Das aktuelle Wetter Witten 6°C
Witten

Wittener bei Unfall auf A 46 verletzt

20.09.2012 | 11:58 Uhr
Wittener bei Unfall auf A 46 verletzt
Mit einem Rettungshubschrauber wurde der Fahrer des verunglückten Klein-Lkw in die Klinik geflogen.Foto: Uwe Tonscheidt

Witten. Auch ein Wittener wurde bei einem schweren Unfall am Mittwoch (19.9.) auf der A 46 bei Hagen-Hohenlimburg verletzt.

Dort hatte laut Polizei und ersten Zeugenaussagen der Fahrer eines mit drei Personen besetzten Klein-Lkw, ein 20-Jähriger aus Hagen, in der Kurve der Auffahrt plötzlich die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Der Hyundai, schleuderte nach links auf den rechten Streifen der Hauptfahrbahn und wurde frontal von einem dort fahrenden Lkw im Bereich der Fahrertür erfasst. Mit einem Rettungshubschrauber wurde der Fahrer des Klein-Lkw ins Krankenhaus geflogen. Seine Beifahrer, 20- und 21 Jahre alt aus Hagen und Witten, kamen mit Krankenwagen zur stationären bzw. ambulanten Behandlung in die Klinik. Der Fahrer des Lkw blieb unverletzt.

Wegen des Unfalls wurde die Autobahn in Richtung Hagen gesperrt, der Verkehr staute sich auf vier Kilometer Länge. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 17 000 Euro.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Wittener verarbeitet Erinnerungen seiner Oma in einem Buch
Kultur
Jörg Krämer hat wieder ein Buch geschrieben – nicht über Bärenhunde, sondern über seine Oma: Erinnerungen an ein das Leben einer Bergarbeiterfamilie.
Rehnocken in Witten-Buchholz bekommt jetzt Lärmschutzwand
Verkehr
Lang haben Anwohner darauf gewartet, nun wird sie gebaut, die eine Million teure Wand, die den Rehnocken vor dem Autobahnlärm schützen soll.
Wittener hat seinen Halbbruder gefunden
Happy End
Es war seine letzte Chance: Gregor Grun ging zur Zeitung und bat um Hilfe bei der Suche nach seinem Halbbruder. Der hat sich tatsächlich gemeldet.
Bahn und Wittener Geschäftsfrau streiten ums Saubermachen
Schmierereien
Wer macht die Schmierereien am Treppenabgang zum S-Bahnhof Annen Nord weg? Darüber ist ein Streit zwischen der Bahn und einer Geschäftsfrau entbrannt.
Wittener Hausmeister zahlt Gebühr fürs Kakaogeld
Ihr Tipp, unser Thema
Beim Umtausch der Münzen wollte die Sparkasse fünf Euro von Thomas Vorwerk, obwohl er Kunde ist. Das war rechtens.
Fotos und Videos
Der alte Mann und das Meer
Bildgalerie
Theater
Sport trifft Theater
Bildgalerie
Witten
Handball Landesliga
Bildgalerie
Landesligaduell
Schausteller-Empfang
Bildgalerie
Witten
article
7116101
Wittener bei Unfall auf A 46 verletzt
Wittener bei Unfall auf A 46 verletzt
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/witten/wittener-bei-unfall-auf-a-46-verletzt-id7116101.html
2012-09-20 11:58
Witten