Das aktuelle Wetter NRW 18°C
Sortieren und Filtern
Ergebnisse zu Ihrer Suchanfrage
BVB sorgt sich vor Champions-League-Auftakt um Kagawa
Champions League
Dortmund. Auch vor dem Auftakt der Champions League gegen Arsenal London wird Borussia Dortmund von Verletzungssorgen geplagt - zumal beim Nachmittagstraining Shinji Kagawa kürzertreten musste. Dafür ist ein anderer Spieler, der lange fehlte, endlich wieder voll einsatzbereit.
15.09.2014 | 19:50 Uhr
Dortmund.
Dortmund. Es ist ein wenig untergegangen in all dem Trubel um Shinji Kagawa und dessen Rückkehr nach Dortmund. Natürlich sprach jeder von der feinen Vorarbeit des Japaners zum 1:0, als er Kevin Großkreutz steil schickte und dieser letztlich nur noch querlegen musste auf Adrián Ramos. Aus so kurzer Entfernung...
15.09.2014 | 00:18 Uhr
Dortmund.
Dortmund. Für Neuankömmlinge bei Borussia Dortmund muss es ein unglaubliches Erlebnis sein, wenn sie erstmals vor der Südtribüne stehen und von der Gelben Wand stürmisch gefeiert werden. Shinji Kagawa hat dies in den beiden Meisterjahren oft erlebt, dennoch wirkte der Japaner am Samstag nach dem 3:1-Sieg des...
15.09.2014 | 00:18 Uhr
Wie Kagawa dem BVB hilft, "eine Macht" zu werden
BVB-Rückkehr
Dortmund. Ein entscheidender Pass, ein Tor und den ganzen Tag Gänsehaut: Besser als beim 3:1 über Freiburg hätte sich Shinji Kagawa nicht beim BVB zurückmelden können. Trotz vieler individueller Klassespieler verleiht der kleine Japaner Borussia Dortmund eine neue Qualität.
14.09.2014 | 16:42 Uhr
Welchen BVB-Stürmer darf Kagawa gegen Arsenal füttern?
BVB-Analyse
Dortmund. Das Comeback von Shinji Kagawa stellte alles in den Schatten beim 3:1-Erfolg des BVB gegen den SC Freiburg. Das Gefühl, gebraucht zu werden, hatte der Japaner in Manchester vermisst. Am Dienstag wartet Arsenal in der Champions League. Mats Hummels wird der Klopp-Elf weiter fehlen.
14.09.2014 | 14:07 Uhr
Multimedia
Gladbach torlos in Freiburg
Bildgalerie
Gladbach
Klassenerhalt geschafft
Bildgalerie
Frauenfußball
U19 verliert Pokal-Finale
Bildgalerie
Schalke
Gladbach verliert 2:4 in Freiburg
Bildgalerie
Gladbach
S04 feiert 2:0 und Papa-Comeback
Bildgalerie
Schalke
Klopp hatte auf so ein Kagawa-Comeback für den BVB gehofft
Kagawa-Comeback
Dortmund. Nach dem 3:1-Erfolg über den SC Freiburg gab es nur ein Thema in den Katakomben des Signal Iduna Park: Das eindrucksvolle BVB-Comeback von Shinji Kagawa. Der Japaner spielte, als wäre er nie weg gewesen. Trainer und Mitspieler strahlten über sein Tor.
13.09.2014 | 20:12 Uhr
Kagawa gerührt von „Shinji“-Sprechchören der BVB-Fans
BVB-Rückkehrer
Dortmund. Der Ausfall von Marco Reus brachte Shinji Kagawa in die BVB-Startaufstellung gegen den SC Freiburg. Der Japaner überzeugte vollends mit einem tollem Spiel. Im Interview mit DerWesten freute er sich über die euphorischen Fangesänge der Fans und sprach auch über seinen Freund Kevin Großkreutz.
13.09.2014 | 19:53 Uhr
Kagawa-Festspiele bei BVB-Sieg gegen Freiburg
Einzelkritik
Dortmund. Shinji Kagawa nahm gleich bei seinem Comeback gegen Freiburg (3:1) das BVB-Spiel in die Hand und trug sich sogar in die Torschützenliste ein. Die Einzelkritik.
13.09.2014 | 18:33 Uhr
Rückkehrer Kagawa führt BVB zum Sieg gegen Freiburg
Kagawa-Festspiele
Dortmund. Beim Spiel des BVB gegen den SC Freiburg waren alle Augen auf Rückkehrer Shinji Kagawa gerichtet. Direkt von Anfang an gefordert, erfüllte der Japaner die Hoffnungen seines Trainers Jürgen Klopp und der Fans. Kagawa leitete das 1:0 ein, traf noch in der ersten Halbzeit selbst zum 2:0.
13.09.2014 | 17:49 Uhr
Dortmund.
Dortmund. Sieben Spiele in 22 Tagen – während es für die schwarz-gelbe Anhängerschaft Feiertage werden sollen, steht Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund in den Englischen Wochen vor einer anstrengenden Aufgabe. Denn bis Anfang Oktober gibt es für BVB noch nicht viel zu gewinnen, aber einiges zu verlieren.
13.09.2014 | 00:21 Uhr
Sieben Spiele in 22 Tagen für angeschlagenen BVB-Kader
BVB-Programm
Dortmund. Borussia Dortmund muss in sieben Spielen bis Anfang Oktober den Grundstein für eine erfolgreiche Saison legen – und das mit derzeit 15 gesunden Profis. Rückkehrer Shinji Kagawa wird nach vielen Verletzungen gleich gebraucht. Im Heimspiel gegen den SC Freiburg dürfte der Japaner beginnen.
12.09.2014 | 18:48 Uhr
"Leider gut" - BVB-Coach Klopp warnt vor Freiburg
BVB-Gegner
Dortmund. Mit dem SC Freiburg ist am Samstag eine Mannschaft zu Gast bei Borussia Dortmund, die nicht eben optimal in die Bundesliga-Saison gestartet ist. Dennoch mahnt BVB-Trainer Jürgen Klopp zur Vorsicht: Kanonenfutter werde nicht anreisen. Die Stimmen.
12.09.2014 | 16:14 Uhr
Neun Duisburgerinnen auf Reisen
Frauenfußball
Duisburg. In der Woche vor dem Spiel gegen den SC Freiburg muss MSV-Trainerin Inka Grings mit reduziertem Personal auskommen. Drei Spielerinnen reisen mit der Schweizer Auswahl nach Malta, das portugiesische Trio muss gleich doppelt ran.
11.09.2014 | 20:00 Uhr
Entwarnung des BVB nach Trainingsabbruch von Kagawa
Verletzungssorgen
Dortmund. Wieder Verletzungssorgen bei Borussia Dortmund: Rückkehrer Shinji Kagawa musste das Nachmittagstraining vorzeitig abbrechen, offenbar hatte der Japaner Probleme mit der Leiste. Allerdings soll sein Einsatz am Wochenende nicht gefährdet sein - er wird auch dringend gebraucht.
11.09.2014 | 18:09 Uhr
Wie Ciro Immobile beim BVB von Kagawa profitieren könnte
Immobile
Dortmund. Bislang ist es nicht die Saison von Ciro Immobile: Der italienische Neuzugang ist noch ohne Pflichtspieltor und blieb bei seinen Einsätzen blass. Aus der Länderspielpause kehrte er angeschlagen zurück - und könnte dennoch von dieser Zeit profitieren.
11.09.2014 | 16:36 Uhr
Rückkehrer Shinji Kagawa wird beim BVB sofort gebraucht
Personalien
Dortmund. Noch nicht einmal zwei Wochen ist es her, dass Shinji Kagawa zu Borussia Dortmund zurückgekehrt ist - beim Spiel gegen den SC Freiburg könnte er zur Startelf gehören, die Personalsorgen sind groß. Dabei hatte er kaum Zeit, mit der Mannschaft zu trainieren. Trainer Klopp ist dennoch optimistisch.
11.09.2014 | 15:00 Uhr
Dortmund.
Dortmund. Langsam wird es unheimlich, und selbst der große Rivale FC Schalke 04 hat schon Mitleid mit Borussia Dortmund: Die Verletzungsserie beim Fußball-Bundesligisten reißt einfach nicht ab. Nach der erneuten Verletzung von Marco Reus erwischte es jetzt auch Stürmer Ciro Immobile.
11.09.2014 | 00:22 Uhr
Ciro Immobile sorgt für eine weitere BVB-Schrecksekunde
Verletzungspech
Dortmund. Nach dem Ausfall von Nationalspieler Marco Reus erwischte es in der EM-Qualifikation auch Ciro Immobile. Der Stürmer des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund wurde im Spiel zwischen Italien und Norwegen (2:0) nach einem Zusammenprall vom Platz getragen - ist aber wohl nicht schwer verletzt.
10.09.2014 | 18:04 Uhr
Blaszczykowski wird dem BVB vier weitere Wochen fehlen
Blaszczykowski
Dortmund. Borussia Dortmund bleibt vom Verletzungspech verfolgt: Kurz nach Marco Reus hat sich auch Jakub Blaszczykowski verletzt gemeldet: Der polnische Nationalspieler fällt mit einer Muskelverletzung mindestens vier Wochen aus - er hatte sich gerade erst nach einer langwierigen Verletzung zurückgekämpft.
10.09.2014 | 17:58 Uhr
Dortmund.
Dortmund. Nach der Verletzung von Fußball-Nationalspieler Marco Reus könnte Rückkehrer Shinji Kagawa bei Borussia Dortmund Samstag in der Bundesliga-Partie gegen den SC Freiburg sein Comeback geben. BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke warnt jedoch vor zu hohen Erwartungen. „Wir müssen Kagawa Zeit geben....
10.09.2014 | 00:27 Uhr
Meine Suche
Ihr lokales Branchenbuch in NRW

Hier finden Sie alle Unternehmen, Organisationen und Vereine aus dem Ruhrgebiet, dem Sauer- und Siegerland und dem Niederrhein.

» Zum Branchenbuch