Das aktuelle Wetter Witten 8°C
Witten

Wittener bei Unfall auf A 46 verletzt

20.09.2012 | 11:58 Uhr
Wittener bei Unfall auf A 46 verletzt
Mit einem Rettungshubschrauber wurde der Fahrer des verunglückten Klein-Lkw in die Klinik geflogen.Foto: Uwe Tonscheidt

Witten. Auch ein Wittener wurde bei einem schweren Unfall am Mittwoch (19.9.) auf der A 46 bei Hagen-Hohenlimburg verletzt.

Dort hatte laut Polizei und ersten Zeugenaussagen der Fahrer eines mit drei Personen besetzten Klein-Lkw, ein 20-Jähriger aus Hagen, in der Kurve der Auffahrt plötzlich die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Der Hyundai, schleuderte nach links auf den rechten Streifen der Hauptfahrbahn und wurde frontal von einem dort fahrenden Lkw im Bereich der Fahrertür erfasst. Mit einem Rettungshubschrauber wurde der Fahrer des Klein-Lkw ins Krankenhaus geflogen. Seine Beifahrer, 20- und 21 Jahre alt aus Hagen und Witten, kamen mit Krankenwagen zur stationären bzw. ambulanten Behandlung in die Klinik. Der Fahrer des Lkw blieb unverletzt.

Wegen des Unfalls wurde die Autobahn in Richtung Hagen gesperrt, der Verkehr staute sich auf vier Kilometer Länge. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 17 000 Euro.



Kommentare
Aus dem Ressort
Anwohnerin traut sich nicht in den eigenen Garten
Umwelt
Die Geruchsbelästigung durch die Umladestation soll zugenommen haben. Und ihr Mann ist besonders sonders infektionsgefährdet. AHE schließt Gefahr durch Schimmelpilze oder Fäulnisbakterien aber aus.
Keine Hektik im Drei-Städte-Eck
Stadtteil-Serie
Die Schneer wissen ihre Lage hier oben auf dem Berg sehr zu schätzen: ganz ruhig und trotzdem zentral – mit einem herrlichen Weitblick. Aber einiges fehlt ihnen dann doch: ein Laden vor allem , aber auch schnelles Internet und der Bus nach Rüdinghausen.
Martin Sonneborn serviert Satire in Witten
Universität
Der Kabarettist Martin Sonneborn füllte bei seinem Besuch der Uni Witten die Eingangshalle. Mit so viel Andrang hatte wohl niemand gerechnet. Weithin bekannt ist Sonneborn aus der „heute-show“.
Fotoaktion mit Wittenern im Namen des Herrn
Oberdorf
Die Gemeinde im Oberdorf zeigte Porträt-Bilder zum Thema „Gottes geliebte Kinder“. Ein Pastor und Fotograf aus Oldenburg war dafür vier Tage zu Gast. Und alle hatten ihren Spaß.
Chef von 220 Hagener Polizisten kommt aus Witten
Sicherheit
Die Hagener Polizei bekommt einen Wittener als neuen Leiter der Direktion „Gefahrenabwehr/Einsatz“. Auf ihn hören demnächst zwei „Hundertschaften“ uniformierter Beamter. Polizeidirektor Thomas Gutsfeld hat seinen Dienst im Polizeipräsidium der Nachbarstadt angetreten.
Umfrage
Die Martin-Luther-Gemeinde hat ihre von Spenden finanzierte Orgel verkauft . Wie finden Sie das?
 
Fotos und Videos
Medizinforum
Bildgalerie
Witten
Weihnachtsmarkt ist eröffnet
Bildgalerie
Witten
Fähre im Troclendock
Bildgalerie
Witten
Stella Sternenstaub Reloaded
Bildgalerie
Witten