350 Grohe-Mitarbeiter folgen Streikaufruf

Foto: IKZ

Hemer..  5,5 Prozent mehr Lohn, eine neue tarifliche Bildungsteilzeit und bessere Regelungen für die Altersteilzeit fordert die IG Metall vor der anstehenden Tarifrunde. In NRW legten kurz nach Mitternacht 3000 Beschäftigte für eine Stunde die Arbeit nieder. Am Donnerstagvormittag folgten 350 Beschäftigte des Unternehmens Grohe in Hemer dem Streikaufruf, und auch in Iserlohn gingen die Metaller auf die Straße.
Foto: Carmen Fürstenau

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE