsoft bleibt nicht mehr viel übrig vom einstigen Weltmarktführer für Mobiltelefone. Microsoft-Chef Satya Nadella gab bekannt, dass jeder Zweite von 25.000 Nokianern entlassen werde.
21.07.2014 | 17:10 Uhr
Kahlschlag ärgert Anwohnerinnen
Umwelt
Der RVR ließ bei einer Baumfällaktion an der alten Erzbahntrasse nur wenige Exemplare stehen. Zwei Nachbarinnen sind sauer und wollen jetzt eine Bürgerinitiative gründen.
19.07.2014 | 09:00 Uhr
Kahlschlag am Sirrenberg vollendet
Kein Sturm
Sprockhövel. „Jetzt hat der Kahlschlag bei uns auf dem Sirrenberg seine Fortsetzung erfahren. Das Werk des Nachbarn ist vollendet“, ärgert sich Anliegerin Monika Lutz.
15.07.2014 | 18:00 Uhr
Lokales
Piraten und FDP im Arnsberger Rat. Der „Oberpirat“ Daniel Wagner ist anders als die AfD tatsächlich eine Alternative in der Arnsberger Kommunalpolitik. Das beste Beispiel dafür ist sein Votum in der letzten Ratssitzung. Wagner war der einzige Ratsvertreter, der sich für den Erhalt der bisherigen...
14.07.2014 | 00:20 Uhr
Bürgerengagement läuft in Gelsenkirchen ins Leere
Bürgerbeschwerde
Gelsenkirchen. WAZ-Leser Horst Witzke aus Gelsenkirchen-Rotthausen räumte nach dem Pfingststurm mit Nachbarn Bruchholz von der Straße. Als es um die Entsorgung ging, hieß es, er müsse die Kosten selber tragen.
10.07.2014 | 08:00 Uhr
Kreis Mettmann.
Kreis Mettmann. NRW-Umweltminister Johannes Remmel (Grüne) schwingt im Neandertal die Keule gegen Landrat Thomas Hendele (CDU). In einem Schreiben zweifelt das NRW-Umweltministerium an, dass es sich bei den im Februar durchgeführten Baumfällungen im Neandertal um unvermeidbare Verkehrssicherungsmaßnahmen gehandelt...
28.06.2014 | 00:18 Uhr
Lokales
„Bochum - Perspektiven 2020“ heißt der Koalitionsvertrag von SPD und Grünen. Dieser Titel beschreibt indirekt die wohl größte Herausforderung der kommenden sechs Jahre, denn er nimmt eindeutig Bezug auf die Gesellschaft „Bochum Perspektive 2022“, die ab 2015 die Vermarktung der nicht mehr von Opel...
25.06.2014 | 00:20 Uhr
Bürgermeister will Gladbeck fit für die Zukunft machen
Erste Ratssitzung
Gladbeck. Der Bürgermeister wurde vom Alterspräsidenten Herbert Böhler (Linke) in sein Amt eingeführt. Er appellierte an den neuen Rat, sachlich zu arbeiten und beschwor das Miteinander. Der Rat wählte Brigitte Puschadel (SPD) und Ulrich Namyslo (CDU) zu stellvertretenden Bürgermeistern. Der Rat war sich...
17.06.2014 | 20:16 Uhr
Meine Suche
Aktuelle Suchbegriffe
Ihr lokales Branchenbuch in NRW

Hier finden Sie alle Unternehmen, Organisationen und Vereine aus dem Ruhrgebiet, dem Sauer- und Siegerland und dem Niederrhein.

» Zum Branchenbuch