Das aktuelle Wetter Witten 16°C
„Beauty & the Nerd“

Wittener schaffte es ins Finale bei "Beauty & the Nerd" auf Pro Sieben

15.02.2013 | 15:08 Uhr

Witten.   Der Wittener Cedric Browatzki hat es in der Pro Sieben-Show „Beauty & the Nerd“ ins Finale geschafft.

Cedric Browatzki hat es in der Pro Sieben-Show „Beauty & the Nerd“ ins Finale geschafft. In der aktuellen Folge absolvierte der Mathematiker selbstbewusst alle Aufgaben. Dazu gehörte etwa das Schminken der „Beauty“ auf einem fahrenden Boot und eine Fitness-Übung, bei der der 23-Jährige als lebendiges Fluggeschoss an Seilen große Gummiklötze umwerfen sollte.

Einen entscheidenden Schritt näher an den 100 000-Euro-Gewinn brachte ihn in dieser Woche aber die Leistung seiner Show-Partnerin Kamilla. Bei der „Challenge“ der Schönheiten setzte sie sich in klischeehaftem Professor-Look mit einem Vortrag über Cedrics Fachgebiet gegen ihre Mitstreiterinnen durch: Zur Mathematik wusste die Kellnerin zu verkünden, dass es bei Kurvendiskussionen nicht um die Rundungen ihrer eigenen Figur gehe. Und das, obwohl Pro Sieben ihre körpereigenen „Extremstellen“ wohlberechnet mit Hängebusen-Verkleidung in Szene setzte.

„Nummern und Potenzen“

Der Kurzvortrag über „Nummern und Potenzen“ bescherte dem ungleichen Paar schließlich den vorzeitigen Einzug ins Finale. Bevor sich Cedric und Kamilla dort aber zum letzten Mal zu Depp und Doof stilisieren lassen dürfen, stand eine weitere Spezialaufgabe in Form eines feinen Dinners an. Die weniger appetitlichen Bilder fing die Kamera im Großformat ein: Soßenreste im Bart, Fettflecken und Austernreste, die mit den Fingern zwischen den Zahnlücken herausgepult wurden.

Als Belohnung für weniger schlechte Tischmanieren bekam Cedrics Kontrahent Marius von „Topmodel“-Juror Thomas Rath eine Typveränderung inklusive Haarverlängerung verpasst. Trotzdem musste er die Show nach verlorenem Final-Quiz mit Partnerin Pia verlassen.

Mit einem Marktanteil von etwa zehn Prozent blieb die Quote stabil. Das Finale wird am Donnerstag (21. Februar) um 20.15Uhr ausgestrahlt.

Anna Ernst


Kommentare
21.02.2013
11:56
Wittener schaffte es ins Finale bei
von Flueshoeh | #2

Was für eine hohle Sendung! Ich hab sie mir noch nie angeschaut, aber das Lesen solcher Artikel schon zur Hälfte reicht mir!
Subkultur!

16.02.2013
20:38
Wittener schaffte es ins Finale bei
von dabinichwieder | #1

Er ist leider nur zweier geworden!

Aus dem Ressort
Mit Kippe und Flasche: Der Kiosk tanzt
Trinkhallen-Tournee
Zum Klarinetten-Klang des Quartetts „Die Verwechslung“ verführte der Tänzer Ivica Novakovic sein Publikum in der Annenstraße zur spontanen Bewegungs-Kunst. Beate Albrecht vom Theaterspiel hatte Musik und Tanz als Demonstration angemeldet – denn es ging auch um den Einsatz für die Kiez-Kultur.
Kreis sucht Altlasten auf dem Teppichland-Gelände in Witten
Café del Sol
Nach dem Fund von zwei Öltanks haben jetzt umfangreiche Bodenuntersuchungen begonnen.Baustart für Café del Sol verzögert sich weiter. Gastronomiekette soll für Kosten aufkommen.
Die 16. Niederlassung in NRW
Café del Sol
Gastro & Soul kündigte an, einen Betrag unter 3,5 Millionen Euro in Witten zu investieren – inklusive Grundstückskauf. Das Café soll 450 Sitzplätze bekommen (250 drinnen) und 50 Voll- und Teilzeitkräfte beschäftigen. Es wird das 28. Café del Sol, Nr. 16. in NRW.
Freiwillige Helfer in Witten dringend gesucht
Bufdis
Der Wohn- und Lebensgemeinschaft des Christopherus-Hauses fehlen für 2015 die Jahres-Praktikanten.Nur zwei Stellen von sechs sind bislang besetzt. Die Zentrale für Freiwillige Dienste bestätigt dieses allgemeinen Trend. Der Hauptgrund: Die doppelten Abijahrgänge fallen jetzt weg.
Gastronomie für Wittener Golfclub soll im Herbst fertig sein
Freizeit
Noch steht der Bürocontainer am Eingang zum Golfplatz am Kemnader See, ein Provisorium aus den Anfangstagen, das längst zum festen Bestandteil geworden zu sein schien. Nun könnte es bald verschwinden, dann nämlich, wenn die Gastronomie dahinter fertig ist. Die ersten Mauern sind inzwischen zu sehen.
Umfrage
Landesweit fehlen Plätze in der Nachmittagsbetreuung der Grundschulen. Sind Sie mit dem Ganztagsangebot in Witten zufrieden?

Landesweit fehlen Plätze in der Nachmittagsbetreuung der Grundschulen. Sind Sie mit dem Ganztagsangebot in Witten zufrieden?

 
Fotos und Videos
Zeltlager am Kemnader See in Herbede
Bildgalerie
Ferienspaß 2014
Trinhallen Tour
Bildgalerie
Witten
Wittener Tafelmusik
Bildgalerie
Witten
72 Stunden Kreativität
Bildgalerie
Witten