Das aktuelle Wetter NRW 4°C
Sortieren und Filtern
Ergebnisse zu Ihrer Suchanfrage
Sport
Stuttgart. Die Nase hatte Armin Veh schon seit ein paar Tagen voll. Ein grippaler Infekt hatte bereits vor Wochenfrist die Atemwege des 53-Jährigen in Mitleidenschaft gezogen. Auch am Montag schniefte Veh immer wieder, als er sich und dem VfB Stuttgart im Presseraum der Mercedes-Benz-Arena seiner Meinung nach...
25.11.2014 | 00:13 Uhr
Sport
Stuttgart. Die Nase hatte Armin Veh schon seit ein paar Tagen voll. Ein grippaler Infekt hatte bereits vor Wochenfrist die Atemwege des 53-Jährigen in Mitleidenschaft gezogen. Auch am Montag schniefte Veh immer wieder, als er sich und dem VfB Stuttgart seiner Meinung nach gewissermaßen Luft verschaffte im...
25.11.2014 | 00:13 Uhr
Armin Veh tritt als Cheftrainer beim VfB Stuttgart zurück
Veh
Stuttgart. Einen Tag nach der 0:1-Niederlage beim FC Augsburg hat Armin Veh seinen Job als Trainer von Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart hingeschmissen. Er sei der Überzeugung, dass der VfB nur mit Hilfe eines neuen Trainers zurück auf Erfolgskurs finden könne.
24.11.2014 | 11:32 Uhr
Sport
Köln. Für Hertha-Trainer Jos Luhukay ist Marcel Ndjeng der Lieblingsspieler. Und nach dessen Glücksschuss zum 2:1-Sieg beim 1. FC Köln wird er ihn noch mehr ins Herz geschlossen haben. „Das war eines der wichtigsten Tore meiner Karriere“, meinte der Verteidiger und langjährige Luhukay-Wegbegleiter. Sein...
24.11.2014 | 00:12 Uhr
0:1 gegen Augsburg - VfB Stuttgart bleibt Tabellenletzter
Bundesliga
Stuttgart. Der VfB Stuttgart bleibt Bundesliga-Schlusslicht. Der VfB verlor gegen den FC Augsburg mit 0:1. Den Siegtreffer erzielte Paul Verhaegh per Handelfmeter. Die Schwaben spielten von der 28. Minute an nur mit zehn Mann: Daniel Schwaab musste wegen wiederholten Foulspiels vorzeitig vom Rasen.
23.11.2014 | 17:15 Uhr
Multimedia
Schalker Sieg gegen den FCA
Bildgalerie
S04
BVB gewinnt in Augsburg
Bildgalerie
BVB
Schalke feiert beim FCA
Bildgalerie
S04
Schalke trainiert für FCA
Bildgalerie
FC Schalke 04
Emmerich Rees Isselburg
Am Niederrhein. In der Fußball-Bundesliga wird dies oft dem SC Freiburg, Mainz 05, FC Augsburg oder neuerdings dem SC Paderborn zugeschrieben – ein „etwas anderer Verein“ zu sein. Was sich genau dahinter verbirgt, darüber schweigen sich die Beteiligten meist aus. Uli Kley-Steverding bietet eine Definition für...
13.11.2014 | 00:10 Uhr
Neuer Höhenflug des „etwas anderen Vereins“ GW Lankern
Fußball
Hamminkeln. In der Fußball-Bundesliga wird dies oft dem SC Freiburg, Mainz 05, FC Augsburg oder neuerdings dem SC Paderborn zugeschrieben – ein „etwas anderer Verein“ zu sein. Was sich genau dahinter verbirgt, darüber schweigen sich die Beteiligten meist aus. Uli Kley-Steverding bietet eine Definition für...
11.11.2014 | 18:31 Uhr
Sport
Augsburg. Echte Freunde kann niemand trennen - auch nicht durch zwei Tore. Tobias Werner ahnte schon, dass er seinem Kumpel Lukas Kruse die Freude auf den gemeinsamen Familienabend etwas vermiest hatte. Und darum sagte der spielentscheidende Mann des FC Augsburg nach dem 3:0 (1:0) gegen den SC Paderborn...
10.11.2014 | 00:10 Uhr
Politik
Auch für Aufsteiger Paderborn wachsen die Bäume in der Fußball-Bundesliga nicht in den Himmel. Am elften Spieltag verloren die Westfalen beim FC Augsburg sang- und klanglos mit 0:3. Hier kämpfen Augsburgs Tim Matavz (l) und Marvin Bakalorz um den Ball.
10.11.2014 | 00:10 Uhr
Bayern souverän – Köln gewinnt 4:3 bei 1899 Hoffenheim
Bundesliga-Sammler
Essen. Der FC Bayern München hat sich am Samstagnachmittag souverän mit 4:0 bei Eintracht Frankfurt durchgesetzt. Der 1. FC Köln gewann derweil das Torspektakel in Sinnsheim. Paderborn war in Augsburg chancenlos und Bayer Leverkusen kam gegen den 1. FSV Mainz nicht über ein 0:0 hinaus.
08.11.2014 | 15:14 Uhr
Schalke-Trainer Di Matteo geht in die Offensive
Analyse
Lissabon. Trainer Roberto Di Matteo vom Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 klagt vor der Champions-League-Partie bei Sporting Lissabon am Mittwoch nicht über den Ausfall von Julian Draxler. Der Coach richtet den Blick nach vorn.
04.11.2014 | 19:33 Uhr
Uchida rechtfertigt das Schalker Vertrauen mit Leidenschaft
Uchida
Gelsenkirchen. Der rechte Verteidiger aus Japan ist eine feste Größe im Team der Königsblauen. Auch vor dem Spiel am Mittwoch bei Sporting Lissabon gilt er als unumstritten. Nach seiner Vertragsverlängerung war der 26-Jährige der beste Schalker beim 1:0 gegen Augsburg.
03.11.2014 | 18:23 Uhr
Jan Kirchhoff ist Schalkes neuer Dosenöffner
Kirchhoff
Gelsenkirchen. Erstmals seit Februar 2013 absolvierte Jan Kirchhoff wieder eine Bundesliga-Partie über die volle Distanz. Verletzungen warfen den 24-Jährigen immer wieder aus der Bahn. Beim 1:0 gegen Ausgburg deutete er an, wie wertvoll er für das königsblaue Gefüge sein kann.
02.11.2014 | 21:03 Uhr
Schalkes Hoffnung für die schwere Zeit heißt Huntelaar
Analyse
Gelsenkirchen. Der niederländische Top-Torjäger, der auch gegen Augsburg das Tor des Tages besorgte, sendet ein positives Signal für die Vertragsverhandlungen. Doch Draxlers Ausfall trübt die Stimmung nach dem Sieg. Nun zählen die Blau-Weißen schon wieder neun Verletzte.
02.11.2014 | 17:40 Uhr
Schalke redet mit Huntelaar - Alles Verhandlungssache
Huntelaar
Gelsenkirchen. Der FC Schalke 04 verhandelt mit Klaas-Jan Huntelaar über eine Verlängerung des auslaufenden Vertrages und ist offenbar bereit, das Gehalt des 31-jährigen Stürmers aufzustocken. Der "Hunter" würde auf Schalke bleiben - wenn die Zahlen stimmen.
02.11.2014 | 16:35 Uhr
"Keine Power" - Auch Heldt kritisiert Ex-S04-Trainer Keller
Kritik
Gelsenkirchen. Drei Siege in vier Spielen - die Startbilanz von Schalkes neuem Trainer Roberto Di Matteo kann sich sehen lassen. Doch warum sind die Leistungen der Königsblauen so durchwachsen? Ist die Mannschaft nicht fit? Leise Kritik übten Di Matteo und Manager Horst Heldt an Ex-Trainer Jens Keller.
01.11.2014 | 18:01 Uhr
Schalke-Kapitän Höwedes: "Wir haben vieles vermissen lassen"
Stimmen
Gelsenkirchen. Trotz einer dürftigen Leistung besiegte der FC Schalke 04 am Freitagabend den FC Augsburg mit 1:0 (1:0). Während die Gäste nach einer guten Leistung trotzdem zufrieden nach Hause fuhren, wirkten die Schalker nach dem Abpfiff sehr selbstkritisch. Wir haben die Stimmen zum Spiel.
01.11.2014 | 02:10 Uhr
Schalke kann es erstmal nur um neues Selbstbewusstsein gehen
Kommentar
Gelsenkirchen. Es war kein Spiel für die Fußball-Ästheten: Knapp gewann der FC Schalke 04 das Spiel gegen den FC Augsburg mit 1:0. Aber: Das Team von Trainer Di Matteo hat gekämpft und zu null gespielt. Das ist für's erste wichtiger als die Attraktivität - ein Kommentar.
01.11.2014 | 00:28 Uhr
Uchida beschert Schalke mit seinem Geistesblitz drei Punkte
Einzelkritik
Gelsenkirchen. Atsuto Uchida sprintete die rechte Seite entlang, Klaas-Jan Huntelaar verwandelte den perfekten Querpass - das genügte dem schwachen FC Schalke 04, um den FC Augsburg mit 1:0 (1:0) zu besiegen. Für Uchida und Huntelaar gibt es die Note 2,5.
31.10.2014 | 23:08 Uhr
Huntelaar-Tor reicht Schalke zum 1:0-Sieg gegen Augsburg
10. Spieltag
Gelsenkirchen. Dieser Heimsieg war wichtig für die zuletzt instabilen Schalker: Dank des Treffers von Klaas-Jan Huntelaar gewann das Team von Trainer Di Matteo gegen den FC Augsburg und rückt damit in die obere Tabellenhälfte. Max Meyer spielte wieder von Beginn an. Julian Draxler verletzte sich kurz nach Anpfiff.
31.10.2014 | 22:25 Uhr
Meine Suche
Ihr lokales Branchenbuch in NRW

Hier finden Sie alle Unternehmen, Organisationen und Vereine aus dem Ruhrgebiet, dem Sauer- und Siegerland und dem Niederrhein.

» Zum Branchenbuch