Das aktuelle Wetter Witten 15°C
Witten

WDR spendiert Zeche Wallfisch eine Seite

16.01.2016 | 05:37 Uhr
WDR spendiert Zeche Wallfisch eine Seite

Witten. Herzlichen Glückwunsch, Wikipedia! Das Online-Lexikon, an dem alle mitschreiben können, feierte gestern seinen 15. Geburtstag. WDR 2 spendierte aus diesem Anlass ein ganz besonderes Geschenk: Es lud seine Hörer ein, eine Seite über die Wittener Zeche Wallfisch zu gestalten, die bislang von Wikipedia sträflich missachtet worden war.

Ein Angebot, dass die Menschen gerne annahmen: Über 50 Hörer beteiligten sich an der Aktion, bereits am Nachmittag war die Seite dann online. Zur Geschichte der Wittener Zeche steht in Wikipedia nun zu lesen: „Die Zeche Wallfisch wurde im August 1832 durch Zusammenschluss der Zechen Wallfischbänke, Steinbergerbank, Stephansbank zu Vereinigte Wallfisch konsolidiert. Der Bau des Schachthauses steht in Zusammenhang mit dem Abteufen des Schachtes Theodor in den 1850er Jahren. Neben dem Förderschacht wurde in der Folgezeit auch ein Wasserhaltungsschacht abgeteuft, um die Grube zu entwässern.

Bereits 1873 war der Bau eines zweiten Schachtes 150 m neben dem ersten Schacht notwendig, der 1878 als Förderschacht in Betrieb genommen wurde. 1893 waren sechs Schächte in Betrieb, davon fünf Wetterschächte. Aufgrund der Erschöpfung der Lagerstätte wurde die Zeche 1894 mit Tiefbau Franziska verbunden, ein Jahr später erfolgte der Zusammenschluss mit der Zeche Vereinigte Hamburg und Franziska.

Im Jahr 1896 wurde ein neuer Versuchsschacht abgeteuft, der jedoch bei 28 m Wassereinbrüche zu verzeichnen hatte. Am 31. März 1898 wurde die Förderung auf der Zeche eingestellt und der Betrieb von der Zeche Vereinigte Hamburg und Franziska übernommen. Nach der endgültigen Stilllegung der Zeche 1925 wurde das Gebäude als Wohnhaus umgenutzt.“

Aber vielleicht sieht die Seite heute auch schon wieder anders aus – schließlich lebt Wikipedia ja von der ständigen Erneuerung: Diskutiert wurde gestern noch über die richtige Schreibweise der Zeche – mit einem oder zwei L – und ein Hörer hatte angekündigt, ein historisches Buch beisteuern zu können. Von dem soll dann eventuell noch etwas in die neue Wittener Seite aufgenommen werden.

Britta Bingmann

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Wittener Tafelmusik
Bildgalerie
Fotostrecke
Das Ruhrgebiet geht baden
Bildgalerie
Aus der Luft
Oldtimer-Festival
Bildgalerie
Witten
PSYCHO SEXY
Bildgalerie
Kultursommer
article
11468088
WDR spendiert Zeche Wallfisch eine Seite
WDR spendiert Zeche Wallfisch eine Seite
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/witten/wdr-spendiert-zeche-wallfisch-eine-seite-aimp-id11468088.html
2016-01-16 05:37
Witten