Iserlohnerinnen bei „Jugend debattiert“ erfolgreich

Foto: IKZ

Iserlohn..  Die Iserlohner Stenner-Schülerin Lea Walter (r.) hat an ihrer Schule beim Wettbewerb „Jugend debattiert“ einen Heimsieg eingefahren. In der voll besetzten Aula des Gymnasiums setzte sie sich in der Gruppe der Sek I-Schüler im Regionalfinale Arnsberg 3 gegen drei Mitbewerber durch. Die Schülerin qualifizierte sich damit für den Landesentscheid. Diesen knapp verpasst hat in der Sek II-Gruppe Jana Bogena, ebenfalls Stenner-Schülerin, die auf Platz drei kam. Foto: Josef Wronski