Zusatz-Spieltag mit Hörni Pummelzahn

Foto: MARTIN KERSTAN FOTOGRAFIE / FUNK

Die Verkehrswacht Witten bedauert sehr, dass viele Fans von Hörni Pummelzahn am Sonntag nicht zu seiner Strand-Party kommen konnten. Die Eintrittskarten waren schon Tage vorher restlos vergriffen.

Wie berichtet, drängelten sich 850 Personen in der Sandhalle am Kemnader Stausee. „Wir haben das Limit erreicht“, erklärt Verkehrswacht-Geschäftsführer Volker Köhler. Vor allem Eltern mit Kleinkindern nutzten die Chance, überdacht im Sand zu buddeln. Eine zweite Gelegenheit, mit Hörni zu spielen, gibt es beim Spiel- und Übungstag der Verkehrswacht am Mittwoch, 25. März, von 17 bis 19 Uhr im Haus der Stadtwerke Witten. Der Eintritt ist frei, Anmeldungen sind nicht nötig.

Kinder bis zu zehn Jahren, die vorab an einer Verkehrsfrage teilnehmen und einen schönen Preis erhalten möchten, können das Gewinnspiel im Stadtwerke-Kundenzentrum, Ruhrstr. 12, erhalten.