Neuer Computertomograph

Letmathe..  Das Letmather Marienhospital hat in einen neuen „Angio-Computertomographen“ investiert, der am Mittwoch von Verwaltungsleiter Matthias Fassmann, der medizinisch-technischen Assistentin Kirsten Wust und dem Ärztlichen Direktor des Hauses, Dr. Ulrich Müller, vorgestellt wurde. Mit dem neuen Gerät ist eine deutlich verbesserte Diagnostik, besonders bei Schlaganfallpatienten, möglich.
Foto: Hartmut Becker